- Anzeige -

Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon hotknife » 07.02.2012, 17:29

hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon Sensemann » 07.02.2012, 18:56

War klar.... somit kommt dann bald RTL HD
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon hotknife » 07.02.2012, 19:30

Somit geht nach Einführung das rege Testen los mit welcher Fremdhardware (Receiver/Recorder/Modul) die HD-Sender noch laufen.

Ich will keinesfalls die UM-Hardware am Fernseher laufen haben. Wenn wirklich eine Verheiratung der Hardware mit den Karten durchgeführt wird, dann sollte dies ein Fall für die Verbraucherzentrale/unsere Wettbewerbshüter sein. Oder läuft mein Audi in der Zukunft nur noch mit Audi-Reifen u. Audi Benzin.

Ohne Worte.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon Sensemann » 07.02.2012, 19:35

Warum? Andere KnB haben auch Pairing und das ist da auch kein Fall für die Verbraucherzentrale. Ebenfalls hat UM IMMER kommuniziert das es nur in deren hardware läuft bzw. in zertifizierten Receivern!
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon UM-Bigone » 07.02.2012, 20:06

Sensemann hat geschrieben:Warum? Andere KnB haben auch Pairing und das ist da auch kein Fall für die Verbraucherzentrale. Ebenfalls hat UM IMMER kommuniziert das es nur in deren hardware läuft bzw. in zertifizierten Receivern!


Das sehe ich auch so ..
Es ist doch das gute Recht des KnB seine Inhalte zu schützen und Hardware auszuschließen,die eben den
Anforderungen der Sender nicht entspricht.

Sollen Nutzer von UM Hardware deshalb z.B. auf die RTL Group usw. verzichten, nur weil andere meinen, Ihre eigene
Hardware benutzen zu müssen und UM Hardware kategorisch ablehnen ? :kratz:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C4
Smartphone : Samsung Galaxy S6 @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App

Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 693
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Am Rhein !

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon hotknife » 07.02.2012, 20:43

Nur weil es eine übereinstimmende Willenserklärung (Vertrag) mit Antrag seitens UM u. Annahme durch den Kunden abgeschlossen wurde, heißt dies noch lange nicht, dass dies nicht gegen geltendes Wettbewerbsrecht verstößt. Für die Anbieter von Receivern/Recordern sind es unüberwindbare Markteintrittbeschränkungen.

Und wenn es eben durch UM so durchgesetzt wird, dann wird es kurz-/mittelfristig eine Lösung geben dies zu umgehen. Denn es gibt dann soooo viele UM-Kunden die sofort ein Fremdprodukt kaufen würden, welches die Gängelhardware umgeht.

Na schauen wir mal. Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon UM-Bigone » 07.02.2012, 20:57

Das sind doch nur Kunden die sich mit der Materie befassen,oder glaubst Du
"Heinz Müller" oder "Lieschen Meier" haben eine Ahnung wie man technisch
Verschlüsselungstechniken umgeht ?

Keiner von denen kennt den Unterschied zwischen CI oder CI +.

Aus so manchen Gesprächen weis ich,das die meisten sich gar nicht für die Technik
interessieren, Hauptsache sie haben ein gutes Bild,eine große Programmauswahl
und das z.Zt. am liebsten in HD.
Zuletzt geändert von UM-Bigone am 07.02.2012, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C4
Smartphone : Samsung Galaxy S6 @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App

Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 693
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Am Rhein !

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon Matrix110 » 07.02.2012, 21:00

hotknife hat geschrieben:Für die Anbieter von Receivern/Recordern sind es unüberwindbare Markteintrittbeschränkungen.


Jedem Receiver Hersteller steht es frei wie TechnoTrend mit UM Kontakt aufzunehmen und wie TechnoTrend einen für UM geeigneten Receiver herauszubringen.
Aber die Receiver Hersteller machen sich die arbeit scheinbar nicht, entweder ist es zu teuer oder lohnt sich nicht bei den geringen Mengen da Manpower reinzustecken.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon Matze-87 » 07.02.2012, 21:43

Fall die Verheiratung der Karte kommt, funktioniert dann die Karte nur in dem dazu geliefertem Receiver oder nur in allen UM-Receivern.
Also mich würde interessieren ob ich meine Karte weiter in meinen beiden Receivern (beide UM) nutzen kann.
Habe nämlich nur auf einer Karte PayTv und nutze das mal im Wohnzimmer und mal im Schlafzimmer.
Matze-87
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2011, 19:38

Re: Unitymedia sperrt Alphacrypt-Module bei HD aus

Beitragvon Matrix110 » 07.02.2012, 21:59

Pairing bindet die Karte normalerweise an EINEN bestimmten Receiver/Modul.
Würde das Pairing nur generell an UM Hardware geschehen konnte man es auch gleich bleiben lassen...

Aber bis jetzt ist noch nichts bekannt, eventuell muss man nur bei Buchung der "bestimmten HD Sender" das Pairing durchführen...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste