- Anzeige -

HD mit Alphacrypt

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon olaf » 25.04.2012, 16:27

Walter Neumann hat geschrieben:Die Kosten für die Festplatte hätte ich sparen können, weil doch keine Aufnahmen möglich sind, noch nicht mal von den ÖR!

Die ÖR solltest du aufnehmen können, die sind unverschlüsselt und komplett ohne UM-Hardware und Karte zu empfangen und aufzunehmen.

Den Jugendschutz kann man mit einem AC oder Linux Receiver umgehen, da dies aber gesetzmäßig in diesem Land vorgeschrieben ist, mochte man diese Geräte bei UM nicht so gern.
Jetzt wo RTL die Restriktionen durgesetzt hat, wurden diese Geräte gänzlich für Werbefinanziertes??? Komerzielles TV ausgesperrt.
Leider gibt es Leute die sagen "Ich kann gucken, das reicht mir, toll" und denken nicht an die allgemeine Freiheit.
Begonnen hat das ganze mit denen die HD+ Receiver für Sat gekauft haben.
Vielleicht geht denen ja irgendwann auch mal ein Licht auf, wenn man RTL nur noch im RTL-Sessel gucken kann wo man während der Werbung nicht mehr aufstehen kann, aber dann ist es schon zu spät.
Keine UM Zwangsbox - FreeTV darf nicht verschlüsselt sein, auch nicht im Kabel.
Info zu CI+
olaf
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 06.07.2009, 19:52

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon Walter Neumann » 25.04.2012, 16:41

@ hotknife
Laut Mitteilung von UM unter der von mir mitgeteilten Rubrik, ja. Da steht nachfolgender Text:

Eine Aufnahme wird beim HD Modul zunächst nicht möglich sein. In der derzeitigen CI+ Spezifikation wurde leider die Aufnahmefunktion wegen den Anforderungen des Jugendschutzes, wie er in Deutschland verpflichtend ist, bislang nicht zufriedenstellend gelöst. Darüber hinaus bestehen Bedenken der Sender in Bezug auf den Kopierschutz. Wir haben uns daher entschlossen, diese Funktion zunächst vollständig zu deaktivieren, bis eine zufriedenstellende Lösung für diese Themen gegeben ist.

Ich habe es selber bisher noch nicht ausprobiert. Zuerst habe ich meinen Fernseher als 2. Bildschirm eingerichtet und sehe mir fehlende Sendungen aus den Mediatheken an. Die Aufnahmefunktionen meines Fernsehers hatte ich auf später geschoben. Und jetzt das. April, hättest auf die Festplatte im fernseher verzichten können und dafür lieber einen Recorder von Um genommen. Wollte aber auf ein extra Gerät verzichten. Wusste nichts von dieser Einschränkung beim Modul!

@ olaf

Dann werde ich mal das Modul nebst Smartcard rausnehmen und eine Aufnahme versuchen zu machen. Hoffe es klappt. Die Privaten schaue ich mir auch kaum an, können meiner Meinung nach auch (meist) da bleiben, wo der Pfeffer wächst. Ich mag absolut nicht in meiner Freiheit beschnitten oder gegängelt werden. (Meine Freiheit ist auch immer die Freiheit des Anderen).
Jeder Jeck is anders (Kölsches Sprichwort)!
Walter Neumann
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 27.07.2011, 15:26

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon rupf » 25.04.2012, 16:53

Begonnen hat das ganze, natürlich in Absprache mit den Anbietern, mit der Einführung der CI+ Schnittstelle. Endecke die Möglichkeiten. Und jetzt wird hier aber natürlich den Leuten die Schuld gegeben, die RTL HD sehen wollen. Aber: Ich bestelle mir das, was ich sehen will und es interessiert mich herzlich wenig, was andere wollen. Ist doch ganz einfach. Und wenn ich nichts aufnehmen möchte, dann bestelle ich mir ein HD Modul und wenn ich aufnehmen möchte, den HD Rekorder, wo ist das Problem? Und wenn ich Restriktionen umgehen will, dann habe ich einen offenen Linux Rekorder. Und wenn ich das alles nicht möchte, bestelle ich gar nichts und habe dann ab dem 01.01.2013 alle digitalen in SD, reicht doch. Findet euch einmal endlich mit den Gegebenheiten ab, es ist nichts wichtiges um das es sich hier dreht, nur Fernsehen.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon StefanG » 25.04.2012, 16:58

rupf hat geschrieben:Findet euch einmal endlich mit den Gegebenheiten ab, es ist nichts wichtiges um das es sich hier dreht, nur Fernsehen.


Hast ja recht.

Leider ist UM Sprunghaft, Unlogisch und Fehlerbehaftet.

Da muss man sich immer mit was anderen heftigen abfinden.

Aber du hast recht: Mit der Zeit findet man sich mit den Gegebenheiten ab, da man weiss das man es mit Idioten zu tun hat.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon rupf » 25.04.2012, 17:01

Vorschläge habe ich ja einige gemacht, aber evtl. hat ja einer noch bessere. Wenn ja, dann her damit!
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon StefanG » 25.04.2012, 17:06

Ich glaube der Beste Vorschlag ist auf den 2.1.2013 warten.

An dem Tag AC und Smartcard rausschmeissen.

Das sehen was dann bei UM an Free Digitalen TV hell wird.

Damit Zufrieden sein.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon rupf » 25.04.2012, 17:29

Nicht schlecht! Aber wenn andere HD möchten und denen die bekannten Restriktionen egal sind, dann ist es auch ok.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon olaf » 25.04.2012, 21:28

rupf hat geschrieben: Findet euch einmal endlich mit den Gegebenheiten ab, es ist nichts wichtiges um das es sich hier dreht, nur Fernsehen.


Es beginnt immer mit was einfachem, nur um sich schon mal an das Abfinden zu gewöhnen.
-----------
Zukunftsvision!!!
1. Es gibt jetzt Tv Sessel+ damit kannst du RTL HD4k (nachvolger von HD mit 4 MP) sehen aber leider während der Werbung kannst du nicht mehr aufstehen. Findest du dich damit ab?

2. Deutschland ist Pleite. Du musst arbeiten für eine Erbsensuppe und Brötchen pro Tag und einen Schlafplatz im Massenschlafsaal, findest du dich damit ab?
----------------
Wenn man sich immer abfindet mit dem was andere einem aufzwingen wollen, ist das das Ende, egal ob TV oder was anderes.

Aber wie ich sehe haben sich beim TV ja schon fast alle abgefunden.
Früher konnte man aufnehmen und die VHS liefen 30 Jahre später noch.
Heute nennt man Zwischenspeichern auf einer Festplatte, die einem noch nicht einmal gehört, auch Aufnehmen.
Früher kaufte man CD´s und Videos, heute am besten alles nur noch virtuell. Geld für ein paar 1´ser und 0´er.
Die nächste Stufe ist dann nur noch Geld für gar nichts mehr. Der Traum aller Musik- und Filmrechtehändler ist dann in Erfüllung gegangen, finde dich damit ab.
Keine UM Zwangsbox - FreeTV darf nicht verschlüsselt sein, auch nicht im Kabel.
Info zu CI+
olaf
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 06.07.2009, 19:52

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon kalle62 » 25.04.2012, 21:55

HALLO
Die Lösung heißt,ANALOG SCHAUEN ist eigentlich ganz Einfach.
kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4335
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon tousc » 25.04.2012, 22:23

@Rupf: Genua! Einfach nur "ich glotz TV" :D
@Olaf: Nimm bitte nix mehr von diesem Zeug oder reduzier wenigstens die Dosis...
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste