- Anzeige -

NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon EXDE » 28.04.2012, 19:26

Nach meinen Infos haben ja die Sender es so vorgeschrieben, dass halt der Empfang nur mit bestimmten Zubehör möglich ist und es kommt darauf an bei welchem Anbieter man es nutzt. Warum motzen denn alle hier rum und motzen nicht direkt beim Sender, der ja diese Vorgaben gemacht hat und der Anbieter daran gebunden ist ?!?!?!?!
EXDE
Übergabepunkt
 
Beiträge: 401
Registriert: 15.01.2009, 20:30
Wohnort: Rurhpott

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon rupf » 28.04.2012, 19:30

Nein, gefordert hat es nur RTL HD. Pro7 zB. war vorher frei aufzunehmen. Auch das UM Modul ist weit über das Ziel hinausgegangenen, denn bei Kabel Deutschland zB. konnte man mit dem CI+ Modul aufnehmen. Nun muß man sich damit abfinden, ob man es gut findet , oder nicht. Man kann es boykottieren, indem man es einfach nicht ordert, oder wieder kündigt.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon EXDE » 28.04.2012, 20:10

rupf hat geschrieben:Nein, gefordert hat es nur RTL HD. Pro7 zB. war vorher frei aufzunehmen. Auch das UM Modul ist weit über das Ziel hinausgegangenen, denn bei Kabel Deutschland zB. konnte man mit dem CI+ Modul aufnehmen. Nun muß man sich damit abfinden, ob man es gut findet , oder nicht. Man kann es boykottieren, indem man es einfach nicht ordert, oder wieder kündigt.


die Pro7-Gruppe hat aber auch bestimmte Forderungen gestellt, damit es über UM empfangbar ist. Daher liegt es nicht an UM sondern an den Sendern.
EXDE
Übergabepunkt
 
Beiträge: 401
Registriert: 15.01.2009, 20:30
Wohnort: Rurhpott

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon Horsty » 29.04.2012, 09:39

Wie auch immer. Aber es ist schon komisch dass hier im forum immer die anderen Schuld sind, aber niemals UM. Bei den ÖR-Sendern lieg es daran dass die ÖR-Sender angeblich nicht genug Geld auf den Tisch legen, bei Sky liegt es daran dass zu wenig Platz im kabel ist, bei den Restriktionen sind die bösen RTL-Sender schuld, aber UM kann ja nichts dafür dass sie wichtige Sendergruppen ausschließen, eine völlig undruchsichtige Kostensruktur haben wo man zig Posten zusammen rechnen muss um einen Endpreis zu bekommen, und die Kunden zur Verwendung von schrottiger Hardware nötigen. Und der größte Störenfried überhaupt ist der Kunde der unverschämterweise erwartet dass das wofür er bezahlt auch zu funktionieren hat und sich so nickelig anstellt nur weil ein Recorderupdate was die von der RTL-Gruppe geforderten Gängelungen scharf schalten soll zufällig die Favoritenlisten und bereits vorhandenen Aufnahmen zerschießt, auch bei den Kunden die den RTL-Rotz gar nicht sehen wollen.

Ja ne, is klar. :hirnbump:

Wieso hat UM sich überhaupt bei den Primaten auf so eine Diskussion eingelassen? Die Primaten sind werbeverseucht und auf Reichweite angewiesen. Vor denen knickt UM ein, aber die ÖR-HD-Sender werden bis zum St. Nimmerleinstag ausgesperrt. Hätten sie mal die Primaten ausgesperrt anstatt den zahlenden Kunden auf Geheiß von RTL zu fi**en. Aber stattdessen bezahlt UM sogar noch dafür den RTL-Rotz einspeisen und die Kunden Gängeln zu dürfen. :brüll:
Horsty
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 11:21

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon nappi » 29.04.2012, 10:00

@Horsty dem ins nichts hinzuzufügen, stimme mit dir 100% überein.
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe
nappi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 335
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon Matrix110 » 29.04.2012, 10:42

Horsty hat geschrieben:Bei den ÖR-Sendern lieg es daran dass die ÖR-Sender angeblich nicht genug Geld auf den Tisch legen, bei Sky liegt es daran dass zu wenig Platz im kabel ist, bei den Restriktionen sind die bösen RTL-Sender schuld

Bei den ÖR Sendern liegt dies daran, dass diese für die Verbreitung ihrer HD Sender per SAT immense Summen zahlen(bzw. schon zahlen, da es die alten analog Transponder sind) und im Kabel meinen sie nichts zahlen zu müssen aber gleichzeitig darf die dann geforderte kostenlose Verbreitung seitens UM nicht verschlüsselt werden, damit sie nur zahlenden Kunden zur Verfügung steht...
aber UM kann ja nichts dafür dass sie wichtige Sendergruppen ausschließen

Welche Sendergruppe wird denn ausgeschlossen? Sky ist keine Sendergruppe, sondern ein PayTV Anbieter, der die Infrastruktur von Unitymedia verwendet und mehr Bandbreite anmieten müsste für seine HD Sender und dafür nicht genug Geld auf den Tisch legen mag, bzw. für niedrigere Gebühren den Bedingungen seitens UM zuzustimmen(welche auch immer das sein mögen)

eine völlig undruchsichtige Kostensruktur haben wo man zig Posten zusammen rechnen muss um einen Endpreis zu bekommen

Die Kostenstruktur ist transparent und dass es Posten wie Bereitstellungspreis etc. gibt ist überall so, oder würdest du lieber 30€ auf die Monatsrate umlegen mit 2€/Monat mehr und somit jeden abzocken, der es wagt das Produkt länger als 15Monate zu haben?

und die Kunden zur Verwendung von schrottiger Hardware nötigen


Weil der Kunde eben rumweint, dass er sein geliebtes RTL nicht in HD empfangen kann, obwohl die doch so toll Werbung im TV damit machen.

Und der größte Störenfried überhaupt ist der Kunde der unverschämterweise erwartet dass das wofür er bezahlt auch zu funktionieren hat und sich so nickelig anstellt nur weil ein Recorderupdate was die von der RTL-Gruppe geforderten Gängelungen scharf schalten soll zufällig die Favoritenlisten und bereits vorhandenen Aufnahmen zerschießt, auch bei den Kunden die den RTL-Rotz gar nicht sehen wollen.

Ich bezweifele sehr stark, dass das gewollt war...und stell dir mal den Arbeitstag eines Hotliners vor, alle paar Minuten jemand neues der am besten sauer/wütend ist und dir das selbe Problem vorhält wie die vorigen 100 und am schlimmsten noch du hast keine Lösung parat, vorgesetzten sind schon informiert etc. und kannst den Menschen nur mit irgendwelchen nicht funktionierenden Resets etc. abspeisen, weil dir ansonsten keine Möglichkeit bleibt den Kunden irgendwie zu besänftigen...
Ich kann mir gut vorstellen, dass da einiger der Studentischen Hilfskräfte in den Callcentern irgendwann pampig werden :P


Wieso hat UM sich überhaupt bei den Primaten auf so eine Diskussion eingelassen? Die Primaten sind werbeverseucht und auf Reichweite angewiesen


Weil die Kunden rumgeheult haben an den Hotlines per Mail Twitter etc. warum man diese nicht in HD empfangen kann?

Vor denen knickt UM ein, aber die ÖR-HD-Sender werden bis zum St. Nimmerleinstag ausgesperrt.


Die Sender gibt es bis jetzt noch nicht, also mal abwarten, was da hinter den Kulissen abgeht in den nächsten Tagen...
Aber wenn die ÖR auf kostenlose Einspeisung ohne Verschlüsselung bestehen wird da nichts passieren...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon ash1 » 29.04.2012, 11:14

Nachdem sich die Harzis ausgeweihnt haben und Rtlhartz 1-9HD eingespeist wurden,sind evtl. die dran,welche GEZ zahlen oder wegen geringem Einkommen davon befreit sind?
Kann jawohl nicht sein das Werbejunkies bevorzugt werden,oder sind wir tatsaechlich soweit das diese Gruppe die Mehrheit stellt?
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170
ash1
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon rupf » 29.04.2012, 11:18

Unterm Strich ist es für uns Kunden doch vollkommen egal, wer, oder beim wem irgendwelche Schuld liegt. Es liegt ein Ergebnis vor, dass man zu schlucken hat. Will man das nicht, so haben wir mit einfachen Mitteln die Möglichkeit uns dagegen zu wehren. Einfach nicht buchen, oder gebuchtes kündigen, fertig. Ich mache es so, andere eben nicht, alles ok.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon kalle62 » 29.04.2012, 13:17

Hallo
ICH Verstehe das auch einfach nicht,hab ja ALLSTAR HD.
Da sind viele Sender dabei wie- FOX-TNT-SYFY-ESPN.
Die hab ich noch keine 10 Minuten geschaut,da könnte ich mich ja auch Beschweren und rum Jammern.
Weil ich sie ja mit bezahle.ABER NEIN das ist halt so und Fertig.
Oder ich Kündige Halt.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4335
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: NUR HD Sender von RTL und Pro7Sat1 sind über AC dunkel

Beitragvon Spira » 29.04.2012, 14:59

danke @kalle für die Rückmeldung,
auch dir, bakaru1 - ich kann vollkommen nachvollziehen, was du schreibst, genau so ist es.
Danke für eine freundliche Rückmeldung :-)

Zum Thema Männer unter sich ...
Vielleicht wurde horsty, der sich ja auch zu diesem Thema ausführlich äußert, daher von rupf nicht mit Heulen, Mami und Jammern konfrontiert, wie ich als Frau.
Wie bereits mehrfach erwähnt, im Internet vergisst Mancher leider die Höflichkeit, und dass man es mit Menschen zu tun hat - Meinung hin oder her.

@horsty: stimme dir in vielen Punkten zu - der unverschämte Kunde mit seinen so unverschämten Forderungen. Er hat gefälligst zu schlucken und am Gängelband zu gehen, oder wegzubleiben.
Das stört mich massiv bei dieser UM-Politik. Und ich habe keinen alternativen Anbieter.

Ich sehe auch den "armen" Studenten in seinem Callcenter-Job. Aber warum kommt ein Unternhehmen mit solchen Gepflogenheiten immer weiter durch - der Kunde wird mit "ist halt so, geht nicht anders" abgespeist, man bekommt keine klaren Infos. Kann ich die von einem Unternehmen nicht erwarten? Zudem zahle ich 14 ct pro Minute, für immer das gleiche Heraus- und Drumherumgerede.
Ich habe bis heute keine klare Aussage, ob es Versehen/Zufall ist, dass ich mit Ci+ Pro7 HD und Kabel1HD aufnehmen kann, angeblich soll es sich nur um die RTL-Gruppe handeln, im Callcenter sagte man, es müssten "eigentlich alle Werbesender gesperrt sein". Super Aussage. Nach dem Motto: Sei froh, dass es geht. Es könnte sich aber auch bald ändern.
Wenn ich ein Produkt vertreibe, kann ich alle Einzelheiten klar definieren und und Nutzer-Fragen konkret beantworten. Das fehlt mir bei UM.
Da sitzen eben u. a. Studis, die alles Vorgegebene ablesen müssen und der Kunde wird für dumm verkauft.
Und all das soll man hinnehmen, schön weiterzahlen und sich alles bieten lassen, oder aber wegbleiben (noch dazu, wenn es keinen anderen Anbieter gibt)? Sehe ich anders.
Spira
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.04.2012, 19:39
Wohnort: Meschede

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste