- Anzeige -

Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon hotknife » 16.02.2012, 18:49

LuckyMan,
ganz einfach, weil der Fernseher nur einen CI Schacht hat. Ohne CI+ Schacht kein CI+ Modul.

So, Receiver mit der neuen UM02 Karte (HD-Option + TV-Highlights) heute bekommen. Ab ins Alphacrypt Classic. 10 Min. warten u. es wurde hell. Läuft somit einwandfrei.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon LuckyMan » 17.02.2012, 09:20

@hotknife: Gedacht hatte ich mir das fast, aber ich wußte halt nix Genaues :-)

So in der Art würde ich es wohl auch machen...allerdings habe ich halt immer noch ein wenig die Befürchtung, dass demnächst im AC Classic nix mehr läuft..und Platz für nen Receiver habe ich nicht, dafür weiß ich nicht, ob das UM-Modul alle Bundesliga-Sender durcheinander wirft.
Gruß aus Dortmund

LuckyMan aka Marcus
LuckyMan
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.04.2011, 08:45

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon StefanG » 17.02.2012, 15:13

Hier die möglichen Szenarien wie UM den Thread Titel theoretisch in die Tat umsetzen könnte.

1. Das AC Classic wird per Flag auf diversen HD Sendern in CI+ Slot ausgeschaltet. UM nimmt in Kauf das in CI Slots das Flag nicht wirkt.

2. Es wird eine Verschlüsselung eingesetzt die das AC Classic nicht entschlüsseln kann.
2a. Eine Nagra Variante die das das AC Classic nicht entschlüsseln kann, ähnlich wie auf Astra HD+. Evtl. kann die UM02 in UM HD HW zu einer anderen Nagra Variante gebracht werden, was ein Kartentausch unnötig macht.
2b. NDS welches das AC Classic nicht entschlüsseln kann, wie z.B. bei Kabel BW. Dazu ist bei Interessenten ein Kartentausch nötig.

3. Die Smartcard wird dazu gebracht nur noch in UM HD HW laufen zu können, Stichwort Pairing.
3a. Evtl. kann UM die UM02 Smartcard dazu bringen, sich nur noch im Verheiratete Zustand die Entschlüsselungskeys rauszurücken. Ob diese Manipulation auf Karten wirkt die in einem AC Classic stecken ist aber eher unwahrscheinlich.
3b. UM gibt eine neue Smartcard heraus, die sich Paaren kann und die evtl. zusätzlich 2a. unterstützt bis Satzteil ... evtl ... oder 2b. entspricht.

Ich halte alle Varianten am Wahrscheinlischten, wo UM um einen Kartentausch herumkommt.

So ist 2a. sehr Wahrscheinlich wenn der UM02 eine Nagra Variante beigebracht werden kann die AC Classic nicht kann.

Danach 3a. Danach 1.

Wie man sieht, die Verschlüsselungswahnschraube ist bei weiten noch nicht in der letzten Umdrehung angekommen. :D
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon rizz666 » 17.02.2012, 15:18

ich glaube keiner der Punkte wird es werden. :zwinker:
alles bleibt wie es ist. :naughty:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon StefanG » 17.02.2012, 15:21

Auch eine Möglichkeit.

Z.B. wenn die Verhandlungen mit RTL scheitern.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon Moses » 17.02.2012, 19:01

LuckyMan hat geschrieben:So in der Art würde ich es wohl auch machen...allerdings habe ich halt immer noch ein wenig die Befürchtung, dass demnächst im AC Classic nix mehr läuft..und Platz für nen Receiver habe ich nicht, dafür weiß ich nicht, ob das UM-Modul alle Bundesliga-Sender durcheinander wirft.


Ein CAM hat mit Senderreihenfolge und sonstigem absolut nichts zu tun... es bekommt einfach nur die verschlüsselten Datenströme, entschlüsselt sie und gibt sie an Receiver / TV weiter. Was der dann damit macht, ist allein seine Sache. Sendernamen und EPG usw, sind auch alle nicht verschlüsselt. Also ein Sendersuchlauf geht auch ganz ohne CAM und sollte alle Sender finden.
Falls du dich auf Sky-Optionskanäle beziehst, müssten die, meine ich, auch ohne Entschlüsselung funktionieren. Da bin ich mir aber nicht zu 100% sicher, da das eine proprietäre Sky-Geschichte ist. ;)

rizz666 hat geschrieben:ich glaube keiner der Punkte wird es werden. :zwinker:
alles bleibt wie es ist. :naughty:


Das glaube ich persönlich auch.
UM will, noch lieber als RTL HD einzuspeisen, seine eigenen Premium Pakete vermarkten. Dazu muss aber eine möglichst grosse Basis an Receivern und Smartkarten, auf die man das einfach in ein paar Minuten schalten kann, verbreitet sein. Die dann noch durch einen Kartentausch kurz vor Ende der Grundverschlüsselung massiv gefährden? Da glaub ich nicht dran... Verheiraten könnte passieren, halte ich aber immer noch für unwahrscheinlich, weil da auch relativ viele Leute sauer sein werden.

Ich vermute es wird höchstens Variante 1 (+ Restriktionen im HD Rekorder, die der ja unterstützt) um RTL HD ruhig zu stellen. Es ist durchaus möglich, dass denen das einfach reicht. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon rupf » 17.02.2012, 20:38

Moses hat geschrieben:Das glaube ich persönlich auch.
UM will, noch lieber als RTL HD einzuspeisen, seine eigenen Premium Pakete vermarkten.

Hier kommt es darauf an, wie viel das HD Konsortium bereit ist zu zahlen. Sollte es sich für UM unter dem Strich lohnen, wird es auch kommen. Außerdem glaube ich, dass sich auf lange Sicht UM nicht gegen eine HD Einspeisung von RTL etc. sträuben kann und auch nicht wird. NDS Verschlüsselung wäre nicht nur hier von Vorteil, sondern könnte auch endlich Sky den HD Weg bahnen. Aber wie ich UM kenne, montieren die lieber auf eigene Kosten jedem eine SAT Schüssel, bevor die das selbst geregelt bekommen :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon UM-Bigone » 18.02.2012, 02:04

Glaskugel OPEN : RTL Group ist bald in der HD Option von UM. :zwinker:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C4
Smartphone : Samsung Galaxy S6 @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Am Rhein !

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon rupf » 18.02.2012, 04:21

Glaskugel Open: Ich sehe noch kein Sky in HD. Glaskugel Closed :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon thorium » 18.02.2012, 07:02

Variante 1 wäre das Killerfeature von CI+, ich halte das auch am warscheinlichsten da auch am einfachsten. Die Gerätebasis an CI+ Geräten ist mittlerweile üppig und die Nutzerbasis auch sodass das Feature eine recht breite Anwendung fände.
Eine vor kurzem aktivierte UM02 mit HD läuft definititiv auf einer DM, glaube nicht, daß sich an Karte irgendwas Ändern wird.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste