- Anzeige -

SW-Update für CI+-Modul

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon LM76 » 18.04.2012, 12:19

thorium hat geschrieben:Danke Rupf/Kalle
Also wenn das das Pairing sein soll, was ich noch nicht glaube, dann pairt es sich nicht mit einem einzelnen Receiver.
Kalle - hattest du nicht auch ein AC ? Probiers auch da mal.


Und wenn es kein richtiges Pairing ist, sehe ich gute Chancen es auch auf der Dreambox zum laufen zu bekommen. :zwinker:
Bild

Wohnzimmer Philips 55PUS9109, Xtrend ET-10000 3xDVB-C, Denon AVR-X4000, Denon DVD-2500BT, Playstation 3, Nintendo Wii
Schlafzimmer: Philips 46PFL9704, Xtrend ET-8000 2xDVB-C, Panasonic DMP-BD 60
Küche: Samsung UE22D5010
LM76
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 01.08.2008, 12:12

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon StefanG » 18.04.2012, 12:39

Es muss ja erst auf die Verschlüsselungsversion Nagravision CAK7 auf Pro7 & Sat1 HD umgeschaltet werden, damit das Pairing wirkt.

Dieser Verschlüsselungsversion CAK7 berücksichtigt zusätzlich einen Hashkey zum Entschlüsseln, der sich aus Receiver CAM HW Id und der Smartcard HW Id bildet und beim ersten Betrieb auf die Karte geschrieben wird.

Genau diese Pairing Funktion und das CAK7 wurde mit der neuen UM CI+ Modul FW nachgeliefert.

Solche CAK7 verschlüsselte Sender können dann mit der Karte nur in dem einen Receiver/Modul angesehen werden.

Bei kalle62 hat diese Pairing Funktion schon funktioniert, und seine UM02 und sein UM CI+ Modul für zukünftige CAK7 Sender verheiratet.

Mit etwas Glück kann kalle62 evtl. das ganze Modul von Gerät zu Gerät tragen.

Bei Verschlüsselungsversion Nagravision CAK6 verhält sich dieselbe Karte wie bisher; d.h. kann in mehreren Geräten betrieben werden.

Weiterhin wird es die Linux und Unicam Gemeinde schwer haben das nachzubilden.

Aber unmöglich ist es auch nicht...

Denkbar wäre z.B. einfach den Hashkey aus Receiver CAM HW Id und der Smartcard HW Id eben nicht nur einmal sondern nach Bedarf auf die Karte zu schreiben.

Kann aber auch sein das dies die Karte nur einmal kann.

Was ich aber nicht glaube, da es bestimmt ein Hintertürchen des Löschen für zB UM Techniker gibt.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon kalle62 » 18.04.2012, 14:16

Hallo
So also noch mal,beim Umschalten blieb der TV Dunkel und sofort wurden 3 Zeilen ein geblendet
Im 2 Satz stand dann PAIRING und mal soll mit OK Bestätigen,sonst kann man nicht weiter schauen oder so.
Und der HINWEIS 209.
Hab halt mit der TV-FB auf OK gedrückt.nichts
Erst bei der Grünen taste (OK) ging es und ich konnte wieder alles sehen.

Gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon waylander » 18.04.2012, 14:49

Hallo,

ich habe den Update Hinweis auch bekommen.

Allerdings habe ich zuvor von CI+Modul auf UM HD Receiver umgestellt.
der dann Gestern ankam. :smile:

Ich muß ja nun wohl nicht mehr das CI Modul benutzen,somit fällt dieses Update ja weg.?

Wird UM dann auf dem UM Receiver ebenfalls Updaten nehme ich an?
Also dieses Pairing?

Später möchte ich mir den Microtrend oder dergl zulegen.
Das funktioniert mit der Karte (02) dann auch noch?


Dieses Neue Update hat aber nichts mit
"Hinweis 101" Prüfen Sie ihren ANschluß zu tun?
Bild eingefroren für kurze Zeit..
DAS hatte ich heute Nacht sehr oft. :confused:
Gabs beim Ci Modul nie so einen Fehler.

Ratlos Unsicher

lg

tom
Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 21.11.2008, 00:50

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon StefanG » 18.04.2012, 15:10

waylander hat geschrieben:Also dieses Pairing?

Später möchte ich mir den Microtrend oder dergl zulegen.
Das funktioniert mit der Karte (02) dann auch noch?


Tja, das ist die grosse Gretchen Frage.

Du meinst den zertifizierten Technotrend Receiver, der ja angeblich das CAK7 behersschen soll.

Du wärest dann quasi so eine Art Betatester.

Dir ist klar das es hier um die HD Option geht und die (offiziel von UM so bezeichneten) HD+ Sender?

Wie ich aber schon geschrieben habe, wird bestimmt die UM Technik in dem Falle weiterhelfen.

Zur Not wird halt die Karte getauscht.

Wenn dir es nicht um die HD+ Sender geht, wird es auf jednefall noch lange gehen, das du deine Smartcard UM02 mal in den UM HD Rekorder und mal in den Technotrend Receiver stecken kannst.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon waylander » 18.04.2012, 15:28

jap,
den TT 384 meine ich.


Beta Testen ,Ich ? Nöööö.
Ich habe UM als Kabelanbieter,das IST nen Dauerbetatest :D

Aber erstmal bleibt der UM Reciever hier stehen.
ist doch einiges "komfortabler" als das CI Modul ivb mit dem Phillips LCD Tv hier.

JETZT habe ich Alles da wo ICH das Will,es verschwinden auch keine Optionskanäle
wie bei der Parrung Ci & Phillips TV :cool:
Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 21.11.2008, 00:50

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon Julian » 18.04.2012, 18:41

Wie sieht es denn mittlerweile mit dem Betrieb des AlphacryptClassics in einem CI oder CI+-Schacht aus ? Sind da die HD-Sender (Pro7, Sat.1, Sport1, Sport1+ etc.) (noch) hell ? Überlege nämlich die HD-Option hinzuzubuchen, möchte aber weiterhin das AlphacryptClassic nutzen, da mich die dauernde PIN-Eingabe beim UM-HD-Modul stören würde...nicht dass man es bucht, und dann funktionieren die HD-Sender nur noch im UM-HD-Modul...Weiss da jemand Genaueres ?
Julian
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon UM-Bigone » 18.04.2012, 18:54

Julian hat geschrieben:Wie sieht es denn mittlerweile mit dem Betrieb des AlphacryptClassics in einem CI oder CI+-Schacht aus ? Sind da die HD-Sender (Pro7, Sat.1, Sport1, Sport1+ etc.) (noch) hell ? Überlege nämlich die HD-Option hinzuzubuchen, möchte aber weiterhin das AlphacryptClassic nutzen, da mich die dauernde PIN-Eingabe beim UM-HD-Modul stören würde...nicht dass man es bucht, und dann funktionieren die HD-Sender nur noch im UM-HD-Modul...Weiss da jemand Genaueres ?


Ohne UM HD Hardware wird das aber nichts mit der HD Option.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon OneOfNine » 18.04.2012, 19:20

Da bleibt die hoffnung auf Sky HD... dann alles auf der I12 und ohne Gängelungswahn...

oder CI+ Modul mit Karte bestellen, CI+ Modul wegpacken und nur die Karte in einem Linux Receiver via Oscam betreiben und gut ist. Auch ohne Gängelungswahn.
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte
Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 19:54
Wohnort: Essen

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitragvon quicksilver733 » 18.04.2012, 19:23

UM-Bigone hat geschrieben:Ohne UM HD Hardware wird das aber nichts mit der HD Option.


Ich hoffe, das ist nur eine pauschale Aussage, um AC-Nutzer zu ärgern oder zu verunsichern. Warum auch immer.

Wenn UM den restriktiven Auflagen der privaten Werbesender folgen muss, sehe ich das ein. Ich kann ja dann immer noch selbst entscheiden, ob mir deren HD es wert ist, auf einen Fremdrecorder zu verzichten und über den z. Z. weggepackten UM HD-Recorder zu empfangen (wäre es nicht).

Ich sehe aber keinen Sinn darin, z. B. auch den Empfang von Highlights-HD über das AC zu unterbinden.
Wem schadet es, wenn ich das über meinen Topfield Recorder anschaue? Der hat u. a. eine bedienungsfreundlichere und schnellere Software und ich kann eine zweite SC (Sky) nutzen (eine Fernbedienung, weniger Kabel, direktes Umschalten der Sender).
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul
Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
 
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste