- Anzeige -

Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon Moses » 25.04.2012, 14:15

Da kann man drüber lachen, aber der Jugendschutz ist schon seit Anbeginn der Diskussion um das Alphacrypt das Argument der Betreiber (ish/UM oder Premiere/Sky... alle), warum man das nicht unterstützen könnte.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon Matrix110 » 25.04.2012, 16:33

Das AC verstößt ja auch ganz offensichtlich gegen die Vorschriften, mit seiner möglichen permanent Freischaltung...die Jugendschutzsperre darf durch Eingabe der PIN nur für EINE bestimmte Sendungen ausgesetzt werden.

Ob das jetzt Sinnvoll ist damit jeden Haushalt ohne Jugendliche zu ärgern steht auf einem anderen Blatt...aber die Argumentation ist dahingehend ok...würde Mascom das ganze richtig implementiert haben müssten sich die Leute eine andere scheinheilige Erklärung suchen, die eventuell nicht so "catchy" ist.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon rupf » 25.04.2012, 16:37

Das kannst du noch einmal 100x schreiben, die Leute wollen, oder können das nicht raffen. Zwecklos, wie du hier an den verschiedensten Beiträgen lesen kannst.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon chakiri » 25.04.2012, 20:20

Ich habe Verständnis dafür wenn Sky das Argument Jugendschutz ins Felde führt. Die haben z.B. ein Interesse FSK16 oder FSK18 Filme vor 23:00 zu zeigen, das läßt sich dann natürlich nur über die Endgeräte realisieren - das gleiche gilt natürlich auch für andere Pay-TV Sender.

Wenn aber RTL von UM einen funktionierenden Jugendschutz für Sender fordert die über DVB-T, Analogkabel oder Satellit frei empfangbar sind, dann ist das für mich eindeutig ein vorgeschobenes Argument. Wie soll UM bitteschön ab 01.01.2013 den Jugendschutz gewährleisten - etwa dadurch das man aus diesem Grund wieder die Verschlüsselung einführt?

Zu jeder anderen Gelegenheit hätte ich womöglich dem Argument Jugendschutz folgen können - z.B. im Bezug auf RTL Crime usw., aber nicht zur Einführung der HD-Sender die auch keinen anderen Inhalt haben als die SD-Sender.
chakiri
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2010, 23:04

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon kalle62 » 25.04.2012, 20:46

Hallo
RTL HD HAT doch KEINEN Jugendschutz PIN gefordert,das ist so.Und wurde nicht von RTL ERFUNDEN oder EINGEFÜHRT.
kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon chakiri » 25.04.2012, 20:50

ich darf nochmal rupf zitieren:

... , liegt daran, dass bis jetzt noch kein RTL HD eingespeist wurde. Dieser Sender verlangt nun von UM einen funktionierenden Jugendschutz, ...

was stimmt denn jetzt?
chakiri
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2010, 23:04

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon viper » 25.04.2012, 20:53

chakiri hat geschrieben:ich darf nochmal rupf zitieren:

... , liegt daran, dass bis jetzt noch kein RTL HD eingespeist wurde. Dieser Sender verlangt nun von UM einen funktionierenden Jugendschutz, ...

was stimmt denn jetzt?


Bestimmt nicht das RTL einen funktionierenden Jugendschutz verlangt. RTL muss eh den Jugendschutz einhalten. Sie senden keinesfalls "ab 16" vor 22 Uhr und "ab 18" vor 23 Uhr. Nur wenn man z.B. wie SKY um 16:00 Uhr nachmittags ab 16 oder 18 senden will muss man dies so "dichtmachen" das Minderjährige das keinesfalls sehen können was eben über die Jugendschutz Pin geregelt wird.
viper
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 16:29

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon chakiri » 25.04.2012, 20:56

ja genau, das ist genau das was ich oben geschrieben habe - für Sky usw. verständlich - für RTL free vorgeschoben.
chakiri
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2010, 23:04

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon burg400 » 25.04.2012, 21:21

Ich lese hier immer wieder was von einer Jugendschutz-PIN. Ich wurde noch NIIIEEEE nach einer PIN gefragt. Wann oder wo kommt die? Habe ich unbewusst was eingestellt, dass die nicht kommt? Ich meine den Recorder.

Nochmal zu meinem ursprünglichen Anliegen: Wenn UM jetzt an RTL zahlt, können sie doch sehr wohl auch die Receiver Miete für nur CI-TV (für Kalle: ohne +) Besitzer, deren AC nun wertlos ist, erlassen. Oder?
burg400
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 09:38

Re: Kulanz/Schadenersatz für nur CI-TV Besitzer

Beitragvon Matrix110 » 25.04.2012, 21:36

Die Jugendschutz PIN kommt eigentlich nur auf PayTV Sendern, die FSK 16/18 Sender zu normalen Zeiten zeigen.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste