- Anzeige -

UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon iamable » 04.04.2012, 18:15

Hallo

ist mit dem unitymedia hd recorder wirklich immer das timeshiften möglich?
das war doch der vorteil der alphacrypt karten oder?
kann ich statt einem c+ modul von UM das man gegen ein alphacrypt getauscht hätte jetzt einfach den hd recorder nutzen?
bin mit der technik nicht ganz frisch und der telefonische kundenservice verwirrt mehr als dass er aufklärt
iamable
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2012, 18:31

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon kalle62 » 04.04.2012, 18:19

ei
nicht nur der Kundendienst.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon iamable » 04.04.2012, 18:45

meine frage scheint wohl selbstverständlich zu sein...
möchte einfach nur wissen ob eine aufzeichnung und timeshiften immer und zu jeder zeit auf jedem sender möglich ist ohne restriktionen der sender

zusätzlich würde mich interessieren was die klaren vorteile der CI module ist (war)
bzw was sind die restriktionen durch

1. das CI+ Modul
2. andere UM hardware wie der von mir angesprochene HD recorder

das timeshiften würde ja bei zweiterem im vergleich zum ersten nicht verloren gehen oder?
iamable
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2012, 18:31

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon kalle62 » 04.04.2012, 19:03

ei
Also ich habe den UM Recorder und das HD modul .
ZUR ZEIT ist es so das du mit dem,Recorder ganz normal aufnehmen-Timeshift-vor und zurückspulen kannst.Auch die privaten in HD.
Ob das immer so bleibt,kann dir keiner zu 100% sagen.Ich selbst wäre natürlich froh wenn es so bleibt.
Zum HD Modul naja es Steckt im TV und entschlüsselt meine Programme auch die Privaten in HD.man muss bei manchen sender der JS PIN eingeben,und man kann NICHTS aufnehmen wenn dein TV das könnte.
Das Modul sehe ich als ein kleiner Luxus an,ich brauch halt nicht immer den Recorder an zu machen.und wenn der 2 Aufnahmen gleichzeitig macht.Hab ich Trotz den das volle Programm.
gruss kalle

du weißt aber genau was Timeshift ist ??
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon iamable » 04.04.2012, 19:32

ja das weiß ich schon (zeitversetztes fernsehen)...funktioniert mit meinem ci+ modul und der UM02 nur leider nicht
wolltre eigentlich noch nen alphacrypt bestellen aber das wird sich ja wie es aussieht in nächster zeit erledigen und nun such ich nach attraktiven alternativen

also mit hd recorder nutze ich weiterhin das modul? oder nur die karte?
habe ich mit hd recorder von um weiterhin die einschränkungen der fernseh lobbyisten?

bringt mir son recorder nen deutlichen mehrwert? kann dort doch nichtmal die fetsplatte wechseln wenn sie mal voll ist oder?

funktioniert unicam noch?
wenn auchbald nicht mehr, wird es irgendwelche möglichkeiten geben CI+ weiterhin zu umgehen?
iamable
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2012, 18:31

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon kalle62 » 04.04.2012, 19:50

EI
iCH GLAUBEdu solltes erst mal schreiben was du überhaupt schon hast.??
Wenn du den UM Recorder bestellst ist eine karte da bei,bevor du fragst ist immer so.
Du hast ein UM HD MODUL wo drin das der timeshift nicht geht.

g kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon rupf » 04.04.2012, 20:01

iamable hat geschrieben:meine frage scheint wohl selbstverständlich zu sein...
möchte einfach nur wissen ob eine aufzeichnung und timeshiften immer und zu jeder zeit auf jedem sender möglich ist ohne restriktionen der sender

zusätzlich würde mich interessieren was die klaren vorteile der CI module ist (war)
bzw was sind die restriktionen durch

1. das CI+ Modul
2. andere UM hardware wie der von mir angesprochene HD recorder

das timeshiften würde ja bei zweiterem im vergleich zum ersten nicht verloren gehen oder?

die Vorteile von den CI Modulen in CI Slotes sind einfach die, dass dort keine Restriktionen greifen. Alles andere -> Ton an ->
https://xxhdplusxx.wordpress.com/2010/0 ... t-uber-hd/
Und dazu gehört der HD Rekorder. Mit dem UM HD Modul kann man gar nichts aufnehmen.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon iamable » 04.04.2012, 20:05

also ich habe gestern mein ci+ modul und die UM02 mit hd option bekommen...funktioniert alles wunderbar
nur ärgere ich mich etwas über den anscheinend bevorstehenden verlust der funktionalität des alphacrypts (was ich noch nicht habe aber besorgen wollte wegen pvr, timeshift und all das zeug)

und nun suche ich alternativen
entweder nen anderes weiterhin sicher funktionierendes CI Modul
oder was ganz anderes nettes

deshalb die frage ob einem ein hd recorder von UM vergleichbare funktionen liefert

muss mich was das angeht nur schnell entscheiden um mein CI+Modul noch tauschen zu können
würdest du das empfehlen für die 4 euro mehr im monat?
sind die aufnahmebeschränkungen vom CI+ dort nicht vorhanden?
Kann ich die eingebaute Festplatte austauschen wenn sie voll ist?
iamable
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2012, 18:31

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon kalle62 » 04.04.2012, 20:11

WO STECKT DAS HD MODUL DRIN IM TV ODER WO ???
KALLE
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: UM HD-Recorder immer timeshift möglich?

Beitragvon iamable » 04.04.2012, 20:14

achso ja im tv
iamable
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2012, 18:31

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste