- Anzeige -

Große Probleme mit HD Option

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon Azamoah » 08.04.2012, 11:43

rupf hat geschrieben:
Azamoah hat geschrieben:
Das Gebiet in dem ich wohne scheint ja eigtl relativ gut ausgebaut sein, hab hier auch ne 16000+ Leitung über Vodafone etc. Es klappt ja alles, ausser eben die Sender in HD die man dazubuchen kann mittels Paket. ARD und ZDF in HD klappen wie gesagt einwandfrei.

Hier noch einmal konkret die Frage und bitte überprüfe das: Kannst du auf der UM Homepage, nach Eingabe deiner Adresse, 3Play buchen?



Ja kann ich.

Verfügbare Produkte

Kabelanschluss vorhanden
Internet-Angebote
bis zu 150 Mbit/s
Telefon-Angebote
TV-Angebote
auch HDTV möglich


Allerdings muss ich dabei sagen das ich 3 Play nicht bei mir bekommen kann, nur in der Theorie. Mein Vermieter hat wohl irgendwelche Knebelverträge mit einem Kabelanbieter mit dem UM nicht zusammen arbeitet. DSL Und Festnetz sollten davon aber nur betroffen sein. Mit dem normalen Digital TV Basic Paket hatte ich ja auch nie Probleme.

Nochmal zur Verkabelung um das wenigstens etwas ins Detail zu beschreiben.

Im Receiver gibt es einen ANT OUT und ANT IN Stecker.. der ANT Stecker hat ein Schraubgewinde.. Der OUT nicht. Mitgeliefert wurde ein viel zu kleines Antennenkabel mit ZWEI Schraubgewinde am Ende. Den musste ich laut Anleitung vom ANT IN zur Antennendose stecken. Die Antennendose in der Wand hat jedoch kein Schraubgewinde und das Kabel wäre auch noch viel zu kurz gewesen weil mein TV weiter weg steht. Also Adapter gekauft, langes NORMALES Antennenkabel welches ich hier noch liegen hatte in die Dose, und das andere Ende mittels Adapter an das Schraubgewinde des mitgelieferten Antennenkabels von Unitymedia. Also kurz gesagt. Receiver - UM Antennenkabel - Adapter - Eigenes Antennenkabel - Dose.

und vom ANT OUT Ausgang hab ich wiederrum auch einen normalen Antennenkabel mit normalen Steckern vom Receiver in den Ausgang vom Fernseh gesteckt..

Besser kann ich es leider nicht beschreiben. freue mich auf eure hilfe
Azamoah
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.04.2012, 22:54

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon Traumichnich » 08.04.2012, 11:52

Guten Morgen,

hmm das kabel mit dem Schraubgewinde gehört doch an den Data-Anschluss an der Media Dose.., oder?

LG ToM
Traumichnich
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 05.04.2012, 08:12
Wohnort: Dortmund

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon Matze-87 » 08.04.2012, 11:59

Es gibt von Unitymedia einen spezial Adapter für die Dose in der Wand falls man keine Media-Dose hat.
Was für eine Meldung kommt, wenn du auf einen der HD Kanäle schaltest?
Matze-87
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2011, 19:38

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon rupf » 08.04.2012, 12:01

Deine Verkabelung hat nichts mit dem Empfang der HD Option zu tun, da du alle anderen Programme über die Box empfängst. Verkabelung also ok.
Ich fragte deshalb nach 3Play, da es nur in ausgebauten Gebieten zu bekommen ist. Kannst du es also bekommen, kannst du auch die HD Option empfangen. sonst wäre das an deinem Anschluß nicht möglich. Das hat auch nichts mit Vodafon etc. zu tun, da dies über die Telecom Leitung hereinkommt. Und das du kein 3Play erhältst liegt daran, dass bei euch ab der NE4 eben ein anderer Anbieter bei euch den Kabelanschluß vermarktet.
Ich kenne die Box nicht, aber evtl. kannst du einmal nachschauen ob die fehlenden HD Sender überhaupt in der Senderliste vorhanden sind und kann man Frequenzen manuell von Hand eingeben? Auch solltest du einmal in die BDA dreinschauen, was die Fehlermeldungen für eine Bedeutung haben. Du kannst auch einmal auf der UM Homepage die Senderliste für deine Adresse anzeigen lassen und nachsehen, welche Sender du an deinem Anschluß bekommst und ob dort die Werbesender in HD enthalten sind. Das sollte erst einmal geklärt sein, da wir uns sonst hier sinnlos die Zeit vertreiben. Dann sieht man weiter.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon gordon » 08.04.2012, 12:15

die Frage ist, ob die Hausverkabelung vielleicht nur bis 450 Mhz geht, weil der NE4-Betreiber sie nicht modernisieren will.

abgesehen davon, ist es ein wenig prekär, zwei Kabel mit Adapter hintereinander anzuschließen, und dann noch ein sehr langes. Bei digitalem Empfang kann das schon negative Auswirkungen haben.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon rupf » 08.04.2012, 12:21

Das ist korrekt, deshalb meine Fragen dazu, ob diese Sender überhaupt in der Senderliste auftauchen.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon kalle62 » 08.04.2012, 12:25

hallo
Hast du eigentlich die neue Videothek,auf dem UM Recorder.Vielleicht ist die Antenndose oder der Verstärker schon ASBACH.
Gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon rupf » 08.04.2012, 12:28

Er hat den Receiver und keine MM Dose.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon kalle62 » 08.04.2012, 12:33

ei
Sorry wusste nicht das der UM Receiver auch ein Schraub Anschluss hat.
Gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Große Probleme mit HD Option

Beitragvon Dsak2 » 08.04.2012, 13:02

BildWünsche ein erfolgreiches 2013 und allen UM-Kunden, ne´Wohnung mit Süd-Balkon.... -)
Bild
Benutzeravatar
Dsak2
Kabelexperte
 
Beiträge: 115
Registriert: 10.11.2011, 19:36
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste