- Anzeige -

HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bedienu

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon rocket_h. » 30.05.2012, 14:11

Meine übrigen Geräte funktionieren mit der Harmony nahezu perfekt (teilweise sogar besser als mit den Original-FB). Sehr schade...
rocket_h.
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.05.2012, 13:31
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon hsdneo » 30.05.2012, 14:47

Danke dafür, aber über Google bin ich leider schon auf die besagten Beiträge gestoßen. Daher konnte ich auch schon ein paar Anpassungen vornehmen.
hsdneo
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2009, 17:05

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon disco68 » 30.05.2012, 14:58

hsdneo hat geschrieben:Danke dafür, aber über Google bin ich leider schon auf die besagten Beiträge gestoßen. Daher konnte ich auch schon ein paar Anpassungen vornehmen.


japp...viel besser machen all die Tipp's das leider auch nicht !
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon Duck01 » 02.06.2012, 10:52

hsdneo hat geschrieben:Danke dafür, aber über Google bin ich leider schon auf die besagten Beiträge gestoßen. Daher konnte ich auch schon ein paar Anpassungen vornehmen.

Hi hab auch eine Harmony one aber kein UM Rec.
Hatte mal Probleme mit einem Western Digital Player, Lösung war das Gerät entfernt und neu hinzugefügt.Event. mal die Tasten manuell anlernen?!
Hoffentlich konnte ich helfen :super:
Wer später bremst ist länger schnell
Duck01
ehemaliger User
 
Beiträge: 250
Registriert: 28.01.2012, 15:22

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon hsdneo » 02.06.2012, 11:44

Hi,

danke dafür. Gerät habe ich schon einige Male hinzugefügt und auch die Fernbedienung komplett manuell angelernt, jedoch ohne Erfolg. Ich warte nun einmal auf die Hexcodes seitens UM - mal sehen ob ich damit weiterkomme.
hsdneo
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2009, 17:05

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon niob » 08.06.2012, 12:25

Hallo zusammen,

ich habe die HD Box (Echostar 601 DVR oder so) auch seit ca. sechs Wochen und nutze seit einigen Jahren die Harmony 555.
Mit der Box bin ich ziemlich unzufrieden (Einschalt- / Umschaltzeit, Stromverbrauch im Standby usw.) Aber nun zum Problem mit der Harmony.
Davon angesehen, dass die Box mit der Harmony, wie hier schon öfters beschrieben, träge reagiert, habe ich das Problem, dass die Box wohl IR-Befehle von der Harmony, die für meinen HTPC gedacht sind, als Grund zum Einschalten nimmt.

Das Problem tritt nur auf, wenn die Box sich im Standby / Deep Standby befindet und ich mit der Harmony das XBMC steuern möchte.
Ich konnte bisher keine spezifische Taste ausmachen (Links, Rechts, Enter, Pause, Play, Stopp oder Zurück --> Microsoft Media Center Profil). Ebenso scheint das Problem nur sporadisch aufzutreten. Die Box schaltet sich auch nur ein. Danach passiert nichts mehr (Ausschalten, Sender ändern usw.).

Bediene ich Radio, TV oder Bluray Player, schaltet sich die Box zu keinem Zeitpunkt "von alleine" ein. Nur, wenn ich meinen HTPC bediene.
Aufgrund des hohen Stromverbrauchs im normalen Standby (>25W!!) bin ich inzwischen dazu übergegangen, die Box vom Strom zu trennen, wenn ich über den HTPC schaue. Sehr unbefriedigend das Ganze :wut:

Gibt es ähnliche Probleme bei euch? Kann man da was machen? Hat UM noch andere Modelle im Einsatz und sollte ich UM deswegen kontaktieren?
Welche Receiver, die auf dem freien Markt erhältlich sind, könnte ich nutzen? Habe eine UM02 Karte.

Danke & Gruß
niob
niob
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.08.2008, 12:57

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon hsdneo » 18.06.2012, 20:19

Hallo,
ich muss das Thema nochmal rauskramen. Da ich aufgrund meines TVs nun mit meiner Harmony häufiger ein paar Änderungen machen musste, musste ich mal zur originalen FB greifen und muss sagen, dass diese viel schneller ist.

Ich dachte, dass die Box einfach nur mega lahm ist aber mit der originalen Fernbedienung geht das Spulen und Navigieren in Menüs viel schneller.

Warum macht die Harmony das nicht - das ist doch blöd. Gibt es eventuell neue Erkenntnisse?

UM konnte wie zu erwarten keinerlei Hexcodes liefern, weswegen ist bei Logitech und deren Support auch nicht weitergekommen bin.
hsdneo
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2009, 17:05

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon Don Draper » 20.06.2012, 21:57

Ich hab auch die HD-Box und eine Harmony 600 refresh. Funktioniert einwandfrei.

Entweder liegt es daran, daß die Hamony ein ganz neues Modell ist, oder an der Tatsache, daß
ich die Wiederholrate der Harmony auf 0 gesetzt habe. Dann wird das Signal nur 1x gesendet.
Jedenfalls funktionert es jetzt genauso gut bis besser als mit der Original-FB.
Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon hsdneo » 21.06.2012, 10:04

Prinzipiell ist das bei mir auch so, jedoch ist die Sendeleistung meiner Harmony absolut schlecht im Vergleich zur Originalen. Wenn ich etwas weiter weg bin und nicht direkt davor bin dann kann ich es mit der Harmony vergessen, da werden die Befehle in 10% der Fälle erkannt.

Wenn ich ziemlich genau davor bin bei 3-4m Entfernung dann ist das soweit okay. Aber bei etwa 6m im 45° Winkel kann ich es absolut vergessen.
hsdneo
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2009, 17:05

Re: HD Recorder Echostar <> Logitech Harmony = Schlechte Bed

Beitragvon Don Draper » 22.06.2012, 19:08

hsdneo hat geschrieben:Wenn ich ziemlich genau davor bin bei 3-4m Entfernung dann ist das soweit okay. Aber bei etwa 6m im 45° Winkel kann ich es absolut vergessen.

Ok, ich befinde mich normalerweise tatsächlich in 3-4m Entfernung von der Box. Ich werde mal probieren wie es bei größerer Entfernung aussieht und dann hier berichten.
Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste