- Anzeige -

Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon opa38 » 13.01.2008, 13:10

Desperados hat geschrieben:
Kann man das auch ohne HDTV-Receiver machen?


Ja natürlich. Du wirst zwar kein P-HD finden, kannst aber zur Kontrolle die Signalstärke und Signalqualität auf dieser Frequenz überprüfen.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon Eventer » 20.01.2008, 16:58

Hallo,

da ich das Thema lange nicht weiter verfolgt habe... Man kann mittlerweile PremiereHD über UM empfangen???

Bräuchte ich also nur noch einen HD-Receiver ala Humax HD-1000c und könnte dann PremiereHD auf meine alte Tividi Karte buchen lassen?

Hatte Premiere bis vor nem Jahr nur direkt über die bestellt und nicht über UM bzw. damals Ish.
Eventer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 31.07.2007, 17:16
Wohnort: Köln

Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon mischobo » 20.01.2008, 17:09

Eventer hat geschrieben:Hallo,

da ich das Thema lange nicht weiter verfolgt habe... Man kann mittlerweile PremiereHD über UM empfangen???

Bräuchte ich also nur noch einen HD-Receiver ala Humax HD-1000c und könnte dann PremiereHD auf meine alte Tividi Karte buchen lassen?

Hatte Premiere bis vor nem Jahr nur direkt über die bestellt und nicht über UM bzw. damals Ish.

... Premiere HD kann seit dem 11.12.2007 in den ausgebauten Unitymedia-Kabelnetzen auf Kanal 46 674MHz empfangen werden. Auf deiner alten Tividi-Karte kannst du kein Premiere freischalten lassen. Voaussichtlich ab 5.2.2008 wird es aber auf den neuen U-Karten möglich sein die Programmangebote von beiden Anbietern freischalten zu lassen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon Eventer » 20.01.2008, 17:14

Hm, was sind die ausgebauten Gebiete? Wohne in Köln, sprich NRW.

Wenn ich dann im Februar ne neue Karte bekomme, kann ich das dann direkt über UM ordern oder wird das über Premiere gemacht?
Eventer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 31.07.2007, 17:16
Wohnort: Köln

Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon Schalke » 20.01.2008, 17:25

Hallo
wohne auch in Köln (natürlich NRW),habe die selbe frage.
Gruß aus Köln
schalke
Schalke
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.08.2007, 16:43


Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon pain2k » 22.01.2008, 22:01

Servus!

Ich habe ein paar Probleme bezüglich des Empfanges von Premiere HD.
Mein Topfield 7700HCCI empfängt leider bei der Einstelleung 6900 sowie
6870 nichts. Ich wohne in einem ausgebauten Gebiet (Münster) und Kino
40 funktioniert gerade eben so noch. Deutsches Gesundheits Fernsehen oder
wie das auch heißt funktioniert schon nicht mehr...

Ich habe heute mal auf unseren Hausverteiler (wohne zur Miete in einem 8 Parteien-Haus)
geschaut - scheint zieeeemlich alt zu sein:

Hirschmann svh 140
Verstärkung 27dB
Freq. 40 - 300 Mhz

Muss ich mich jetzt an meinen Vermieter wenden (muss der einen neuen bezahlen),
oder kann ich das auch direkt an UM melden?

MfG

pain2k
pain2k
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.06.2007, 16:13

Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon Moses » 22.01.2008, 22:23

Die Hausanlage, zu der auch der Verstärker gehört, ist Sache des Vermieters, ja. Also muss der den zahlen und auswechseln lassen. Die einzige Möglichkeit an einen Verstärker von UM zu kommen, ist 2Play oder 3Play zu bestellen, dann tauschen die den aus. Aber das ist nur interessant, wenn man das eh vorhatte zu bestellen. Ansonsten dürfte es bei weitem günstiger sein dem Vermieter den Verstärker und die Justierung (durch Fernsehtechniker) zu schenken ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon Desperados » 07.02.2008, 20:22

Bis 650.000 KHZ habe ich Empfang. ( Stärke 28% | Qualität 90% ).
Darüber leider nicht mehr. :wein: :traurig:

Dann muss ich wohl einen neuen Verstärker haben oder wie?
Muss der wirklich Justiert werden :kratz:

Edit:

Was mich verwundert ist:
Die Hausverstärkeranlage besteht aus zwei Verstärkern, eine bis 450 Mhz und der neuere bis 862 Mhz.
Also müsste das Signal auf 674000 KHZ doch verfügbar sein, sofern es wirklich in Münster angeboten wird.
Aber alles über 650.000 KHZ (also derzeit 658 MHZ und 674 MHZ) geht nicht.
Desperados
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2008, 17:54

Re: Frage zum Start von Premiere HD am 01.01.2008

Beitragvon Desperados » 28.03.2008, 20:22

Da mein 10 Jahre alter 16:9 Fernseher kaputt gegangen ist, habe ich mir nun den lange geplanten
HD Ready Fernseher zugelegt! Da ich die beste Qualität haben wollte habe ich mir auch gleich einen
Philips HD Reciever gekauft. Mir war egal ob ich Premiere HD empfangen kann oder nicht, wollte nur
Premiere über HDMI Ausgang schauen.

Habe ja mit dem Humax Decoder kein Signal auf der Frequenz gehabt, aber der neue Decoder von
Philips finde sofort Premiere HD, und auch die Blaue HD Leuchte geht an :D

Von Amazon hab ich auch einen drei Monatsgutschein für Premiere HD bekommen, werde den nach meinen
Urlaub gleich einlösen :super:
Desperados
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2008, 17:54

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste