- Anzeige -

CI+ Karte von Kabel Deutschland auch für Unitymedia?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

CI+ Karte von Kabel Deutschland auch für Unitymedia?

Beitragvon Badajozer » 11.02.2012, 00:00

Hallo,

ich habe einen Samsung LCD der neuesten Generation (Serie 7) mit CI+ Schacht.
Zudem habe ich eine Unitymedia Smartcard, etwa 3 Jahre alt, die mit 3play und dem Original Unity Receiver geliefert wurde.
Nun hat ein Bekannter mir sein original Kabel Deutschland CI+ Adapter gegeben.
Während ich über den Receiver 1a digital empfange (aber eben zappen mit der 2. Fernbedienung muss) ist über das CI+ Modul tote Hose.

Frage: sind die Adapter nicht kompatibel?
Zusatzfrage: Wenn ich nun das HD Paket von Unity dazu buchen würde - würde ich eine neue Karte bekommen? Oder nicht? Ich will eigentlich keinen Adapter für teuer Geld mieten.

Danke Euch
Badajozer
Badajozer
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.02.2012, 23:55

Re: CI+ Karte von Kabel Deutschland auch für Unitymedia?

Beitragvon Grothesk » 11.02.2012, 00:06

Funktioniert nicht. Du brauchst passende Hardware .
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: CI+ Karte von Kabel Deutschland auch für Unitymedia?

Beitragvon UM-Bigone » 11.02.2012, 01:15

Dafür gibt es ein passende Hardware :

http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... modul.html
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: CI+ Karte von Kabel Deutschland auch für Unitymedia?

Beitragvon rupf » 11.02.2012, 08:37

Er will nicht die passende Hardware für "teuer Geld" mieten. Also sollte er gar nichts mieten und lieber an die frische Luft gehen. Tut gut ! :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: CI+ Karte von Kabel Deutschland auch für Unitymedia?

Beitragvon UM-Bigone » 11.02.2012, 12:24

rupf hat geschrieben:Er will nicht die passende Hardware für "teuer Geld" mieten. Also sollte er gar nichts mieten und lieber an die frische Luft gehen. Tut gut ! :zwinker:


Dem will ich nicht widersprechen :zwinker:
Teuer Geld ?..mmhh... wenn ich so denke was so manche teilweise verrauchen,was kostet eine Schachtel jetzt
5€ ?...na das ist ein anderes Thema. :kafffee:

Jessi
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: CI+ Karte von Kabel Deutschland auch für Unitymedia?

Beitragvon Horsty » 11.02.2012, 14:47

UM-Bigone hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:Er will nicht die passende Hardware für "teuer Geld" mieten. Also sollte er gar nichts mieten und lieber an die frische Luft gehen. Tut gut ! :zwinker:


Dem will ich nicht widersprechen :zwinker:
Teuer Geld ?..mmhh... wenn ich so denke was so manche teilweise verrauchen,was kostet eine Schachtel jetzt
5€ ?...na das ist ein anderes Thema. :kafffee:

Jessi


Naja, was heißt teuer? Die 2 Euro im Monat bringen keinen um, da sind wir uns wohl einig. Aber die Frage ist jetzt: Wenn man schon für HD Aufpreis bezahlt, (das Programm ist dann immer noch dasselbe wie in SD, nur halt in anderer Auflösung) warum ist da nicht schon die passende Harware mit drin? Genauso wie Digital-TV mit einem Receiver der das Signal analog an den Fernseher weitergibt, das macht irgendwie keinen Sinn. Es sei denn man bezahlt eben den Extra-Obolus und ird doppelt abkassiert. Und dann sind auch noch "Features" eingebaut wie die Aufnahmesperre etc. Kein Wunder dass das tolle CI+ Modul allenfalls als nötige Krücke wahrgenommen wird, und nicht als optimale Lösung. :hammer:

Wenn es das CI+ Modul wahlweise anstelle des Scart-Receivers gäbe, ohne Aufpreis, und man gegen einen kleinen Obolus von etwa 2 Euro die Gemeinheiten rausgenommen bekäme, darüber könnte man reden. :super:
Horsty
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 11:21


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste