HD mit Alphacrypt

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon kalle62 » 24.04.2012, 19:23

Hallo
Was den er hat doch geschrieben,das er schon 5 SD Receiver hatte.Deshalb habe ich geschrieben.Wegen des Humax.
Wenn einer HD will,ist das natürlich keine Auktion.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4396
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon idm » 24.04.2012, 19:34

kalle62 hat geschrieben:Hallo
Was den er hat doch geschrieben,das er schon 5 SD Receiver hatte.Deshalb habe ich geschrieben.Wegen des Humax.
Wenn einer HD will,ist das natürlich keine Auktion.
gruss kalle


Da hast du mich etwas falsch verstanden.

Damit wollte ich nur ausdrücken, dass die alle Schrott waren. Ich habe mir dann ja auch anderes zugelegt. Die Dinger hab ich ja immer von UM bzw. Ish dazu bekommen und nach und nach "in die Ecke" gestellt.

Bei der HD Hardware ist es aber anders. Hier hat man jetzt KEINE Möglichkeit mehr sich etwas hochwertigeres zuzulegen.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt
Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 22:31
Wohnort: Köln

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon rupf » 24.04.2012, 19:39

Die UM HD Receiver haben auch erstens nicht viel gekostet und sollten auch nur der sofortigen Betriebsbereitschaft von UM SD diesen. Zweitens hattest du immer auch den UM Support und bei Problemen wurden diese Dinger kostenlos ausgetauscht. Das "freie" Receiver natürlich besser waren steht außer Frage.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon kalle62 » 24.04.2012, 20:23

Hallo
Ich geb euch ja Recht,es wäre nicht Schlecht wenigstens eine Kleine AUSWAHL zu haben.Ich hab mir halt mit einer grösseren Festplatte geholfen.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4396
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon thorium » 24.04.2012, 20:44

Eine Auswahl aus der man das sich aussuchen kann was das kann was man haben will, die Größe ist dann auch egal - hauptsache es passt. Können wir nicht erwarten. Dafür gibts nun RTL-HD werbung auf dem Einheitsreceiver für alle Genossen in Hessen und NRW :-). Vorwärts immer...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon idm » 24.04.2012, 21:33

rupf hat geschrieben:Die UM HD Receiver haben auch erstens nicht viel gekostet.....


Das ist ja schon das Problem. Früher, bei ISH konnte man wenigstens noch unter ein paar Modellen wählen. Ich habe damals den Humax PR-Fox-C genommen. Man konnte ihn mieten, kaufen oder bekam ihn, so wie ich, bei einem Paket geschenkt.
Wenn mir heute UM ein gutes Gerät anbieten würde wäre ich auch bereit dafür zu zahlen. Es gibt aber nur noch die Miete und das wird für den Schrott über die Zeit teuer.


rupf hat geschrieben:Zweitens hattest du immer auch den UM Support und bei Problemen wurden diese Dinger kostenlos ausgetauscht.


Ja, da wurde Müll mit Müll getauscht. Hab ich ja bei dem Samsung gemacht und bekam so einen DIC der wiederum andere Macken hatte. Und, ich musste mir extra frei nehmen, weil ein Techniker kam und das Gerät tauschte. Ich habe der Frau an der Hotline vergeblich erklärt, dass ich dass auch selbst könnte, da die Neugeräte ja auch nur zugeschickt werden. Außerdem kann ich doch nicht ständig tauschen, ich will doch nur störungsfrei fernsehen.

Und was mich am meisten ärgert ist, dass u.a. simonszu von einer UM Mitarbeiterin deswegen noch verar...t wird.
Zuletzt geändert von idm am 24.04.2012, 21:52, insgesamt 2-mal geändert.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt
Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 22:31
Wohnort: Köln

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon rupf » 24.04.2012, 21:38

Was gestern war ist Vergangenheit und wir wollen in die Zukunft sehen. Ab Anfang 2013 eh kein UM Receiver mehr benötigt, so das hier für Otto - Normal - Verbraucher ein modernes HD TV Gerät vollkommen ausreichen wird. Wer mehr will....
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon thorium » 24.04.2012, 21:43

Ist wohl mehr 2063, kommen die Vulkanier oder SKY HD zuerst ?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon idm » 24.04.2012, 21:48

rupf hat geschrieben:Was gestern war ist Vergangenheit und wir wollen in die Zukunft sehen. Ab Anfang 2013 eh kein UM Receiver mehr benötigt, so das hier für Otto - Normal - Verbraucher ein modernes HD TV Gerät vollkommen ausreichen wird. Wer mehr will....


2013 wird SD unverschlüsselt ausgestrahlt aber kein HD. Deswegen beeilt sich doch UM so, um dann weiter Geld verdienen zu können (was ja auch legitim ist). Es wird dann jeder auf seinem neuen HD-TV auch HD Sender schauen wollen und ist gerne bereit den Aufpreis für HD zu bezahlen. Schließlich hat man sich ja ein HD Gerät deswegen gekauft. Ist auch ok. Ich will kein Gratis-HD. Das soll ruhig kosten. Ich bin nur gegen den Hardwarezwang. Zu High-Definition TV gehört auch High-Definition Hardware. Und die gibt es nicht bei UM. Das ist alles.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt
Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2012, 22:31
Wohnort: Köln

Re: HD mit Alphacrypt

Beitragvon rupf » 24.04.2012, 21:55

Hier ging es aber um die verschlüsselten SD Sender und die früher dafür angebotenen UM Geräte. HD ist ein anderes Thema.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste