- Anzeige -

Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon broeps » 16.03.2012, 02:28

Hallo zusammen!

Hiermit mein Einstand in diesem Forum. Klasse Community, konnte schon öfter hier die richtigen Infos finden...
...doch jetzt kommt ich nicht ganz weiter. Habe schon viel gegoogelt, hier gelesen und auch mit leider unfähigen (sorry, aber war so) UM-Mitarbeitern gesprochen.

Zur Sache:
Ich habe UM 3Play 16.000 25€, der Grundanschluss ist in meinen Mietnebenkosten mit drin. Bisher hatte ich einen ollen Röhren-TV und den standard UM-Receiver. Alles Programme da - alles gut.
Doch jetzt habe ich einen Sony KDL-40EX725 und wollte das Maximale an Qualität aus meinen Anschluss ohne wesentliche Mehrkosten heraus holen.
Wenn ich den Receiver via SCART anschließe ist die Qualli natürlich analog eher so lala, aber ich bekommen alle Programme (Ö/R und private).
Wenn ich direkt den Kabel-Anschluss einstecke (ohne SmartCard und Receiver) bekomme ich bei einem digitalen Suchlauf 727 Programme, und kann alle Ö/R Programme gucken und auch in HD, sofern verfügbar. Die privaten kann ich aber gar nicht gucken! Bei einem analogen Suchlauf bekomme ich 25 Programme, die ich alle gucken kann - auch die privaten (Pro7 und Co.).
Nun meine Fragen:
1. Warum kann ich ohne SmartCard die digitalen Programme empfangen (und vorallem auch die in HD)?
Laut eurem "Oft gestellte Fragen zu Smartkarten und CI im Netz von UM" werden alle digitalen Programme verschlüsselt?!
2. Warum kann ich dann die privaten nicht digital empfangen?
3. Warum kann ich die privaten aber analog empfangen?
4. Gibt es eine für mich kostenlose Möglichkeit die privaten Programme auch digital zu sehen?

Ist etwas viel Text geworden.
Schonmal danke!

Grüße
broeps
Grundverschlüsselung, GEZ, HD+... :sauer:
Benutzeravatar
broeps
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.2012, 02:03

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon rupf » 16.03.2012, 05:15

broeps hat geschrieben:1. Warum kann ich ohne SmartCard die digitalen Programme empfangen (und vorallem auch die in HD)?
Laut eurem "Oft gestellte Fragen zu Smartkarten und CI im Netz von UM" werden alle digitalen Programme verschlüsselt?!

Dein TV DVB-C HD Tuner kann alle Sender empfangen und abspeichern, die ihm vor die Flinte kommen. Aber sehen kannst du nur die, die digital unverschlüsselt sind. Und das sind eben nur die Öffentlich Rechtlichen und die auch in HD. Alle anderen sind verschlüsselt und um die zu sehen benötigst du eben ein kostenpflichtiges Abo von Unitymedia, plus Hardware wie: Den UM HD Receiver/Rekorder, oder das UM HD Modul. Dazu bekommt man dann auch immer eine Smartkarte, mit denen diese digital verschlüsselten Sender dann entschlüsselt werden.
2. Warum kann ich dann die privaten nicht digital empfangen?

Die kannst du empfangen, aber nicht sehen. Siehe Antwort 1.
3. Warum kann ich die privaten aber analog empfangen?

Weil sie eben analog sind und die sind unverschlüsselt. Aber analog sieht auf einem großen Flach TV gruselig aus und HD gibt es natürlich auch nicht.
4. Gibt es eine für mich kostenlose Möglichkeit die privaten Programme auch digital zu sehen?

Nein.
Dann mußt du DVB-T sehen, dort ist die Qualität etwas besser als analog, aber HD, oder Sky kannst du damit nicht empfangen. Vorteil: Kostenlos.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon StefanG » 16.03.2012, 11:26

broeps hat geschrieben:2. Warum kann ich dann die privaten nicht digital empfangen?
3. Warum kann ich die privaten aber analog empfangen?
4. Gibt es eine für mich kostenlose Möglichkeit die privaten Programme auch digital zu sehen?


Drei Fragen, eine Antwort.

Warte den 3.1.2013 ab, dann kannst du die privaten digital ohne Smartcard sehen.

Bis dahin sehe diese einfach analog.

Es gibt sogar Fernseher wo man in der Favoritenliste analog und digital mischen kann.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon rupf » 16.03.2012, 17:38

Jo, den schon vorhandenen TV verkaufen und sich dann einen TV besorgen der analoge und digitale Sender mischen kann. Und dann kann ich mir von dem gespartem Euros eine Eigentumswohnung kaufen. Manchmal glaube ich...
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon broeps » 16.03.2012, 18:56

Ok, danke für die Antworten. Das hat mein bisheriges Wissen bestätigt. Meine Verwirrung entstand eigentlich nur durch die Angaben auf der UM Homepage. :sauer: Danach sah es so aus, als ob ich nur in Verbindung mit einer SmartCard überhaupt irgendwas empfangen kann, aber dem ist ja zum Glück nicht so!
Die Aufhebung der Grundverschlüsselung ist ja auch mal eine gute Nachricht! (Auch wenns von mir aus früher passieren könnte).

Noch eine Frage: Was passiert, wenn ich meine SmartCard (UM 02) via AlphaCrypt an den TV anschließe - bekomme ich dann die Ö/R digital und in HD, und die privaten in digital?

Danke euch! :super:
Grundverschlüsselung, GEZ, HD+... :sauer:
Benutzeravatar
broeps
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.2012, 02:03

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon kalle62 » 16.03.2012, 19:20

hallo
du kannst jetzt schon ARD-ZDF-ARTE in HD sehen,und alle 3 Programmen in digital auch die 3 sender von ARD-ZDF zbs ARD EXTRA-ZDF NEO.es kann sein das dein TV 2verschiedene Kanallisten hat einmal analoge sender und einmal digital.Sender Eine bekannte hat so einen,ich meine es wäre ein Samsung.bin mir aber nicht sicher.Schau mal in deine Gebrauchsanweissung,das hilft manchmal.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4329
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon DianaOwnz » 16.03.2012, 19:25

broeps hat geschrieben:Hallo zusammen!

...
1. Warum kann ich ohne SmartCard die digitalen Programme empfangen (und vorallem auch die in HD)?
Laut eurem "Oft gestellte Fragen zu Smartkarten und CI im Netz von UM" werden alle digitalen Programme verschlüsselt?!
2. Warum kann ich dann die privaten nicht digital empfangen?
3. Warum kann ich die privaten aber analog empfangen?
4. Gibt es eine für mich kostenlose Möglichkeit die privaten Programme auch digital zu sehen?

Ist etwas viel Text geworden.
Schonmal danke!

Grüße
broeps



zu 1 - weil dein TV einen integrierten DVB-C Tuner besitzt.
zu 2 - weil die bei UM Pay TV sind und extra Geld kosten ( ab 2013 kannst du die auch in SD sehen , es sei denn die Privatsender weigern sich unverschlüsselt eingespeist zu werden.
zu 3 - weil die da nicht verschlüsselt sind.
zu 4 - ja , bis 2013 warten und hoffen das die Privatsender einer unverschlüsselten Einspeisung zustimmen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon DianaOwnz » 16.03.2012, 19:31

broeps hat geschrieben:Ok, danke für die Antworten. Das hat mein bisheriges Wissen bestätigt. Meine Verwirrung entstand eigentlich nur durch die Angaben auf der UM Homepage. :sauer: Danach sah es so aus, als ob ich nur in Verbindung mit einer SmartCard überhaupt irgendwas empfangen kann, aber dem ist ja zum Glück nicht so!
Die Aufhebung der Grundverschlüsselung ist ja auch mal eine gute Nachricht! (Auch wenns von mir aus früher passieren könnte).

Noch eine Frage: Was passiert, wenn ich meine SmartCard (UM 02) via AlphaCrypt an den TV anschließe - bekomme ich dann die Ö/R digital und in HD, und die privaten in digital?

Danke euch! :super:



Das Ziel von UM ist es die Kunden zu verwirren und diese zum Abschluß eines kostenpflichtigen Pay TV Abos zu verleiten.
Bei UM nimmt man es nicht sehr genau mit der Wahrheit, da wird auch gerne mal eine Pressemitteilung rausgehauen in der gelogen wird das sich die Balken biegen ;)

UM hebt die Grundverschlüsselung nur auf damit das Bundeskartellamt dem Kauf von Kabel Baden Würtemberg durch Liberty Global zustimmt.
Es ist aber nicht sicher das die Privatsender bereit sind sich unverschlüsselt einspeisen zu lassen denn diese wollen ebenso wie Unitymedia gerne doppelt und dreifach bei Zuschauer abkassieren.
Im schlimmsten Fall kann es also passieren das alle UM Kunden nächstes Jahr nur noch die Privaten Sender in analog empfangen können denn die öffentlich rechtlichen Sender weigern sich ab 2013 die Einspeiseentgelte zu bezahlen ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon HariBo » 16.03.2012, 19:34

........ und stetig nagt der Zahn der Bisamratte ........

Mein Gott, deine ewigen Wiederholungen nerven allmählich jeden hier ........
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Was kommt ohne Smart-Card alles an? TOTALE VERWIRRUNG!!!

Beitragvon DianaOwnz » 16.03.2012, 19:37

kalle62 hat geschrieben:hallo
du kannst jetzt schon ARD-ZDF-ARTE in HD sehen,und alle 3 Programmen in digital auch die 3 sender von ARD-ZDF zbs ARD EXTRA-ZDF NEO.es kann sein das dein TV 2verschiedene Kanallisten hat einmal analoge sender und einmal digital.Sender Eine bekannte hat so einen,ich meine es wäre ein Samsung.bin mir aber nicht sicher.Schau mal in deine Gebrauchsanweissung,das hilft manchmal.
gruss kalle



Bei Samsung kann man bequem zwischen digitalen und analogen Sendern wechseln, ich habe selbst 2 Samsung TVs und bei heir im Zimmer kann ich bequem zwischen analog und digital wechseln.
Man darf halt nicht die digitalen Sender auf den gleichen Speicherplatz abspeichern wie die analogen dann klappt das.

beispiel
ARD HD auf 1
ZDF HD auf 2
ARTE HD auf 3
VOX analog auf 4
Kabel 1 analog auf 5

Auf Speicherplatz 4 und 5 darf dann natürlich kein digitaler Sender gespeichert werden da ansonsten dieser genommen wird.

Sollte man das doch machen kann man durch drücken der gleichen Sendertaste zwischen analog und digital wechseln.

Beispiel ich drücke die 5, dann läuft Kabel 1 SD , drücke ich nochmal die 5 kommt Kabel 1 analog , nochmal 5 drücken und dann ist es wieder Kabel 1 SD :D
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste