- Anzeige -

Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon Aquilaxiii » 09.03.2012, 11:37

Hallo zusammen,

ich habe zur Zeit die HD Box von UM. Da ich nicht unbedingt monatl. 5 Euro dafür bezahlen möchte, würde ich mir gerne einen eigenen kaufen.
Nun habe ich einige Fragen dazu, da ich mittlerweile sehr verwirrt bin und auch bei der Hotline bekomme ich ständig unteschiedliche Aussagen und hoffe hier die richtigen Antworten zu finden.

UM hat ja auch unterschiedliche Karten, die auch nicht immer in jedem Receiver laufen, ich glaube die Bezeichnungen sind UM01 UM02 usw.
Irgendeine Karte braucht man ja glaube ich speziell, wenn man einen Fremdreceiver nutzen möchte die dann auch nochmal monatl. 5 EUro kostet oder? Somit wäre ich ja wieder nicht von monatl. 5 Euro befreit oder habe ich einen Denkfehler?

Jedenfalls habe ich vor, mir einen von diesen drei Receivern zu kaufen

Giga Blue HD 800
Edison Picollo HD
Coolstream zee

Mit welchem bin ich künfitg am besten ausgerüstet? Was kann es für Veränderungen bzgl der Smartcards geben?

Ich bin ehrlich gesagt bei diesem Thema ein wenig überfordert und die Hotline weiß wirklich in den meisten Fällen gar nichts.

Vielen Dank im voraus!
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon Moses » 09.03.2012, 11:48

Deine Information über die 5€ sind in mehrerer Hinsicht veraltet... Wer setzt diese Gerüchte immer noch bösartig in die Welt? Dass UM01/UM02 Karten im Alphacrypt funktioniert ist jetzt schon wie viele Jahre her? Einfach unglaublich... bitte sag doch mal allen, die dir das mit den 5€ Karten erzählt haben, dass sie lieber gar nix antworten sollen als falsche Informationen zu verteilen. ;)

Was du meinst sind die I-Karten. Die helfen dir aber sehr wahrscheinlich nicht weiter... der einzige fall, in dem die helfen ist, wenn man einen alten Premiere/Sky Receiver hat, der unbedingt weiter genutzt werden soll...

Du brauchst von UM eine Smartkarte. Die gibt es nicht kostenlos... im Prinzip sollte es die im Moment für 2€ im Monat geben. Ob das wirklich so ist, oder man noch für 1,90€ den SD Receiver oder 2€ das CI+ Modul zwingend dazu nehmen muss... ganz klar ist das immer noch nicht. Insbesondere, wenn du dich auch für die HD Option interessierst... oder reichen dir die ÖR in HD?

Deine Receiver sagen mir alle nicht wirklich etwas... Coolstream und Giga Blue klingen nach Linux Boxen. Da kommt es drauf an, wie da der Support in den einschlägigen Foren ist (hier wird es dazu keinen geben)... die kommen aber mit der richtigen Software alle mit der UM02 Karte klar.

Garantiert zukunftssicher ist natürlich ausschliesslich der Receiver von UM. Alles andere kaufst du auf eigene Gefahr, das sollte dir bewusst sein. Daher berät die Hotline dich dazu auch nicht... ;) Mit den Linuxkisten liegst du aber im Moment wahrscheinlich besser als mit dem Alphacrypt Classic.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon Aquilaxiii » 09.03.2012, 12:09

Vielen Dank für die Antwort Moses.

Mir geht es weniger um die HD Sender, ich will lediglich eine HD Box, um die Videosignale mit so wenig Qualitätsverlust wie möglich zu senden, nämllich über HDMI.

Da man der Gefahr läuft, evtl. einen Receiver zu Hause stehen zu haben, den man nicht mehr nutzen kann, sollte man anscheinend nicht so viel Geld dafür ausgeben.

Ich finde dieses Thema bei UM nicht transparent genug, ist aber wahrscheinlich auch Absicht so. Ich kann ja verstehen, dass UM nicht möchte, dass man von deren Receivern abweicht, um die Funktionalität gewährleisten zu können. Aber man ist schon stark eingeschränkt mit deren Hardware und das nervt. Damit meine ich zum Beispiel, dass ich nicht an meine Aufnahmen drankommen, um sie evtl. woanders zu speichern usw.
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon rupf » 09.03.2012, 12:18

Aquilaxiii hat geschrieben:Giga Blue HD 800 = SAT Receiver
Edison Picollo HD = Edision Piccollo plus HDip, Edision Argus Piccollo cable und Edision Argus VIP2 (Twin PVR) = Kabel Geräte
Coolstream zee ist ok

Sonst wie Moses es schon ausgeführt hat.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon StefanG » 09.03.2012, 12:22

Wenn du eine UM02 hast, kannst du, wenn du in der Kündigungszeitzone deines UM HD Recorders bist, dieses Abo Wandeln in ein DKA Smartcard Only.

Dieser kostet dann, wenn du den eigentlichem Kabelanschluss in der Miete drinnenhast 2,- €/Monat plus evtl. eine Wechselgebühr 19,95 €.

Obwohl die Wechselgebühr wir seinerzeit nicht bezahlen mussten.

Diese UM02 ist nach wie vor in einem Nagra3 CI Modul (ohne plus) (es muss nicht unbedingt das AC sein) in einem CI Slot (ohne plus) vollstens fähig alles hell zu bekommen.

Dito, in Receiver mit Nagra3 Softcam Slot.

Lass dich da in den diversen spezielleren Boxen Foren beraten, welche App zum jeweiligen Receiver man genau laden muss.

Wenn du ein neue UM02 als DKA Smartcard Only ordern möchtest gilt das gleiche obige gesagte.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon Aquilaxiii » 09.03.2012, 12:25

Die HD Box habe ich zum August gekündigt, würde aber auch vorher schon einen Receiver kaufen.
Kann ich dann jetzt schon wandeln in eine DKA Smartcard Only?
Und diese Card läuft dann auch in jedem Receiver?

Kabelgebühren sind schon in meinen Nebenkosten drin.
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon rupf » 09.03.2012, 12:29

Aquilaxiii hat geschrieben:Die HD Box habe ich zum August gekündigt, würde aber auch vorher schon einen Receiver kaufen.
Kann ich dann jetzt schon wandeln in eine DKA Smartcard Only? Nein.
Und diese Card läuft dann auch in jedem Receiver? Nein, nur in UM zertifizierten, wie der HD Box, oder dem TT C834.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon Aquilaxiii » 09.03.2012, 12:33

Jetzt bin ich verwirrt, heisst das, dass ich diese DKA Smartcard Only nicht in den Receivern nutzen kann, die ich mir kaufen möchte?
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon StefanG » 09.03.2012, 12:38

Aquilaxiii hat geschrieben:Jetzt bin ich verwirrt, heisst das, dass ich diese DKA Smartcard Only nicht in den Receivern nutzen kann, die ich mir kaufen möchte?


Wenn es der richtige Receiver ist doch ja.

Die aktuelle DKA Smartcard Only ist die UM02 nun mal.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Ersatz für die HD-Box und verzweifelte Fragen dazu...

Beitragvon StefanG » 09.03.2012, 12:40

Aquilaxiii hat geschrieben:Die HD Box habe ich zum August gekündigt, würde aber auch vorher schon einen Receiver kaufen.
Kann ich dann jetzt schon wandeln in eine DKA Smartcard Only?
Und diese Card läuft dann auch in jedem Receiver?

Kabelgebühren sind schon in meinen Nebenkosten drin.


August ist nicht zeitnah zu Ende des Vertrages.

Zeitnah ist ca. 2 Monate (eben die Kündigungsfrist) plus ein paar Tage zum Ende eines Vertrages.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste