- Anzeige -

RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon d3000fan » 25.04.2012, 15:57

u500306 hat geschrieben:Also, gestern ging das Vorspulen bei Pro7/SAT1 noch...

Was ich im höchsten Maß befremdlich finde ist, dass (zumindest gestern) ein Vorspulen auch außerhalb der Werbeblöcke "verboten" war... Bin ich also nicht beim "live"-TV und würde gerne spulen so erschien auch der Hinweis zum Vorspulverbot...

Es betrifft nur die RTL-Gruppe, nicht ProSiebenSat1. Und es gilt für Timeshift und Aufnahmen.

Anscheinend kann technisch nicht zwischen Werbung und Programm unterschieden werden, deshalb ist Vorspulen dort generell verboten. :(

u500306 hat geschrieben:Werde heute schauen, ob die Vorspulsperre bleibt, wenn ich zurückspule... Dann wäre die Idee zu einer Stelle zurückzuspringen mutig. Müsste mir dann Alles nochmal anschauen, auch wenn ich nur einen kurzen Ausschnitt anschauen wollte.

Die Vorspulsperre bleibt auch beim Zurückspulen. Am besten also immer nur wenige Minuten pausieren oder zurückspulen. Diese Zeit kann man dann beim nächsten Werbeblock aufholen, indem man einfach zum Live-TV springt, das geht nämlich noch. :) Beim Wiedergeben einer Aufnahme geht das natürlich nicht.

Ich hatte das weiter oben schon geschrieben, aber bei den vielen themenfremden Beiträgen ging es wohl unter ...
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon StefanG » 25.04.2012, 16:11

d3000fan hat geschrieben:Die Vorspulsperre bleibt auch beim Zurückspulen. Am besten also immer nur wenige Minuten pausieren oder zurückspulen. Diese Zeit kann man dann beim nächsten Werbeblock aufholen, indem man einfach zum Live-TV springt, das geht nämlich noch. :)


Köstlich.

Am Abend muss die Mutti in die GLaskugel schauen, wie lange der Erste Werbeblock bei RTL sein wird.

Genau diese Zeit darf noch gemütlich zu Abend gegessen werden.

Danach wird es hektisch, der UM HD Rekorder (der gerade vor zwei tagen von UM gänzlich kastriert wurde) läuft schon, denn man will ja den Sendungsbegin nach dem Ersten Werbeblock nicht verpassen...und wehe die Glaskugel der Mutti hat einen Fehler gemacht. :glück:
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon d3000fan » 25.04.2012, 16:47

StefanG hat geschrieben:
d3000fan hat geschrieben:Die Vorspulsperre bleibt auch beim Zurückspulen. Am besten also immer nur wenige Minuten pausieren oder zurückspulen. Diese Zeit kann man dann beim nächsten Werbeblock aufholen, indem man einfach zum Live-TV springt, das geht nämlich noch. :)


Köstlich.

Am Abend muss die Mutti in die GLaskugel schauen, wie lange der Erste Werbeblock bei RTL sein wird.

Genau diese Zeit darf noch gemütlich zu Abend gegessen werden.

Danach wird es hektisch, der UM HD Rekorder (der gerade vor zwei tagen von UM gänzlich kastriert wurde) läuft schon, denn man will ja den Sendungsbegin nach dem Ersten Werbeblock nicht verpassen...und wehe die Glaskugel der Mutti hat einen Fehler gemacht. :glück:

Tja, eine halbe Stunde später starten und dann immer die Werbung vorspulen ist bei RTL HD halt nicht. Aber wer das bisher gewohnt war, schaut halt weiter wie gewohnt RTL in SD. :)

Nicht, dass ich die Vorspulsperre verteidigen wollte. Ich wollte nur andeuten, dass man Timeshift auch bei RTL HD trotz der Einschränkungen in gewissen Grenzen sinnvoll nutzen kann.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon RPGamer » 25.04.2012, 16:47

Gestern war Stimmung zu Hause. Ich komme entspannt von der Arbeit, schalte den Fernseher ein und als ich wenig später umschalte, lande ich auf einem Sender, den ich nicht erwartet hatte. Kurz geguckt, aha... keine Favoritenliste ausgewählt. Schnell zur richtigen Liste gewechselt: Leer! Strom aus und Reboot und sie bleibt leer.
Also gut, ich hatte eh nix besseres zu tun, mach ich die Liste eben neu (wollte da eh mal auf- und umräumen)... und was sehen meine müden Augen: die Sender von RTL in HD.
Schon fast wieder besänftigt, schaue ich in meine Aufnahmen: Kein Aufnahmetitel :wut:
Vorgewarnt überprüfte ich also meine geplanten (Serien-)aufnahmen, alle kaputt :wut: :wut:
Und nun lese ich hier, das ich bei RTL HD nicht mehr vorspulen kann? :wut: :wut: :wut:

Ratet mal welche Sender heute als erstes wieder aus der Favoritenliste fliegen und durch ihre SD-Kollegen ersetzt werden! Wenn ich Werbung gucken möchte, dann schaue ich HSE24 oder QVC! Danke Unitymedia, war ein schöner Abend gestern...
RPGamer
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.11.2010, 23:20

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon StefanG » 25.04.2012, 16:50

d3000fan hat geschrieben: Ich wollte nur andeuten, dass man Timeshift auch bei RTL HD trotz der Einschränkungen in gewissen Grenzen sinnvoll nutzen kann.


Nene, du wolltes empfehlen in das Live Programm zu springen. Gelle.

Um das nahtlos zu können, muss man die Länge des anvisierte zu überspringenden Werbeblock vorher kennen.

Genau das geht halt net.

Da du nun zurückruderst, merkt man das du Mist geschrieben hast. :cool:
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon StefanG » 25.04.2012, 16:52

RPGamer hat geschrieben:Schon fast wieder besänftigt, schaue ich in meine Aufnahmen: Kein Aufnahmetitel :wut:
Vorgewarnt überprüfte ich also meine geplanten (Serien-)aufnahmen, alle kaputt :wut: :wut:
Und nun lese ich hier, das ich bei RTL HD nicht mehr vorspulen kann? :wut: :wut: :wut:


Hahahahahahahahahaaa...kreisch...tja... :glück: :brüll:

Es gab hier halt welche die von Anfang an vor der UM HD Receiver, äh damals hies das Ding noch UM HD Box, gewarnt haben.

Man wollte ja nicht drauf hören.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon d3000fan » 25.04.2012, 16:53

StefanG hat geschrieben:
d3000fan hat geschrieben: Ich wollte nur andeuten, dass man Timeshift auch bei RTL HD trotz der Einschränkungen in gewissen Grenzen sinnvoll nutzen kann.


Nene, du wolltes empfehlen in das Live Programm zu springen. Gelle.

Um das nahtlos zu können, muss man die Länge des anvisierte zu überspringenden Werbeblock vorher kennen.

Genau das geht halt net.

Da du nun zurückruderst, merkt man das du Mist geschrieben hast. :cool:

Meine ursprüngliche Beschreibung bezog sich nicht auf das von Dir beschriebene Szenario. Insofern rudert hier keiner zurück.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon StefanG » 25.04.2012, 16:54

d3000fan hat geschrieben:Insofern rudert hier keiner zurück.


Na gut, dann erklär nochmal langsam und zum Mitschreiben dein Timeshift Vorschlag für RTL HD.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon rupf » 25.04.2012, 16:59

Warte, ich hole mir erst einmal einen Kaffee und meine Frau, die kann sich besser in verzwickte Gedeankengänge versetzen :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: RTL Gruppe ab sofort in HD!!!

Beitragvon d3000fan » 25.04.2012, 17:02

StefanG hat geschrieben:
d3000fan hat geschrieben:Insofern rudert hier keiner zurück.


Na gut, dann erklär nochmal langsam und zum Mitschreiben dein Timeshift Vorschlag für RTL HD.

Siehe Seite 20 in diesem Thread. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste