- Anzeige -

HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon UM-Bigone » 19.03.2012, 01:48

kalle62 hat geschrieben:hallo
Nein,VOX steht überhaupt nicht im TV Archiv.
gruss kalle

Ok Danke für die Info.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon para-sympathikus » 19.03.2012, 11:42

Ich habe lediglich digital TV (kein xyz-Play) und in meinem Altbau hier erst über 2 Verstärker einen vernünftigen Empfang in der Wohnung (Kabel kommt aus dem Keller), ausserdem sind 2 Verteiler im Einsatz (gut, die wären rel einfach durch Dosen zu ersetzen :zwinker: - ist es richtig, dass ich durch die 2 Verstärker (Baumarkt, regulierbar) schon gar keine Chance auf Rückkanal habe?

Mal abgesehen davon, dass ich glaube, dass der Hausverstärker noch nicht auf dem Stand ist...

Wenn ich jetzt den HD-Recorder bestellen würde und UM mitteile, dass die Hausanlage hier auf Rückkanal-Fähigkeit überprüft werden müsste, schicken sie vermutlich einen Techniker: was macht der, wenn die Gegebenheiten nicht erfüllt sind? Was davon wäre kostenlos?

Danke!
para-sympathikus
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon rizz666 » 19.03.2012, 11:50

Dann wird wenn möglich die Anlage Rückkanal fähig gemacht.
Es kommen keine Zusatzkosten auf dich zu.

aber das hat nichts mt dem Update zu tun :zwinker:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon para-sympathikus » 19.03.2012, 12:01

Danke! Heisst das, der Verstärker wird ausgetauscht oder was wäre dazu im Normalfall nötig?

Naja, der Thread ist ja dadurch, dass das Update die Videothek mit sich gebracht hat, komplett in diese Richtung gelaufen. Von der Videothek aus kam es zu deren Voraussetzungen, von da aus zum Rückkanal...
para-sympathikus
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon rizz666 » 19.03.2012, 12:04

Richtig :super:
im Normalfall wird der Verstärker getauscht...und alles wird eingemessen + du bekommt eine MMD Dose und gut ist :naughty:
hoffentlich bald viel Spass ..... wenn du den HD Recorder bestellen solltest.
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon para-sympathikus » 19.03.2012, 13:59

Danke!

Ich muss nochmal genauer nachfragen - kann mir auch vorstellen, dass das mehrere Kunden betrifft: ist das Zwischenschalten eines Signalverstärkers automatisch Ausschlusskriterium für den Rückkanal? Oder kann das ein hochwertiger Verstärker auch, aber ein 20 Euro-Gerät aus dem Baumarkt nicht?!

Falls nötig, kann man das auch in einem extra Videothek-Thread fortsetzen. Aber es klingt hier so, als wenn das Update lediglich diese Videothek als (wirklich bedeutende) Neuerung hatte und somit hier richtig aufgehoben ist?!
para-sympathikus
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon kalle62 » 19.03.2012, 14:08

hallo
Erstmal muss der Haus Verstärker Rückkanal tauglich sein.Und es kann sein,wenn UM den Verstärker austauscht.Das du selbst keinen Verstärker mehr brauchst.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4340
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon UM-Bigone » 19.03.2012, 14:24

para-sympathikus hat geschrieben:Danke!

Ich muss nochmal genauer nachfragen - kann mir auch vorstellen, dass das mehrere Kunden betrifft: ist das Zwischenschalten eines Signalverstärkers automatisch Ausschlusskriterium für den Rückkanal? Oder kann das ein hochwertiger Verstärker auch, aber ein 20 Euro-Gerät aus dem Baumarkt nicht?!

Falls nötig, kann man das auch in einem extra Videothek-Thread fortsetzen. Aber es klingt hier so, als wenn das Update lediglich diese Videothek als (wirklich bedeutende) Neuerung hatte und somit hier richtig aufgehoben ist?!


Ich würde einen Techniker anfordern und das mit Ihm vor Ort besprechen.
Der kann den Rückkanal dann sofort ein messen und wird Dir auch gegebenenfalls
ein neuen Verstärker verbauen.
Bei mir wurde das bei der Schaltung von 3 Play damals so gemacht.
Ich benötigte auch keine zusätzlichen Verstärker mehr,so wie "kalle62" bereits angedeutet hat.
Das wird Dir dann aber der Techniker vor Ort genauer sagen können.

Gruß
Jessica
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon spyer » 19.03.2012, 17:13

@ UM Bigone
Wie hoch ist denn die Chance das die NRW`ler in der kommenden Nacht mit dem Rekorder Update beglückt werden?
Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: HD Recorder SW-Update vom 13.03.2012

Beitragvon Der_Steff » 19.03.2012, 17:40

rizz666 hat geschrieben:Dann wird wenn möglich die Anlage Rückkanal fähig gemacht.
Es kommen keine Zusatzkosten auf dich zu.

aber das hat nichts mt dem Update zu tun :zwinker:


Ich lese schon Ewigkeiten hier im Forum mit, aber jetzt hab ich ne Frage.

Ihr schreibt alle, dass das "Upgraden" der Hausanlage kostenlos sei. Demnach müsste ja auch die Instandhaltung derselbigen UM unterliegen.

Bei mir im Haus (12 Parteien) hat die Anlage sehr schlechte Werte (mehrfach durch UM Techniker gemessen). Dieser meinte, dass die Werte bis zum Haus OK seien und es an der Hausanlage liegt. Seit kurzem sei es aber so, dass der Vermieter für die Instandhaltung der Anlage verantwortlich ist und nicht mehr UM (UM würde sich mit Vermieter in Verbindung setzen und wenn der das Problem nicht beheben lässt, kann UM die Versorgung auch stilllegen).

Heisst für mich, dass UM auch bei einer Neuinstallation bzw. Upgrade auf Rückkanal die Kosten auf den Vermieter und letztendlich auf die Mieter abwälzt???

Oder versteh ich das falsch.

LG Steff
Zuletzt geändert von Der_Steff am 19.03.2012, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
Der_Steff
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.03.2012, 17:29

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste