- Anzeige -

HD Bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

HD Bei Unitymedia

Beitragvon Guennilein » 03.11.2012, 17:28

So. nachdem ich
nur ganz einfach genug vom HDTV Andegbot der ÖR im Uni Angebot genug hatte, habe ich ganz einfach die SAT Schlüssel von meinem Vater angezapft, eine Leitung in meine Wohnung verlegt und einen vernünftigen Receiver (Technisat) gekauft und siehe da es funktioniert mit jetzt 14 +X Sender in HD.

Dies wurde aber nur möglich da die Einverständniserklärung von meinen 2 Vermiertern vorlag, (in mehreren Gesprächen geklärt, war nicht einfach, aber es hat funktioniert!)

Die Kabelgebühren muß ich ja sowieso regelmäßig im Jahr über die Nebenkostenabrechnung blechen, aber egal,
Jetzt wo ich Wahlfreiheit habe wird der eine odere Mieter folgen und dann sehen was daraus wird.

Und wenn es möglich ist will ich raus aus dem Knebelvertrag, kommt Zeit, kommt Rat.

Leute, stellt auf SAT um und Ruhe ist im Katon.

Guenni
Guennilein
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2010, 07:35

Re: HD Bei Unitymedia

Beitragvon tonino85 » 03.11.2012, 17:56

Schön, hat der Thread n Sinn? Du hast auf Sat umgestellt, willst du jetzt n Lob?
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: HD Bei Unitymedia

Beitragvon Nicoco » 03.11.2012, 19:39

Von Rechtschreibfehlern mal abgesehen (damit meine ich nicht Groß-/Kleinschreibung)
So was gehört ins Offtopic.
Nicoco
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 24.09.2011, 12:01
Wohnort: Schermbeck

Re: HD Bei Unitymedia

Beitragvon Guennilein » 03.11.2012, 19:55

Schön für die Antworten, ich merke schon es artet wieder auf eine Debatte aus, aber gut.

Ich bezahle GEZ Gebühren und die ÖR strahlen aus und Uni schaft es bis jetzt nur auf ÖR Sender , ARD, ZDF und ARTE und Schluß!!!. Warum auch immer sein dahingestellt, es interessiert mich nicht mehr.
GEZ Gebühren + Kabelgebühren, ich bezahle Super und bekomme minderwertigen Schrott.

Und den REST ???. Also hab ich nach einer möglichkeit gesucht und hab sie gefunden und fertig. Damit bin ich momentan glücklich und zufrieden. Und wenn ich mit meinen Vermieter einig bin, bin ich der erste der aus dem TV Kabelvertrag raus bin und Ende.

Werdet glücklich mit eurem zwangskastrierten Fernsehen der ÖR. :hammer:

Guenni
Guennilein
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2010, 07:35

Re: HD Bei Unitymedia

Beitragvon daoli123 » 03.11.2012, 20:40

Wir zahlen 70 Euro im Monat (inkl. vieler Handygespräche zzgl. GEZ und Kabelgebühren die so oder so bezahlt werden müssen über die Miete), haben das stabilste und schnellste Internet, dass ich jemals gesehen habe, haben ne Fritzbox, 2 Telefonleitungen, wetterunabhängiges TV und (ich zähl jetzt nicht nach) ca. 30 HD Sender + unzählige werbefreie Sender. Dazu kann ich alles Aufnehmen und Timeshiften wie es mir gefällt (trotz CI+, hab bisher keinen Zwang mitbekommen, mag aber über SAT auch so sein).
Zudem habe ich viel Freizeit gespart um irgendwie ne SAT Schüssel durchzusetzen (wäre so oder so nicht möglich).

Und jetzt? :brüll:

Edit: Übrigens ist dieses Forum langweilig geworden, seit Unitymedia die ganzen HD Sender hat....keine täglichen Meckerthreads mehr :D
daoli123
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.07.2010, 11:53

Re: HD Bei Unitymedia

Beitragvon tonino85 » 03.11.2012, 21:12

Guennilein hat geschrieben:Schön für die Antworten, ich merke schon es artet wieder auf eine Debatte aus, aber gut.

Ich bezahle GEZ Gebühren und die ÖR strahlen aus und Uni schaft es bis jetzt nur auf ÖR Sender , ARD, ZDF und ARTE und Schluß!!!. Warum auch immer sein dahingestellt, es interessiert mich nicht mehr.
GEZ Gebühren + Kabelgebühren, ich bezahle Super und bekomme minderwertigen Schrott.

Und den REST ???. Also hab ich nach einer möglichkeit gesucht und hab sie gefunden und fertig. Damit bin ich momentan glücklich und zufrieden. Und wenn ich mit meinen Vermieter einig bin, bin ich der erste der aus dem TV Kabelvertrag raus bin und Ende.

Werdet glücklich mit eurem zwangskastrierten Fernsehen der ÖR. :hammer:

Guenni


Also ich kann alle ÖR bei Unitymedia sehen, zwar nicht alle in HD, aber dies ist mir im Moment noch wurscht, da die meisten Sender eh noch kein nHD senden können. Aber Inhalte verpasst man nicht.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: HD Bei Unitymedia

Beitragvon kalle62 » 04.11.2012, 03:00

HALLO
Glückwunsch für die Sat Antenne.
Ich hab schon lange beides 100 Premium allstar HD Recorder und HD Modul.Da zu Sat mit SKY und 2 Karte und 2 mal HD+.
Was besseres gibt es nicht,man kann schalten und walten wie man will.Gerade Heute BAY 3 Spiel mir das Lied vom Tod.
Der kommt ihn HD RICHTIG GUT.
Und die Receiver Auswahl,ist halt Spitze.Wenn man da auch noch die ÖSI in HD für Umme dazu bekommt.
Was will man mehr.Aber Trotzdem auch ein Zufriedener UM Kunde.
gruss kalle.
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4328
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD Bei Unitymedia

Beitragvon Horsty » 04.11.2012, 16:27

Guennilein hat geschrieben:
Ich bezahle GEZ Gebühren und die ÖR strahlen aus und Uni schaft es bis jetzt nur auf ÖR Sender , ARD, ZDF und ARTE und Schluß!!!. Warum auch immer sein dahingestellt, es interessiert mich nicht mehr.


Tja nun. Die private HD-Sender kann UM als Pay-TV vermarkten, die ÖR-HD Sender hingegen nicht. Von daher wird sich da auch niemals etwas dran ändern.
Horsty
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 11:21


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste