- Anzeige -

HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon D-Link » 24.07.2012, 00:46

Was für eine Logik steckt denn dahinter?

Ein HD Recorder nur Analog zu betreiben was ja rein technisch schon nicht möglich ist, da der Receiver das Analog Signal nur durchschleift ohne auch nur eine Komponente genutzt zu haben vom HD Rekorder!

Zudem kostet der Analoge sowie der Digitale Kabelanschluss preiselich das gleiche!

Also irgendwas stimmt an deiner Ausführung nicht!

Ich geh mir ja nicht auf ein Auto kaufen wenn ich es nicht fahren könnte und nur so darum steht!

:winken:
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon conscience » 24.07.2012, 06:37

Man muss sich doch vor Augen halten, dass - hier jetzt bildlich gesprochen - der "analoge" bzw. der "digitale" Kabelanschluss nur vertraglich unterschiedlich sind. Ich schaue über meinen "analogen" Hausanschluss über die "HD Box" mit meinem "Digitalem Kabelanschluss" (Karte) Fernsehen.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon ugo » 24.07.2012, 10:55

conscience hat geschrieben:Man muss sich doch vor Augen halten, dass - hier jetzt bildlich gesprochen - der "analoge" bzw. der "digitale" Kabelanschluss nur vertraglich unterschiedlich sind. Ich schaue über meinen "analogen" Hausanschluss über die "HD Box" mit meinem "Digitalem Kabelanschluss" (Karte) Fernsehen.


So schauts aus :D

Die 100%igen Details sind mir nicht alle bekannt, weis nur das die werten Nachbarn noch einen "besonders" günstigen
analogen Kabelvertrag aus den Anfangszeiten des Kabel-TV haben und deshalb NICHT upgraden wollen, immerhin haben
sie wohl 2 Eigentumskarten (TIVIDI) eine läuft im Schlafzimmer in ein D-Box(man glaubts ja nicht) und eine 2te auf der
sich auch ein Plus-paket befindet nun im weissen UM-HD Recorder.
Ob es Sinn macht oder nicht lass ich mal dahin gestellt, Standpunkt der Nachbarn war halt : Anschluss von UM Also Receiver auch von UM. :zerstör:

Vg
ugo
Übergabepunkt
 
Beiträge: 315
Registriert: 27.11.2007, 00:08
Wohnort: Bochum

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon D-Link » 24.07.2012, 11:47

Aber auch hier wird zum 31.12. der Preis angepasst!

Und dann zahlen alle 17,90 ob Neu oder Altvertrag! Ein entsprechendes Schreiben ist bereits vor 2-3 Wochen versendet worden.
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon rupf » 25.07.2012, 10:07

ugo hat geschrieben:Da möchte ich widersprechen, unsere Nachbarn, ebenfalls Eigentümer des Hauses haben sich aufgrund Garantie etc.
den HD-Recorder für 199.- bei UM gekauft und nutzen "nur" einen analogen Kabelanschluss . UM-hat ihnen zwar einen
digitalen Anschluss angeboten, sie haben aber dankend abgelehnt. Ob sie auf dem Teil weiterhin mit ihrer "eigenen" alten
TIVIDI Karte was schauen können, kann ich aktuell aber nicht sagen :naughty:

Da möchte ich dir widersprechen :zwinker: Wenn deine Nachbarn noch eine Karte haben, dann haben sie einen digitalen Kabelanschluß. Mit dem Rekorder wird dann automatisch eine neue Karte mitgeliefert (UM02) und somit ist die alte Karte unbrauchbar. Es sei denn sie haben einen Zweitkartenvertrag.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon Matrix110 » 25.07.2012, 11:06

Die alten Tividi Karten gab es zum einmaligen Festpreis. Da gab es noch keinen "digitalen" Kabelanschluss.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon ugo » 25.07.2012, 23:44

D-Link hat geschrieben:Aber auch hier wird zum 31.12. der Preis angepasst!

Und dann zahlen alle 17,90 ob Neu oder Altvertrag! Ein entsprechendes Schreiben ist bereits vor 2-3 Wochen versendet worden.


Ich kann dir versichern, das weder die Nachbarn noch wir ein solches Schreiben erhalten haben oder erhalten werden,
wir haben da einen "besonderen" Vertrag aus Post/Ish Anfangszeiten. Da gibbet auch von UM-Nix daran zu rütteln :D :D
würde nur gehen wenn halt auf "Digital" etc. umgestellt würde auf eigenen Wunsch, was aber unter Garantie NIE :nein:
vorkommen wird.
Im übrigen haben die Nachbarn den HD-Recorder ohne Karte erhalten(auch nicht per gesonderter Post)

Vg :kafffee:
Zuletzt geändert von ugo am 25.07.2012, 23:48, insgesamt 1-mal geändert.
ugo
Übergabepunkt
 
Beiträge: 315
Registriert: 27.11.2007, 00:08
Wohnort: Bochum

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon ugo » 25.07.2012, 23:47

Matrix110 hat geschrieben:Die alten Tividi Karten gab es zum einmaligen Festpreis. Da gab es noch keinen "digitalen" Kabelanschluss.


Stimmt, wir konnten damals zu glaube ich ISH Zeiten gegen eine "Einmal-Gebühr" je Karte dieselbigen kaufen.
Eine TIVIDI Karte ist auch noch immer in unserem Besitz und läuft im TV unserer Jüngsten einwandfrei.

VG :super:
ugo
Übergabepunkt
 
Beiträge: 315
Registriert: 27.11.2007, 00:08
Wohnort: Bochum

Re: HD-Option mit gebrauchter UM HD-Box n. möglich?

Beitragvon rupf » 26.07.2012, 21:35

Matrix110 hat geschrieben:Die alten Tividi Karten gab es zum einmaligen Festpreis. Da gab es noch keinen "digitalen" Kabelanschluss.

Korrekt, was ich aber mit dem heutigen "digitalen Kabelanschluß" einmal gleich stelle. :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste