- Anzeige -

Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE vom Juni/Juli 2012?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE vom Juni/Juli 2012?

Beitragvon kalle62 » 02.12.2012, 09:53

hallo
Schön Erklärt,aber bei mir geht es ja.
Du hast doch das Problem,oder geht es jetzt.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE vom Juni/Juli 2012?

Beitragvon rollicarp » 02.12.2012, 15:08

kalle62 hat geschrieben:hallo
Schön Erklärt,aber bei mir geht es ja.
Du hast doch das Problem,oder geht es jetzt.

gruss kalle


Hallo!
Nein es geht nicht! Also wieder HD-Rekorder austauschen lassen. :wut:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE vom Juni/Juli 2012?

Beitragvon Niemand » 05.12.2012, 01:29

rollicarp hat geschrieben:Habe folgendes Problem! :wand:
Der HD Recorder lässt sich nicht mehr in den Tiefschlaf versetzen , obwohl ich in den persönlichen Einstellung die 3 Befehle eingegeben habe und zwar alle mit Nie!
Weiß einer eine Lösung für dieses Problem?

Die von Dir gesuchte Lösung ist:
Einstellungen --> Persönliche Einstellungen --> Energiespar-Einstellungen:
Automatisch in Standby schalten nach: 4 Stunden
Zu Energiespar-Modus schalten nach: 10 Minuten
Uhrzeit auf dem Geräte-Display anzeigen: Nein
Niemand
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 29.06.2012, 19:27
Wohnort: NRW Rhein/Ruhr

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE vom Juni/Juli 2012?

Beitragvon Niemand » 05.12.2012, 01:43

kalle62 hat geschrieben:Es ist doch immer wieder Schön,für 6 Euro im Monat wird ein High End Gerät erwartet.
Knackt euer Sparschwein,und Kauft euch so ein Gerät.
Aber da Bekommen ja die meisten,Tränen in die Augen.Wenn Sie Sehen was so was Kostet.
Da sind dann auch Schnell,350--500 Euro weg.Für einen Twin Recorder mit einer 1TB FP.

Twin Recorder mit einer 1TB FP klingt gut, es darf auch gerne Markenware z.B. von Panasonic oder Humax sein, oder eine Dreambox oder Vergleichbares. Wenn ich damit sämtliche freien und verschlüsselten HD-Sender in perfekter Qualität mit mehreren Audio-Kanälen und Surround-Ton aufzeichnen, schneiden und als Transport Stream .ts oder als .mp4 Datei auf externe USB-Festplatten exportieren könnte, wäre mir das schon 500 Euro wert. Der "Premium-Recorder" müsste allerdings mit dem offiziellen Unitymedia CI+ Modul funktionieren, weil nicht klar ist, wie lange AlphaCrypt noch funktionieren wird.

Falls jemandem ein solches Gerät bekannt ist, wäre ich für einen Tipp dankbar, gerne auch per PN.
Niemand
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 29.06.2012, 19:27
Wohnort: NRW Rhein/Ruhr

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE

Beitragvon Niemand » 05.12.2012, 02:36

Niemand hat geschrieben:Ich muss leider mein ganzes Lob zurücknehmen und das Gegenteil behaupten. :wand:
Seht selbst: Müll im Display - Sogar noch nach mehrfachem Rücksetzen auf Werkseinstellungen und 30 Minuten ohne Strom und alle Kabel herausgezogen, Recorder lässt sich wiederholt nicht bedienen, schaltet sich selbst immer wieder ein, etc.

Bin ich eigentlich der Einzige hier im Forum, der schon mal fehlerhafte Zeichen im Display hatte?

So, nach mehr als 5 Factory-Resets, Trennen vom Stromnetz, Neustarts, Festplatten-Checks, Deaktivieren des Deep-Standby und viel Geduld (abwarten und viel Tee trinken) läuft die Schrott-Kiste wieder stabil. Kein Müll mehr im Display.

(Die schrecklichen Tonaussetzer bei den HD-Aufnahmen bei Pro7/SAT.1 z.B. Voice of Germany sind zwar noch da, aber das ist ein anderes Problem.)

/Ich spekuliere mal wieder:/
Ich könnte mir vorstellen, dass jede Neubelegung der Sendeplätze durch Unitymedia (zuletzt bei der Einspeisung der neuen HD-Sender) (vielleicht auch erst in Verbindung mit mehreren programmierten Serienaufnahmen auf den betroffenen Sendern) die Firmware des HD-Recorders so überfordert, dass es in bestimmten Fällen zu einem Memory-Leak kommen kann, das die ganze Kiste so strubbelig macht, dass in meinem Fall sogar bei einen Neustart Schrott-Zeichen ins Display-Memory geschrieben werden, oder sich der Recorder nicht mehr richtig bedienen lässt.
/Ende der Spekulation/

Hatten sich nicht bei der letzten großen Neubelegung der TV-Kanäle ebenfalls sehr viele HD-Recorder aufgehängt? Hatte die Hotline den Kunden damals nicht empfohlen, sämtliche Kabel für ein paar Minuten aus den Kisten herauszuziehen?

Hinzu kommt noch, dass Echostar kein echtes Factory-Reset programmiert hat: Programmierte Serienaufnahmen werden nämlich selbst durch Rücksetzen auf Werkseinstellungen definitiv NICHT GELÖSCHT! Jedenfalls nicht bei meinem Gerät.

Ich könnte mir vorstellen, dass die Liste der von mir programmierten (unsichtbaren und zurzeit nicht mehr löschbaren) Serienaufnahmen vielleicht zu lang geworden ist oder deren Speicherung fehlerhaft ist. Das könnte dazu geführt haben, dass das Display-Memory auch nach mehrfachen Werks-Resets und Trennungen vom Stromnetz immer wieder mit Zeichen-Müll überschrieben wurde.

Kennt jemand einen Weg, wie man sämtliche Serien-Aufnahme-Programmierungen anzeigen oder löschen kann, nachdem die programmierte Staffel der Serie beendet wurde? (Ich meine die Programmierung, nicht die Aufzeichnungen die zur Serie gehören.)

Ich habe jedenfalls den Eindruck, dass wenn die gleiche Staffel einer von mir programmierten Serie nach ein paar Monaten erneut wiederholt wird, meine alte Serienaufnahmeprogrammierung plötzlich wieder greift und die alten Folgen wieder aufnimmt.
Niemand
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 29.06.2012, 19:27
Wohnort: NRW Rhein/Ruhr

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE vom Juni/Juli 2012?

Beitragvon kalle62 » 05.12.2012, 10:56

Hallo
Muss mal bei Serie Aufnahme oder Erinnerung schauen.Habe aber zur Zeit Keine S;Aufnahmen gespeichert.
Deshalb kann ich nicht nach Schauen.
Da kann man sie dann Löschen,bei mir waren Serien Aufnahmen noch drin.Obwohl die Serie gar nicht mehr lief.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE

Beitragvon Wasserbanane » 09.12.2012, 13:35

Niemand hat geschrieben:Kennt jemand einen Weg, wie man sämtliche Serien-Aufnahme-Programmierungen anzeigen oder löschen kann, nachdem die programmierte Staffel der Serie beendet wurde? (Ich meine die Programmierung, nicht die Aufzeichnungen die zur Serie gehören.)

Ich habe jedenfalls den Eindruck, dass wenn die gleiche Staffel einer von mir programmierten Serie nach ein paar Monaten erneut wiederholt wird, meine alte Serienaufnahmeprogrammierung plötzlich wieder greift und die alten Folgen wieder aufnimmt.


Da hilft leider nur Festplatte formartieren oder schon vorher die Serienaufnahme in den geplanten Aufnahmen ausstellen und die letzte Folge einzeln aufzunehmen.

Mir ist aber im Gegensatz zu dir aufgefallen, dass die Programmierungen nach einiger Zeit verschwinden und sollte die Serie/Staffel erneut gesendet werden, nimmt er diese nicht auf. Wie lange dieser Zeitraum ist, kann ich aber nicht sagen. In der Bedienungsanleitung steht allerdings "...berücksichtigt alle zukünftigen Folgen der jeweiligen Staffel auf dem Sender..."
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE

Beitragvon Cruncher » 19.12.2012, 16:17

Niemand hat geschrieben:
(Die schrecklichen Tonaussetzer bei den HD-Aufnahmen bei Pro7/SAT.1 z.B. Voice of Germany sind zwar noch da, aber das ist ein anderes Problem.)



Da würde mich mal Deine Erfahrung zu interessieren ? Ich habe das Problem mit den Tonaussetzern auch. Ein Techniker vor Ort hat alles durchgemessen ohen Probleme festzustellen. Die alten Hd-Boxen sollen etwas zu langsam für die Dekodierung der HD-Sender sein. Er gab mir den Tip, es gäbe ein neue Hardwarerevision, die das Problem nicht mehr hat. Bekomme jetzt ein Austauschgerät und bin mal gespannt.
Cruncher
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 16.12.2011, 10:04

Re: Neue HD Recorder FEHLER seit UPDATE vom Juni/Juli 2012?

Beitragvon Kleki » 21.12.2012, 12:11

An einer Lösung von Niemands Problem mit den nicht gelöschten Serienaufnahmeprogrammierungen bin ich auch noch interessiert. Ich habe den Eindruck, dass die Programmierung gelöscht wird, wenn man alle aufgenommenen Folgen als Serie löscht, nicht aber wenn man die Folgen einzeln löscht. Sicher bin ich mir allerdings nicht.
Kleki
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2010, 21:50
Wohnort: Leverkusen

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste