- Anzeige -

Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon Hotte666 » 13.03.2012, 11:04

Hallo,

Ich besitze noch einen Röhrenfernseher (16:9, 32", 100Hz) und habe jetzt die HD-Box von UM bekommen. Wenn ich den TV via Scart an die HD-Box anschließe ist das Bild total zerhackt. Es flimmert nicht oder bewegt sich, aber es ist praktisch nix zu erkennen, ich sehe beim Installationsassistenten noch den Unterschied zwischen 4:3 und 16:9, aber mehr auch nicht.

Ich habe die Vermutung, dass es an der Auflösung liegt, das die zu hoch eingestellt ist, aber da ich ja nix erkennen kann, kann ich das auch nicht ändern.
Ich hab auch keine Möglichkeit die HD-Box mal woanders dran zu hängen.

Hoffe, Ihr könnt mir da weiterhelfen.

Tschööö
Hotte
Hotte666
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 08.09.2010, 13:09

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon thorium » 13.03.2012, 11:22

Hat die Box eventuell einen Switch auf der Rückseite für HD / SD ?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon Kuumba » 13.03.2012, 11:25

Wie hast Du vorher geschaut,analog?
Hört sich für mich so an,als wenn der Empfang für digital zu schwach wäre.
Vielleicht mal ein wenig am Verstärker drehen.
Darf man fragen,wofür Du an einer Röhre eine HD Box angeschlossen hast?Nur wegen der Festplatte?
Kuumba
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.01.2008, 13:53

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon Hotte666 » 13.03.2012, 12:19

Hallo,

ich habe die HD-Box-hdc-601.
http://www.marcush.de/wp-content/uploads/2010/11/umhd_box.jpg
http://www.marcush.de/wp-content/uploads/2010/11/umhd_box_bk.jpg
Ich hatte vorher schon Digital-TV und einen Digital-Receiver von Samsung. Ich hab nur mein Digital-TV erweitert und jetzt noch Telefon + Internet und da war die HD-Box inklusive.
Empfang und Bild sind super mit dem Receiver von Samsung, Es ist halt nur das Zerhackte Bild der HD-Box, auch ohne TV Empfang.

Tschööö
Hotte
Hotte666
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 08.09.2010, 13:09

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon Kuumba » 13.03.2012, 12:29

Da habe ich leider keinen Tipp.
Ich würde da so aus der Entfernung auf einen Defekt tippen.
Entweder Kabel oder Receiver oder einer der Anschlüsse.
Ist aber nur eine Vermutung.
Ich habe die HD Box auch zu Hause,allerdings erst selten benutzt.Und dann auch nur über HDMI.
Solche Probleme hatte ich nicht.
Kuumba
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.01.2008, 13:53

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon Snake » 13.03.2012, 12:51

Kam denn zur Installation kein Techniker raus? Das ist meine ich Usus.
Der muss doch auch die Kabelbuchse austauschen und installiert in aller Regel auch die Box.
Also würde ich Dir raten noch mal bei UM anzurufen und einen Techniker anzufordern.
Snake
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.08.2010, 14:54

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon Hotte666 » 13.03.2012, 13:25

Hallo,

nein, ein Techniker kam nicht (oder noch nicht?).
Ich hab schon die UM Multimediadose in der Wohnung, die ist bei uns in allen Wohnungen installiert, weil meine Wohnungsgenossenschaft da was mit UM hat, die braucht nicht mehr installiert werden. Den HD-Receiver und die Fritzbox braucht auch nicht unbedingt ein Techniker anzuschließen.
Es geht auch jetzt nur um das komische Bild vom TV via Scart.
Ich müsste doch HD-TV, Digital-TV etc. hin oder her das Bild von dem Receiver sehen können, das Menü usw. und schon da liegt das Problem.

Ich danke euch allen auf jeden Fall für die Hilfe.

Muss jetzt Ackern.

Tschööö
Hotte
Hotte666
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 08.09.2010, 13:09

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon StefanG » 13.03.2012, 14:08

Eigentlich müsste es gehen.

Am Besten zuerst das Scart Kabel austauschen.

Auch mal andere Scart Eingänge am FS Gerät nutzen.

Direktverbinden, also kein Videorekorder oder sowas dazwischen.

Wenn das nicht hilft die Box austauschen.

Ich denke da wird ein UM Techniker aushelfen können.

Der hat bestimmt ein Hilfsmonitor dabei, und schaut via HDMI ob alle Einstellungen für Scart korrekt sind.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon UM-Bigone » 13.03.2012, 22:27

Snake hat geschrieben:Kam denn zur Installation kein Techniker raus? Das ist meine ich Usus.
Der muss doch auch die Kabelbuchse austauschen und installiert in aller Regel auch die Box.
Also würde ich Dir raten noch mal bei UM anzurufen und einen Techniker anzufordern.


Nein nicht Usus,ich habe 3 Play mit MM Dose und den HD Recorder später geordert.
Der wird per DHL zugestellt und selber angeschlossen.
Ausführliche Beschreibung mit Anschluss Schema liegt dem Recorder anbei.
Wenn dafür jemand einen Techniker braucht.... :zwinker:

Funktionieren den andere Geräte problemlos an dem Scart Anschluss des TV ?


Gruß
Jessica
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Problem mit Röhrenfernseher und UM HD-Box

Beitragvon Herse » 14.03.2012, 06:43

Gerade ältere Menschen können mit der Verkabelung und Einrichtung schnell überfordert sein.
Daher finde ich es gut, wenn da jemand wie bei meinem Vater (81) zum installieren kommt.
Herse
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 08.05.2011, 16:28

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste