- Anzeige -

Pro7 Fun

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Pro7 Fun

Beitragvon StefanG » 20.04.2012, 13:24

Moses hat geschrieben:Für die HD Sender in der HD Option zahlt UM tatsächlich an die Sender (also auch schon für die Pro7Sat1 Sender). Deshalb zahlen wir ja für die HD Option dann extra... im Prinzip bezahlen wir bei HD die Einspeisung direkt... ;). Das ist das neue Modell, was Astra mit HD+ durchgesetzt hat und dem sich jetzt die KNB anscheinend nicht mehr versperren können.


Mmh, dann ist es ja noch unverschämter, wenn genau die gleichen Sender, die mit der HD Option ihre Verbreitungskosten refinanzieren, fordern, das zahlende Kunden der HD Option dunkel geschaltet werden. :wut:

Diese Kunden sind auf jedenfall bei dem Ersten sich bietenden Kündigungstermin dann wieder Nichtkunden.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Pro7 Fun

Beitragvon rupf » 20.04.2012, 13:44

Man muß auch nicht alles glauben was hier so geschrieben wird :zwinker:
Gehörte eigentlich in den geschlossenen Thread, passt aber auch hier hin: Ab hier lesen -> http://forum.digitalfernsehen.de/forum/unitymedia/302029-unitymedia-news-4-a-5.html#post5321462
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Pro7 Fun

Beitragvon nappi » 20.04.2012, 15:14

Hey es ist noch nicht aller Tage Abend !! soll heissen das die HD Option im Kabel nicht für immer bleibt für die Primaten !

Es ist durchaus denkbar das bald Pro7 HD nicht mehr in der HD Option drin ist, viele beschweren sich und das Kartellamt ist unter druck geraten wenn nun auch noch die Telekom mit ihrer Beschwerde recht bekommen sollte muss nachverhandelt werden.

Denn die Kabelanschluss Gebühr ist ja die Zugangspauschale die zahlt über Sat niemand und genau aus diesem grund ist das KArtellamt unter druck geraten weil sie zwar die SD Sender FTA bekommen haben aber nicht die HD Sender aber das wird sich bald ändern.
Somit würde das KAbel wieder aktraktiver werden das man keine extra Gebühr für die Primaten in HD zahlen muss.
Deswegen sollte man Sat und Kabel nicht vergleichen.
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe
nappi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 335
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Pro7 Fun

Beitragvon UM-Bigone » 21.04.2012, 00:15

Pro 7 Fun kommt und somit ist alles gesagt....
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Pro7 Fun

Beitragvon Moses » 24.04.2012, 09:39

StefanG hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:Für die HD Sender in der HD Option zahlt UM tatsächlich an die Sender (also auch schon für die Pro7Sat1 Sender). Deshalb zahlen wir ja für die HD Option dann extra... im Prinzip bezahlen wir bei HD die Einspeisung direkt... ;). Das ist das neue Modell, was Astra mit HD+ durchgesetzt hat und dem sich jetzt die KNB anscheinend nicht mehr versperren können.


Mmh, dann ist es ja noch unverschämter, wenn genau die gleichen Sender, die mit der HD Option ihre Verbreitungskosten refinanzieren, fordern, das zahlende Kunden der HD Option dunkel geschaltet werden. :wut:

Diese Kunden sind auf jedenfall bei dem Ersten sich bietenden Kündigungstermin dann wieder Nichtkunden.


Das siehst du falsch. Die Sender bekommen einen festen Betrag X und UM muss den für sich mit der HD Option wieder rein holen. Insofern treffen sich die Sender nicht selber, wenn sie irgendwas zusätzlich fordern. ;) Und solange sie noch ihre aktuelle Marktmacht haben, kann sich UM auch nicht wirklich wehren...

mischobo hat geschrieben:Bei Pro7Fun handelt es sich keinesfalls um ein umbenanntes Sat.1 Comdey. Bislang liefen auf Sat.1 Comedy in Wiederverwertung Inhalte dia auch auf Sat.1 und Pro7 liefen.
Mit dem Start von Pro7Fun und der Umbenennung von Sat.1 COmedy in Sat.1 Emotions ändert sich das. Auf Sat.1 Emotions werden vereinfacht gesagt künftig nur noch Inhalte von Sat.1 wiederverwertet und auf Pro7Fun die von Pro7 ...


Hm... bei dem, was in der Ankündigung als tolle Inhalte stand, war ich bei >80% sicher das schon auf Sat1Comedy gesehen zu haben... das mir umgekehrt nicht aufgefallen ist, dass wiederverwendete Sat1 Inhalte fehlen, liegt wahrscheinlich an selektiver Wahrnehmung. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 11 Gäste