- Anzeige -

Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: AW: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon hixtert » 31.07.2012, 07:13

JuPei hat geschrieben:... oder ist es etwas in das man die SmardCard hineinsteckt? :confused:
....
So ist es.

... die Karte dann einfach in den CI+ Slot des DyonRaptor reinstecken kann, ...
In den CI-Slot kommt das CAM und da hinein kommt die Smartcard.
hixtert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2012, 18:25

Re: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon ratcliffe » 31.07.2012, 10:50

Hier noch ein Foto:
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: AW: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon JuPei » 31.07.2012, 14:53

oh man, ist ja kompliziert, Sat war irgendwie einfacher
(Danke für das Foto und die Erklärungen :smile: )

Könnte ich mir das CAM-Teil sparen, wenn ich statt des Digital-Paketes mit Receiver das Digital-Paket mit HD-Modul bei UnityMedia buche? und dann das HD-Modul in den CI-Slot des DyonRaptors hineinstecke?
Oder war mit

hixtert hat geschrieben:Der Raptor weiß mit dem CAM von UM nicht viel anzufangen. Ein AC Classic funktioniert problemlos. Die privaten SD-Programme werden problemlos entschlüsselt.


gemeint, dass genau das nicht geht?
(Werden zumindest die SD-Programme vom UnityMedia-Teil entschlüsselt? oder bezog sich der letzte Satz auf den AC Classic?)
JuPei
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.07.2012, 13:39

Re: AW: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon ratcliffe » 31.07.2012, 15:11

JuPei hat geschrieben:Könnte ich mir das CAM-Teil sparen, wenn ich statt des Digital-Paketes mit Receiver das Digital-Paket mit HD-Modul bei UnityMedia buche? und dann das HD-Modul in den CI-Slot des DyonRaptors hineinstecke?

Das muss (siehe auch Amazon-Rezensionen) funktionieren, schon deshalb weil der Raptor einen CI+-Schacht hat.
Schlimmstenfalls kommen die üblichen HD+-Einschränkungen - Aufnahme- und Vorspulsperre bei bestimmten privaten HD-Sendern - zum Tragen.
Aus eigener Sicht bestätigen kann ich das noch nicht, weil ich das HD-Modul erst in 2 Wochen bekomme.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: AW: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon hixtert » 31.07.2012, 15:11

JuPei hat geschrieben:...
Könnte ich mir das CAM-Teil sparen, wenn ich statt des Digital-Paketes mit Receiver das Digital-Paket mit HD-Modul bei UnityMedia buche? und dann das HD-Modul in den CI-Slot des DyonRaptors hineinstecke?
UM HD-Modul = CAM-Teil
hixtert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2012, 18:25

Re: AW: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon ratcliffe » 31.07.2012, 15:17

JuPei hatte Bedenken wegen Deiner Aussage
hixtert hat geschrieben:Der Raptor weiß mit dem CAM von UM nicht viel anzufangen.

Vielleicht kannst Du das noch mal näher erläutern.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: AW: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon hixtert » 01.08.2012, 07:03

ratcliffe hat geschrieben:Vielleicht kannst Du das noch mal näher erläutern.
Bei der Erstinstallation von CAM und Smartcard kommt vom CAM die Meldung "authentifiziere Empfangsgerät" zusammen mit einem Wartebalken. Wenn nach einigen Minuten der Wartebalken bei 100% ist, erscheint die Meldung "Authentifizierung fehlgeschlagen". Die Sender werden nicht entschlüsselt.

Das Raptor habe ich zurückgegeben und habe seit gestern ein Comag DKR900 HD CI+ mit gleichem Funktionsumfang. Die Privaten werden problemlos entschlüsselt, auch die in HD, aber bei den ZDF Sendern stürzt das Gerät komischerweise jedesmal ab und kann nur durch Netzstecker ziehen wiederbelebt werden.

Edit: Nach dem gestrigen Firmware-Update läuft der Comag bestens.
Zuletzt geändert von hixtert am 02.08.2012, 06:57, insgesamt 1-mal geändert.
hixtert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2012, 18:25

Re: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon JuPei » 01.08.2012, 23:35

oweia, das klingt gar nicht gut
(Vielen Dank für die vielen Antworten :smile: )

Ich glaube ich werde einfach für die nächsten fünf Monate doch noch meinen Röhrenfernseher verwenden, und den Videorecorder aus dem Keller holen (hätte nicht gedacht, dass ich den nochmal verwenden würde, gibt es überhaupt noch Cassetten? -aber ein paar habe ich auch noch)

ratcliffe hat geschrieben: Aus eigener Sicht bestätigen kann ich das noch nicht, weil ich das HD-Modul erst in 2 Wochen bekomme.


Könntest du dann noch kurz schreiben, ob es bei dir geklappt hat?
(hoffe immer noch, dass vielleicht nur die Karte von hixtert irgendwie kaputt war)
JuPei
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.07.2012, 13:39

Re: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon ratcliffe » 02.08.2012, 10:04

JuPei hat geschrieben:Könntest du dann noch kurz schreiben, ob es bei dir geklappt hat?
(hoffe immer noch, dass vielleicht nur die Karte von hixtert irgendwie kaputt war)

Klar, ich werde berichten.

In der "UM-Soforthilfe" heißt es dazu:
"Welches sind die geeigneten HD fähigen Geräte, mit denen der Empfang aller Sender bei Unitymedia möglich ist?
Jedes CI+-fähige TV-Gerät oder Receiver in Verbindung mit dem Unitymedia HD Modul (CI+); der Unitymedia HD Receiver (Samsung); der Unitymedia HD Recorder (Echostar); zukünftig der im Handel erhältliche HD Receiver Technotrend TT-Micro C834 HDTV (das nötige Software-Update wird aktuell von Technotrend entwickelt, bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Technotrend)."

Also sind auch CI+-fähige Receiver explizit geeignet.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Dyon Raptor Receiver - Erfahrungen?

Beitragvon hixtert » 02.08.2012, 11:35

ratcliffe hat geschrieben:In der "UM-Soforthilfe" heißt es dazu:
... Jedes CI+-fähige TV-Gerät oder Receiver in Verbindung mit dem Unitymedia HD Modul (CI+); ...

Also sind auch CI+-fähige Receiver explizit geeignet.

UM hat die FAQ anscheinend aus dem Web genommen.
hixtert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2012, 18:25

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste