- Anzeige -

Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon kings » 06.03.2012, 16:58

Hallo,

In der Suche konnte ich leider nichts finden, daher hier:
ich nutze momentan Digital-Tv und möchte jetzt auf HDTV aufrüsten. Ich frage mich, ob es einen Qualitätsunterschied (Bildqualität) gibt zwischen dem CI+ Modul und dem HD Receiver. Hat das CI+ Modul (im Fernseher "Integriert") gegenüber dem Receiver (HDMI) Bildvorteile? Beide verursachen ja mit einer Mietgebühr von 2€/Monat die gleichen Kosten. Gibt es sonst irgendwelche nennenswerten Unterschiede? Das CI+ Modul hat den Vorteil, dass man nur noch 1 Fernbedienung auf dem Tisch hat, aber sonst?

Bin für jeden Tipp dankbar :-)

Viele Grüße!
kings
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.04.2011, 18:58

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon rizz666 » 06.03.2012, 17:32

nunja jeder tickt da anders...ich z.B. würde den Recorder vorziehen.

da z.Z. die Aufnahme Funktion der privaten noch klappt, mit dem CI+ Modul nicht.

der Recorder / Receiver skaliert auch das SD Bild hoch auf 1080i und ist für zukünftige Dienste (VoD) vorbereitet.

Ich hab auch nur eine Fernbedienung (Logitech Harmony One) :zwinker:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon rupf » 06.03.2012, 20:28

kings hat geschrieben:Hallo,

In der Suche konnte ich leider nichts finden, daher hier:
ich nutze momentan Digital-Tv und möchte jetzt auf HDTV aufrüsten. Ich frage mich, ob es einen Qualitätsunterschied (Bildqualität) gibt zwischen dem CI+ Modul und dem HD Receiver. Hat das CI+ Modul (im Fernseher "Integriert") gegenüber dem Receiver (HDMI) Bildvorteile?

Keine Bildunterschiede, schon gar nicht mit dem Modul. Ein Modul hat nichts mit der Bildqualität zu tun, es entschlüsselt nur verschlüsselte Sender, mehr nicht. Alles andere liegt im Auge des Betrachters.
Zuletzt geändert von rupf am 07.03.2012, 08:58, insgesamt 1-mal geändert.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon kalle62 » 07.03.2012, 00:03

hallo
habe das hd modul in einem philips tv und den hd recorder von UM.kein bild unterschied.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon UM-Bigone » 07.03.2012, 00:45

Wir haben 2 LCD Sony TV mit 46 Zoll,einmal mit HD Recorder,
einmal mit HD Modul,auch hier keinerlei Unterschied was die Bildqualität betrifft.
Vorteil Recorder : Zeitversetztes Fernsehen, Pause (wenn mal mal dringend....naja :zwinker: )
und halt die Lieblings Serien aufzeichnen.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon thorium » 07.03.2012, 08:14

Ein Unterschied kann höchstens davon kommen wie das Bild von der HD Box vorprozessiert wird. In beiden Fällen legt dann auch noch der Bildprozessor des TV die Hand an.
Ein guter TV kann (muss aber nicht) hier die mittelmässige Vorarbeit des HD Receivers ausbügeln. Im Falle eines externe Zuspielers empfiehlt es sich, nicht zuviel an 2 Stellen zu "Equalizen" also am besten am Recorder oder am TV. Wobei ich mir sicher bin, daß die UM Box da eh nicht zuviel Optionen bietet.
Jessica, im Falle, daß du an der falschen Stelle pausieren musst - also kurz vor der Werbung an einem der Privat HD Sender - dehnt sich deine Zwangspause ins unermässliche aus - denn du kannst den Telespam von denen nicht überspringen. Bis dahin ist die Spannung am Film verflogen und man beginnt zu vergessen was eigentlich vor der Werbung war.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon burg400 » 07.03.2012, 10:23

Haben auch ein 46" Sony. Aber nur CI. Die UM02 vom Modul ist im AC-Classic.
Das Bild ist sichtbar besser als über den Recorder. Der Videotext ist normal.
Und über AC sind keine HD Störungen.
burg400
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 09:38

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon ernstdo » 07.03.2012, 10:33

Hatte auch beides gleichzeitig.
Mit ein bißchen "Fein Tuning" in den Bild Einstellungen für den HDMI Eingang des Fernseher konnte ich nachher auch keinen Unterschied mehr feststellen ...
Man kann ja die Bildeinstellungen vom Tuner nicht 1:1 auf den HDMI Zuspieler übernehmen ...

Auch die Bildeinstellungen vom Notebook und Nettop per HDMI sind gänzlich unterschiedlich ...

im Falle, daß du an der falschen Stelle pausieren musst - also kurz vor der Werbung an einem der Privat HD Sender - dehnt sich deine Zwangspause ins unermässliche aus - denn du kannst den Telespam von denen nicht überspringen.


Anscheinend ist kein HD Recorder vorhanden denn bis jetzt gibt es bei den vorhandenen Privat HD Sendern noch keine Restriktionen ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon rupf » 07.03.2012, 10:37

Wenn der Rekorder an der selben Antennendose, mit den selben Antennenkabeln wie der TV angeschlossen ist, dann den Rekorder reklamieren.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Qualitätsunterschiede CI+ Modul / HD-Receiver

Beitragvon thorium » 07.03.2012, 12:33

ernstdo hat geschrieben:
Anscheinend ist kein HD Recorder vorhanden denn bis jetzt gibt es bei den vorhandenen Privat HD Sendern noch keine Restriktionen ...


Dann aber sicher bald. Übrigens sind beim UM Recorder sebst bei ÖR Restriktionen vorhanden (Archivierung), die Aussage kann also nicht stimmen.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste