- Anzeige -

Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon hotknife » 24.04.2012, 11:50

Sagt mal Leute,
hat jemand von Euch eigentlich mit dem original UM CI + Modul mit dem Technisat ISIO C Geräten (Digicorder Isio C u. Digit Isio C) laufen. Das UM CI + Modul steckt dabei eben im CI + Schacht des Technisat ISIO (keine Verwendung vom AlphaCrypt).

Vor allen Dingen eben interessant für die Privaten in HD.

Läuft die Kombination wohl??? Den Technisat kann man ja zurückschicken wenn es nicht klappt, doch mit UM wollte ich mir den Stress um Tausch des Receivers/Neuabschluss mit CI + Modul erst antun, wenn die Kombination klappt.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon ThunderHawk » 24.04.2012, 12:00

Aufgrund der werkseitig eingestellten Aufnahmesperre beim UM Modul wirst du die Sendungen gucken, aber weder SD noch HD aufnehmen können.
ThunderHawk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 18.01.2012, 17:17

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon Räuber » 24.04.2012, 12:16

Hallo mein lieber Hotknife,

ich gehe davon aus, dass das UM-HD-Modul im ISIO läuft. Nur wenn man dann überhaupt keine verschlüsselten Sender (auch keine SD-Sender) aufnehmen kann, wäre der ISIO natürlich ziemlich kastriert.

Wenn es Dir nur ums Live-Sehen der Privaten HD-Sender geht, könntest Du auch abwarten, bis es für Dein Edel-TV ein HD-Kabel-Modul gibt, das auch CI+-fähig ist; beim SAT-Empfang haben die das ja schon geschafft.

Da der ISIO zwei CI+-Slots hat, könnte man das UM- und das AC-Modul gleichzeitig nutzen. Dann müsste es eigentlich möglich sein, die Privaten HD-Sender über das UM-Modul live zu sehen und die anderen verschlüsselten Sender über das AC-Modul aufzunehmen. Ob das klappt, kann man natürlich nur vermuten und muss daher ausgetestet werden.

Einen Billig-Receiver würde ich jedenfalls nicht verwenden wollen.

Grüße vom Räuber
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon hotknife » 24.04.2012, 12:24

ThunderHawk,
das mit den Aufnahmen ist mir total egal. Ich habe nur Bedenkten, dass mir das CI + Modul im CI + Schacht den Stinkefinger zeigt. Das CI + Modul von UM macht ja wohl eine Art Erstinstallation und fragt berechtigte/lizensierte Komponenten/Systeme ab. Und wenn aktuell nicht mal der lizensierte TechnoTrend C834 klappt (und da kommt die UM02-Karte direkt rein) klappt, dann frage ich mich natürlich was mit dem Technisat Isio Sache ist. Da kommt ja dann noch zusätzlich das CI + Modul von UM ins Spiel.

Die Hotline weiß natürlich leider nicht Bescheid u. konnte mir nicht helfen.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon hotknife » 24.04.2012, 12:32

Ha, der liebe Räuber, wieder in allen Foren unterwegs. Bei BeoWorld ist aber auch nix los.

Den Isio hast Du doch auch über PUC mit der Beo laufen? Die neue BeoVision-Serie hat doch auch komplett CI + Schächte verbaut. Aber ich habe jetzt aktuell wirklich keine Lust den internen Tuner tauschen zu lassen oder kurzfristig den 10-40 oder 7-40 zu kaufen.

Ist nur die Frage, ob mir das CI + Modul dann im Isio bei den Privaten in HD den Schirm schwarz lässt, bzw. komplett schwarz bleibt, weil es die Gerätekombination nicht zulässt.

Ich könnte bei UM aktuell wirklich wieder ins Essen brechen.
Zuletzt geändert von hotknife am 24.04.2012, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon Räuber » 24.04.2012, 12:57

Hi Hotknife,

klar doch, ich betreibe den ISIO per PUC am BV 7-40 und das Gerät ist echt genial. Der ISIO hat mir eben angezeigt, dass er u.a. die neuen Privaten HD-Sender gefunden hat. Man muss dann nur sagen, ob man die neuen Sender der Favoriten-Liste hinzufügen möchte oder nicht. Bei unserem "tollen" HD-Modul muss man erst einen kompletten Sendersuchlauf machen.

Die Privaten HD-Sender sind bei mir natürlich schwarz, da ich das AC-Modul verwende und sowieso die HD-Option nicht gebucht habe.

Falls Du das CI+-Modul von UM hast oder es Dir besorgst, kann ich es gern für Dich im ISIO testen.

LG

Räuber
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon hotknife » 24.04.2012, 13:09

Dann muss ich Dir aber auch meine UM02 Karte geben. Jetzt stellt sich nur die Frage wo ich mal so ein UM CI + Modul zum Testen für einen Tag bekomme.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon Räuber » 24.04.2012, 13:13

Wenn man das Modul bestellt, hat man doch wohl ein vierzehntägiges Rückgaberecht!?
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon hotknife » 24.04.2012, 20:53

Habe mir eben bei UM das CI + Modul bestellt (Umwandung des Vertrages). Muss den HD Receiver zurücksenden u. bekomme eben dafür das CI + Modul.

Jetzt werde ich bei meinem FH versuchen, dass er mit dem Technisat Isio C für € 400,00 bei mir aufschlägt. Wenn das CI + Modul von UM im CI + Schacht des Technisat läuft dann nehme ich ihn. Falls nichts, dann geht das CI + Modul an UM im Rahmen des Widerrufes zurück u. der Isio verbleibt beim FH.

Anders scheint man da nicht hinzukommen. UM kann hinsichtlich Technisat keine Auskunkt geben u. Technisat nicht hinsichtlich UM.

Was für ein Heckmeck.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Technisat Isio C mit UM CI + Modul?

Beitragvon beovision » 24.04.2012, 23:29

Hallo hotknife,

halt uns bitte auf dem Laufenden. Ich habe genau die gleiche Konstellation vor (Isio mit UM CI+ Modul), da sich die Technisat Receiver einfach sehr gut über PUC steuern lassen. Hatte bis jetzt immer das AC, aber das geht ja leider seit gestern nicht mehr...

Viele Grüße
beovision
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.04.2012, 23:19

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste