- Anzeige -

Bildqualität der priv. HD Sender

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon Uwe Müller » 18.02.2012, 14:49

Im Vergleich der Bildqualität gegenüber von ARD und ZDF bestehen noch gewaltige Unterschiede.
Filme in "nur" degitaler Ausstrahlung zum Beispiel beim WDR oder ZDFneo sind in der Qualität besser als
das hochgelobte HD der Privaten.Teilweise sehen die Filme wie aufgepäppelte Analogsendungen aus.
Uwe Müller
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.01.2010, 14:49

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon thorium » 18.02.2012, 15:59

Die Bildqualität passt da zu den Inhalten...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon para-sympathikus » 18.02.2012, 16:14

thorium hat geschrieben:Die Bildqualität passt da zu den Inhalten...


Sky abonnieren, aber über Inhalte meckern...?! :radio:


Mit dem Aufpäppeln hast du absolut recht, wirklich HD ist da halt momentan noch nix...
para-sympathikus
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon thorium » 18.02.2012, 17:23

Willst du etwa RTLII Polizisten auf Speed, Harz4 WGs, Nannys, Sing-Superstars und ähnliches mit werbefreien Filmen vergleichen ? :-) Dann bitte, ist ja eigentlich nur Geschmacksache ...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon nitro » 18.02.2012, 18:59

Wie schaut es denn z.B. mit Live Übertragungen oder eigenen Showformaten der privaten aus? Zum Beispiel, Kabel 1 Fußball diese Woche, Pro Sieben Produktionen, heute Boxen auf RTL (ich weiß noch nicht eingespeist), stimmt da die Qualität?

Ist ja immerhin in 1080i und nicht in 720p wie bei den ÖR. Vielleicht senden die ja auch mit einer zu niedrigen Bitrate.
Bild
Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 19:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon kalle62 » 18.02.2012, 19:27

hallo
was für ein fernseher hast du.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4335
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon rizz666 » 19.02.2012, 13:49

was hat das mit dem tv zu tun?

schaut euch doch mal die bitraten der Sender an. das 720p der öffentlich sieht viel besser aus als das 1080i der privaten. ARD zb. mit 12mbit pro7 mit 6mit
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon Uwe Müller » 19.02.2012, 17:50

kalle62 hat geschrieben:hallo
was für ein fernseher hast du.
gruss kalle


Der Fernseher ist i.O. , wie könnte ich sonst Vergleiche erstellen
Uwe Müller
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.01.2010, 14:49

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon TobiasNRW » 21.02.2012, 11:22

rizz666 hat geschrieben:was hat das mit dem tv zu tun?

schaut euch doch mal die bitraten der Sender an. das 720p der öffentlich sieht viel besser aus als das 1080i der privaten. ARD zb. mit 12mbit pro7 mit 6mit


Dir ist schon klar, dass ARD/ZDP die 720ü mit konstanter Bitrate senden und daher auch viele "0" senden?

Die Sender die in 1080i senden, senden mit einer variablen Bitrate bis zu 20 MBit.

Also echte HD Sendungen zb bei Pro7 sehen doch gut aus.
Bild
TobiasNRW
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2010, 15:59

Re: Bildqualität der priv. HD Sender

Beitragvon StefanG » 21.02.2012, 11:56

rizz666 hat geschrieben:was hat das mit dem tv zu tun?


Naja, ob es z.B. ein FullHD Gerät ist.

Ok, sowas wirst du haben...

rizz666 hat geschrieben:schaut euch doch mal die bitraten der Sender an. das 720p der öffentlich sieht viel besser aus als das 1080i der privaten. ARD zb. mit 12mbit pro7 mit 6mit


Dieser Vergleich ist schwierig und meist im Receiver nicht möglich.

Man muss Sendungen aufnehmen, so das ein Computer da ran kommt und die Füllbits mit einem Programm entfernen.

Dann erst ist echter Vergleich möglich.

Bei den ÖR sind meist sehr viele Füllbits drinnen.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste