- Anzeige -

Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon DianaOwnz » 24.03.2012, 23:19

Moses hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Abgesehen ist das nicht nromal wenn EIN anderer Anbieter grundverschlüsselt, es gibt genug andere die das NIHCT machen weil es totaler Blödsinn ist der ja endlich vomn BKartA beendet wird ab 2013.


Was ist daran Blödsinn? Für Kabelnetzbetreiber und Sender gibt es da fast ausschließlich Vorteile. Die Argumentation des Kartellamts gegen die Grundverschlüsselung stützt sich hauptsächlich darauf, dass Hersteller von Receivern es schwerer haben. Wenn man CI oder CI+ vernünftig nutzen würde, würde das Problem aber auch nicht gelten.

Ich hab grad keine Lust den Thread nochmal durchzugehen... aber hat dem armen Kerl denn jemand die echte Antwort gesagt? Ohne Smartkarte kommen natürlich alle Sender an. Denn die Karte hat ja nichts mit dem Empfang zu tun... :P


Wo liegt der Vorteil für einen Free TV Sender der sich durch Werbung finanziert wenn er nicht gesehen werden kann ?

Niedrigere Einspeiseentgelte sind KEIN Argument denn dann stellt man besser die Einspeisung komplett ein , dann hat man gar keine Einspeiseentgelte. wenn jedoch jeder digital schaut sind die Einspeiseentgelte auch wieder hoch,
was hat der Sender also davon wenn er nicht gesehen wird, besonders für Home Shopping Sender gleicht das einem Selbstmord !


Wo ist der Vorteil für den KNB ?

Vielleicht der das er Kunden nan SAT verliert ?

Vielleicht das er weiter analog senden muß weil sich nicht alle Kunden von ihm verarschen lassen und Sender die sie eh schon über die Kabelgebühr bezahlen nochmal bezahlen ?

Schwarzseher sperrt er damit jedenfalls keine aus soloange er noch analog sendet !


Wer ist denn der erfolgreichste Kabelanbieter ?

Zufällig ist das Kabel BW und da gibts KEINE Grundverschlüsselung, ob da vielleicht ein Zusammenhang besteht ? :D
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon broeps » 25.03.2012, 04:38

Um mich auch mal wieder zu melden:

1. Mir wurde geholfen, danke. (Allerdings schon auf Seite 1 oder 2^^)

2. Sehe ich das mit der Grundverschlüsselung genau so, sofern es im Zusammenhang mit einer montalichen Gebühr ist. Warum? Was soll das?

3. Es sollte sogar genau anders herum sein, dass grade die privaten frei und unverschlüsselt empfangbar sein sollten und dann eher die Ö/R verschlüsselt. Dann gäbe es diesen GEZ Wahn nicht. Wenn mann die Ö/R sehen will müsste man eine gebühr bezahlen und bekommt ne SmartCard (eben genau so wie jetzt, nur eben für die Ö/R). Genial Idee, oder?! ;-)
Grundverschlüsselung, GEZ, HD+... :sauer:
Benutzeravatar
broeps
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.2012, 02:03

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon gordon » 25.03.2012, 11:17

Wird in Österreich so gemacht, zumindest via Sat.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon thorium » 25.03.2012, 15:02

Sicher, daß in Österreich auch nicht alle die Rundfunkgebührt berappen müssen?
Wenn ich das hier richtig verstehe ist es bis auf Unterschiede im Detail fast wie bei uns: http://de.wikipedia.org/wiki/Rundfunkgebühr#.C3.96sterreich (Das Forum hier unterstützt kein Hyperlinking mit Umlauten, ihr müsst den Link von Hand kopieren)
Die Smartcards werden lediglich dazu genutzt, keine internationalen Lizenzen für Sendungen erwerben zu müssen. Unsere ÖR haben sich dafür festgelegt keinen Originalton über SAT zu senden.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon thorium » 25.03.2012, 15:06

broeps hat geschrieben:
3. Es sollte sogar genau anders herum sein, dass grade die privaten frei und unverschlüsselt empfangbar sein sollten und dann eher die Ö/R verschlüsselt. Dann gäbe es diesen GEZ Wahn nicht. Wenn mann die Ö/R sehen will müsste man eine gebühr bezahlen und bekommt ne SmartCard (eben genau so wie jetzt, nur eben für die Ö/R). Genial Idee, oder?! ;-)



Dafür gäbe es nur noch fragwürdiges Zielgruppen- und Quotenfernsehen, bitte nein! Zum Glück gibt es hier mehr Weitsicht.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon gordon » 25.03.2012, 15:36

thorium hat geschrieben:Sicher, daß in Österreich auch nicht alle die Rundfunkgebührt berappen müssen?

klar sind die Pflicht, aber dennoch baut man (wenn auch aus anderen Gründen) Zugangsbeschränkungen ein. Ist also nicht völlig abwegig, dass öffentlich-rechtliche Sender so etwas tun. Mehr wollte ich damit nicht zum Ausdruck bringen. :smile:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon thorium » 25.03.2012, 15:44

Ich habe auch in meinem Post beschrieben was der Grund dafür ist...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon DianaOwnz » 25.03.2012, 22:47

broeps hat geschrieben:Um mich auch mal wieder zu melden:

1. Mir wurde geholfen, danke. (Allerdings schon auf Seite 1 oder 2^^)

2. Sehe ich das mit der Grundverschlüsselung genau so, sofern es im Zusammenhang mit einer montalichen Gebühr ist. Warum? Was soll das?

3. Es sollte sogar genau anders herum sein, dass grade die privaten frei und unverschlüsselt empfangbar sein sollten und dann eher die Ö/R verschlüsselt. Dann gäbe es diesen GEZ Wahn nicht. Wenn mann die Ö/R sehen will müsste man eine gebühr bezahlen und bekommt ne SmartCard (eben genau so wie jetzt, nur eben für die Ö/R). Genial Idee, oder?! ;-)



Ich will da lieber mein Geld zurück was ich für die Primaten im Supermarkt lassen muß !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon Moses » 25.03.2012, 23:25

thorium hat geschrieben:
broeps hat geschrieben:
3. Es sollte sogar genau anders herum sein, dass grade die privaten frei und unverschlüsselt empfangbar sein sollten und dann eher die Ö/R verschlüsselt. Dann gäbe es diesen GEZ Wahn nicht. Wenn mann die Ö/R sehen will müsste man eine gebühr bezahlen und bekommt ne SmartCard (eben genau so wie jetzt, nur eben für die Ö/R). Genial Idee, oder?! ;-)



Dafür gäbe es nur noch fragwürdiges Zielgruppen- und Quotenfernsehen, bitte nein! Zum Glück gibt es hier mehr Weitsicht.


Dir ist aber schon klar, dass die ÖR genau denselben Zielgruppen- und Quotenmist betreiben, wie die privaten und dass du nur zufällig da besser in die Zielgruppe passt? Das ist der einzige Grund für die Existenz von ZDF_neo. Man will, mal wieder, versuchen bei den "jüngeren Zuschauern" eine höhere Quote zu erreichen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon Grothesk » 26.03.2012, 19:21

Ich will da lieber mein Geld zurück was ich für die Primaten im Supermarkt lassen muß !

Geh im Aldi deren Private Labels kaufen. Da ist dann kein Werbegroschen im Preis drin. Außer du rechnest die 'Aldi informiert'-Werbeblättchen mit ein.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste