- Anzeige -

HD-Option nicht buchbar

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

HD-Option nicht buchbar

Beitragvon schmaggo83 » 09.05.2012, 10:26

Hallo an alle Spezialisten,

ich denke ich bin ein Sonderfall im Sonderfall Unitymedia. Und zwar bin ich nicht nur "Zwangskunde" bei Unitymedia, sondern auch bei unserem lokalen Kabelbetreiber Medicom. D.h. dass ich meinen normalen Kabelvertrag bei der Medicom habe, lediglich die HD-Box direkt von Unitymedia beziehe und dort bezahle (Sky nochmal außen vor - mit der GEZ zusammen macht das 4 verschiedene Stellen an die ich Geld abdrücke um Fernsehen zu schauen :zerstör: )

Jetzt möchte ich gerne die HD-Option buchen, aber das System vermeldet mir, dass dies nur für Kunden mit digitalem Kabelanschluss möglich ist (dieses Basic-Ding). Für die bin ich also nur ein HD-Box-Mieter, und kein "vollwertiger" Kunde. Dabei will ich doch auch in den Genuss von hochskaliertem Primat-TV kommen... :zwinker:

Der Kundenservice versteht mein Problem nicht, bzw. vielleicht habe ich es zu unverständlich erklärt. Weiß jemand Rat?
schmaggo83
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 09.09.2010, 10:05

Re: HD-Option nicht buchbar

Beitragvon Moses » 09.05.2012, 10:42

Was sagt denn die Hotline, wenn du da anrufst und sagst, dass du die HD Option bestellen willst? Brauchst denen ja kein Problem schildern, sondern einfach nur bei denen bestellen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Option nicht buchbar

Beitragvon Dury » 09.05.2012, 14:34

... dafür braucht man kein "Sonderfall" zu sein, damit bei UM etwas nicht funktioniert :smile:

Ich konnte auch die HD-Option nicht online buchen. Letztes Jahr hatte ich ein CI+-Modul (incl. digiAnschluss) für diese 4€/m bestellt - aktuell ist dies ja als digitaler Anschluss für 2€ + CI+-Modul für 2€ buchbar.
Bei dem Versuch die HD-Option zu buchen kam bei mir auch die Fehlermeldung, dass ich keinen digitalen Kabelanschluss habe. :wut: Angebotene Lösung war dann, ein digitalen Anschluss plus zusätzlicher Hardware zu buchen :zerstör:

Auf die schriftliche Anfrage nach einer Möglichkeit die HD-Option online - OHNE die kostenpflichtige Hotline für eine Bestellung zu nutzen :nein: - zu ergänzen wurde seit über 3 Wochen nicht beantwortet...
Dury
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2011, 14:13

Re: HD-Option nicht buchbar

Beitragvon rupf » 09.05.2012, 15:07

Das hat alles mit Sonderfall nichts zu tun. Erst einmal sollte man einen Verfügbarkeitschek für seine Adresse auf der UM Homepage machen. Ist diese ok, kann man ganz einfach chronologisch auf der UM Homepage das bestellen, was man möchte. Man fängt beim digitalen Kabelanschluss an, klickt auf Bestellen, gibt die Adresse ein und los geht es. Dann kann man einfach seine Kreuzchen setzen, fertig. Ist das bei euch nicht möglich, dann stimmt etwas nicht. Twitter Hilfe UM aufrufen und Problem schildern.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Option nicht buchbar

Beitragvon Dury » 09.05.2012, 15:44

Mhhh, mag für Neukunden ja auch so sein, aber wir sind ja schon "Digital-Kunden" mit Hardware.
Ist ja offensichtlich, dass Bestandskunden nicht entsprechend in die Systeme integriert wurden, so dass der "digitale Kabelanschluss" bei entsprechenden vorhandenen Produkten, bei denen dieser früher enthalten war, bei einer Abfrage nicht erkannt wird.
Insofern ist es richtig, dass da etwas nicht stimmt...

(UM Problem geschildert :pcfreak: -> keine Reaktion :confused:)
Dury
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2011, 14:13

Re: HD-Option nicht buchbar

Beitragvon schmaggo83 » 09.05.2012, 16:30

Danke für eure Antworten soweit.

Die Hotline hat sinngemäß geantwortet, dass ich erstmal einen digitalen Kabelanschluss von Unitymedia benötige um die HD-Option buchen zu können. Sie wollte halt als nicht verstehen, dass ich zwar bei einem "anderen" Anbieter Kunde bin, aber das in unserer Stadt eben der Zwangskabelbetreiber ist, bei dem man Kunde sein muss wenn einen digitalen Kabelanschluss haben will.

"Sie haben nur die HD-Box gemietet"
"Ja, weil ich ja einen Unitymedia-Anschluss habe"
"Das kann ich hier leider nicht sehen"
"Wofür soll ich denn sonst die Box mieten"
"Ich verstehe Sie sehr gut Herr D., aber Sie benötigen für die Buchung der HD-Option einen digitalen Kabelanschluss von Unitymedia"
"..."

Da will man Geld ausgeben, und nicht mal das kriegen die hin :zwinker:

Am besten rufe ich noch mal an, und hoffe auf einen kompetenteren Ansprechpartner...
schmaggo83
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 09.09.2010, 10:05

Re: HD-Option nicht buchbar

Beitragvon goaliealexander » 09.05.2012, 18:15

Versuchs am besten bei Twitter über unitymediahilfe
goaliealexander
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 18.01.2011, 23:04

Re: HD-Option nicht buchbar

Beitragvon schmaggo83 » 21.05.2012, 17:08

So, wie ich es mir erhofft hatte: Eine kompetente Dame an der Leitung gehabt, die mir direkt am Telefon die HD-Option dazu gebucht hat.

Komisch/dreist fand ich allerdings, dass sie mir erzählt hat ich müsste den Vertrag ändern, 1 € mehr für die HD-Box-Miete bezahlen, und außerdem den digitalen Kabelanschluss für 2 € dazubuchen. Dann wären es 7 € insgesamt für die HD-Option statt 4 €. Habe dann dankend abgelehnt, weil ich es nicht einsehe noch 3 € draufzulegen nur um die HD-Option buchen zu dürfen. Nach kurzer "interner Prüfung" ging es dann doch für 4 € und ohne Vertragsänderung... :super:
schmaggo83
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 09.09.2010, 10:05


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste