- Anzeige -

Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon Cruncher » 21.12.2012, 17:54

Was ist denn Horizon ? :confused:
Cruncher
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 16.12.2011, 10:04

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon Dinniz » 21.12.2012, 17:58

destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon Pauling » 21.12.2012, 18:11

Da muss aber Unitymedia erst mal das Geld für die Videoguard-Rechte ausgeben, eigentlich haben die sich ganz auf Kudelski eingeschossen.
Ich denke nicht, das der Horizon auf Nagravision "umgeschraubt" wird.
Das Ganze wird in den nächsten Jahren interessant, ob KBW bei NDS und Unitymedia bei Nagravision bleiben oder auf nur ein System gegangen wird. :zwinker:

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon johnnyboy » 04.01.2013, 18:51

Cruncher hat geschrieben:Nachdem ich beim Aufzeichnen von den privaten in HD immer wieder Tonaussetzer hatte, war ein Techniker vor Ort um alles durchzumessen. Hat natürlich nichts gefunden.

Das Problem liegt wohl an der Box, die nicht schnell genug ist bei hohen Bitraten die privaten in HD zu entschlüsseln und aufzuzeichnen. Aber immerhin gab er mir den Tip, dass es eine aktuellere Hardwarerevision der Box gibt, die (etwas) schneller ist. Ich habe eine der aller ersten HD-Boxen (320GB, 4€ monatlich). Die Hotline hat einen Austausch veranlasst. Bin mal gespannt ob das Problem damit behoben ist.

Gibt es eine Möglichkeit die Hardwarerevision zu überprüfen, oder sind das alle 500GB Modelle ?

Grüße
Cruncher

Das gleiche oder ein ähnliches Problem habe ich auch! :( Bisher ist es mir aber nur bei Pro 7 HD und Sat 1 HD aufgefallen (RTL HD lief bisher immer einwandfrei). Ah ja und bei Sixx HD hatte ich letztens in einer Aufzeichnung einen ca. 3 minütigen Aussetzer! ARD, ZDF und Arte laufen bisher immer einwandfrei.
Ansonsten äußert sich das bei mir in so einer Art Stottern (hauptsächlich des Tones, hab z.Zt. leider keine entsprechende Aufzeichnung mehr, um zu überprüfen, inwieweit auch das Bild in den entsprechenden Szenen hängt). Jedenfalls tritt das hin und wieder auf, geht dann immer so über einige Sekunden, zieht sich dann durch den ganzen Film, tritt vor allem gerne bei akustisch lebhaften Szenen auf.

So, und nun die schlechte Nachricht: ich hab die neue Version (mit dem DER in der Seriennummer) mit der 500 GB Festplatte.
Aber die Navigation durchs Menü empfinde ich auch als ziemlich schleppend, alles reagiert immer zeitverzögert ... erst kommen mal die paar Pünktchen ins Bild, dann passiert einen Moment nichts und dann schiebt sich langsam die angewählte Funktion ins Bild ...

Ich hab auch schon überlegt, das mal zu reklamieren, befürchte aber, wie hier auch schon erwähnt, dass ich dann evtl. einen schlechten Tausch mit einem älteren Gerät machen könnte! Am Ende kriege ich dann den mit der kleineren HDD und einem rasselnden Lüfter! :naughty:

Unter Einstellungen -> Systeminformationen (oder so ähnlich!) steht was über Hardware- und Softwareversionen etc.
Da steht bei mir Hardwareversion V1.00 (20090722)

Gibt's da fortgeschrittenere Hardwareversionen?
johnnyboy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 316
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon ernstdo » 04.01.2013, 22:33

Das mit den Tonaussetzern wird auch hier
http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=70&t=23086
schon behandelt ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon nitro » 16.01.2013, 23:56

Kann es sein, dass der 'DER' manchmal Befehle der Fernbedienung ignoniert? 2 von 10 Betätigungen nimmt er nicht an würde ich sagen. Und generell, ja das Ding ist lahm. Man hat immer einen delay und die ca 2 Sekunden Slomotion beim Senderwechsel nerven auch.
Bild
Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 19:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon matrix2050 » 20.05.2013, 01:01

Ich hatte auch Anfangs der Recorder mit der 320GB Festplatte, wo der Lüfter sehr genervt hat. Nun habe ich ein Austauschgerät bekommen mit der 500GB Festplatte. Was wunderbar war, dass der Lüfter endlich nicht mehr so laut war. Anfangs gar nicht zu hören und mittlerweile ein wenig.

Trotzdem empfinde ich den HD Recorder als ein Haufen Elektroschrott. Das Menü ist lahm und auch das umschalten ist sehr träge. Die ersten 2 Sekunden sind dann Slowmotion. Hätte ja lieber den Receiver oder das CI+ Modul aber dafür will UM dann zusätzlich noch irgendeine Abzockgebühr. Ich zahl 61.90€ Monat und sehe nicht ein, die Hardware noch extra zu zahlen, damit ich diese nutzen kann.


Matrix2050
Bild
matrix2050
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.05.2008, 17:36
Wohnort: Viersen / NRW

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon kalle62 » 20.05.2013, 11:23

hallo
Man könnte den Lüfter auch ab und zu mal Entstauben,mal kurz den Staubsauger dran halten.

kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4335
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon bootmaker » 31.05.2013, 09:18

Seit dem letzten Update friert der HD Rekorder regelmäßig 1x am Tag ein. Dann wurde der HD Rekorder - vielleicht durch eine neue Version (??) ... die HDD hat 500GB - getauscht. Nun friert die Box "nur noch" alle 2-3 Tage ein. Das habe ich der Hotline mitgeteilt. Der Hotlinemitarbeiter meinte, dass die Probleme mit der BOX bekannt wären und ich mich doch bis Ende des Jahres gedulden sollte, da dann ein neuer HD Rekorder kommt. Handelt es sich dann um die Horizon, was vermutlich extra kosten wird oder tauschen die dann wirklich nur die HD Rekorder gegen ein anderes Modell? Laut dem Mitarbeiter würde es sich vermutlich um ein Samsung Gerät handeln.
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Re: Alter- und neue HD-Recorder unterschied?

Beitragvon Dinniz » 31.05.2013, 19:13

Naja die Horizonbox ist mehr als nur ein Receiver.
Befindet sich gerade in der Testphase.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste