- Anzeige -

HD Option

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Option

Beitragvon gordon » 24.03.2012, 14:02

@D.O.
was denkst du, wie vielen Leuten es egal ist, ob sie aufnehmen können?
Dass es mit dem Modul nie klappt, finde ich jedoch auch unglücklich, auch wenn ich das derzeit nicht brauche.

Interesse, die CI-Module auszusperren, hat bestimmt nicht UM. Wenn man allerdings dem Programmbetreiber gewisse Zugeständnisse an den Signalschutz machen muss, um z.B. die Privaten in HD überhaupt einspeisen zu dürfen, dann müssen die AC-Nutzer halt drauf verzichten. Oder niemand im UM-Netz bekommt HD-Sender von P7 etc. Einen Tod muss man halt sterben. Es ist eher bemerkenswert, dass P7 fast ein halbes Jahr drauf verzichtet hat, diese Einschränkungen zur Bedingung zu machen. (wenn man das mal mit der Sat-Welt vergleicht). Jetzt muss man bei UM eben die neue Verschlüsselung implementieren. Als ob das außer den Sendern irgendwer will. Es macht vor allem Arbeit, die Kunden nicht zufriedener, und sorgt für mehr Anrufe im Callcenter. Welches Unternehmen wünscht sich das nicht? ;)
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD Option

Beitragvon Kalle_Grabovski » 24.03.2012, 14:31

So, guten Morgen!

Jetzt ist soweit alles klar. Hätte ich mal DIESEN Thread in Ruhe gelesen, hätte ich auch nicht so dumme Fragen gestellt, sorry.
para-sympathikus hat geschrieben:PS: Ich weiß gar nicht, ob ich sowas über Media Markt machen würde. Warum nicht direkt bei UM? Da noch eine Inkompetenz vor die Inkompetenz zu setzen, bringt Dir im schlechtesten Fall bei Rückruf, Umtausch, Kündigung etc. nur noch mehr Probleme...

Naja, der UM-Mitarbeiter im Saturn war zumindest schon mal so "fair" und hat mir bei Vertragsabschluss direkt ein Kündigungsschreiben für das Sicherheitspacket (PC) und für das Highligt Paket mitgegeben. Das brauchte ich dann nur zu unterschreiben und ab gings zu UM. Hab ich also keine Sorgen mehr mit, bzgl. rechtzeitiger Kündigung.
Weiß nicht, ob UM selbst das so gemacht hätte. :zwinker:

@Diana:
Dieser UM-Mensch im Saturn meinte, Aufnehmen wäre schon iiiiiieeergendwie möglich. Hab dann aber nicht weiter nachgefragt. Wahrscheinlich nur bei SD-Sendern mit entsprechender UM-Hardware usw. keine Ahnung, ist mir im Moment aber egal.
Ich hab jetzt dieses "Gängel" Modul + HD Option dazubestellt. Für 6 bzw. 8 Euro/Monat. Sind zwei Schachteln Zigaretten weniger im Monat.... :D

Mal gucken, vielleicht werd ich das AC trotzdem noch behalten (falls ich mal was aufnehmen möchte).... :zwinker:

Für mich sind das alles böhmische Dörfer, ich hatte bis vor 1 Monat noch einen Röhrenfernseher, noch kein UM Digital und wusste noch nicht mal, was ein Alphacrypt ist... :hammer:
Jetzt hab ich aber auch erstmal die Nase voll von diesem Kram, mir kommt der Name "Unitymedia" und alles, was damit zusammenhängt schon langsam aus der Nase raus. Soll erstmal reichen, jetzt will ich erstmal Fernshen in HD genießen.

P.S. Diesen 50 Euro Gutschein bekomme ich übrigens mit der 1. Rechnung (24,90 für den W-Lan Router)....
Tja, bei Vodafone hab ich den Router damals umsonst bekommen. So holt sich eben jeder Anbieter das Geld "hintenrum" wieder zurück, was er "vorne" verliert. :zwinker:

Euch ein schönes Wochenende! :smile:
Kalle
Kalle_Grabovski
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 10.03.2012, 13:53

Re: HD Option

Beitragvon MrCrazy » 26.03.2012, 00:31

para-sympathikus hat geschrieben:Liebe Leute, ein Tipp fürs Leben was das Abschliessen von Verträgen angeht: ES GIBT IMMER NOCH DAS KLEINGEDRUCKTE!!! BEI UM NENNT SICH DAS FUßNOTEN...

"Preis gilt bei vorhandenem Digitalem Kabelanschluss von Unitymedia und vorhandener HD-Hardware. Neben den unverschlüsselt verbreiteten Programmen ARD HD, ZDF HD und ARTE HD erhalten Sie jeweils die TV-Programme, welche in dem von Ihnen gebuchten DigitalTV Produkt vorhanden und bei Unitymedia in HD verfügbar sind. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate."

"HDTV zum Greifen nah
Buchen Sie zu Ihrem Digitalen Kabelanschluss oder Ihrem TV-Paket die HD Option hinzu und Sie empfangen alle verfügbaren Sender Ihrer Programm-Auswahl in brillanter HDTV-Qualität.
Zum Empfang der HD-Sender benötigen Sie zusätzlich die passende HD-Hardware wie den HD Recorder oder den HD Receiver von Unitymedia."


ThunderHawk hat geschrieben:Was wollen die denn pairen wenn nur die Smartkarte rausgegeben wurde?
Die gab/gibt es auch ganz offiziell inkl HD Option an der Hotline und per Twitter.
Somit wird mir als kunden vertraglich zugesagt dass ich die gebuchten Programme innerhalb der Laufzeit schauen kann.


Am Ende ist doch wichtig was in der schriftlichen Auftragsbestätigung und AGB angegeben wird.
Damit ist man einverstanden wenn man nicht innerhalb 14 Tagen widerruft.


Zitat Unitymedia - Auftragsbestätigung HD Option - Bochum März 2012:

Die Programme ProSieben HD, Sat.1 HD, kabeleins HD, sixx HD, ServusTV HD und SPORT1 HD
sind im Kabelnetz von Unitymedia nicht mit aller nicht von Unitymedia zur Verfügung gestellten HD-fähigen Hardware empfangbar.

Hat den Anschein als wenn UM sich mit solchen Vermerke eine Lücke zur Zwangshardware wie UM Receiver, Recorder oder Modul offen halten will.
Aber wie bei UM leider üblich alles etwas schwammig mit viel Platz für Interpretationen.
( z.B. was ist mit anderen HD Sendern oder z.B. SmartCard Only ist ja auch eine HD fähige Hardware :brüll: )


Aktuell ist es doch so:
- Unter gewissen Voraussetzungen ist HDTV bei UM auch ohne UM Receiver, UM Recorder oder UM Modul möglich.
- Sollte UM das irgendwann ändern wird vermutlich kaum jemand aufgrund schwammiger Fußnoten, Tel-Gespräche oder Vermerke in der Auftragsbestätigung einen juristischen Beistand voll ausreizen.

.
MrCrazy
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.11.2008, 23:43

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 26.03.2012, 04:20

gordon hat geschrieben:@D.O.
was denkst du, wie vielen Leuten es egal ist, ob sie aufnehmen können?
Dass es mit dem Modul nie klappt, finde ich jedoch auch unglücklich, auch wenn ich das derzeit nicht brauche.

Interesse, die CI-Module auszusperren, hat bestimmt nicht UM. Wenn man allerdings dem Programmbetreiber gewisse Zugeständnisse an den Signalschutz machen muss, um z.B. die Privaten in HD überhaupt einspeisen zu dürfen, dann müssen die AC-Nutzer halt drauf verzichten. Oder niemand im UM-Netz bekommt HD-Sender von P7 etc. Einen Tod muss man halt sterben. Es ist eher bemerkenswert, dass P7 fast ein halbes Jahr drauf verzichtet hat, diese Einschränkungen zur Bedingung zu machen. (wenn man das mal mit der Sat-Welt vergleicht). Jetzt muss man bei UM eben die neue Verschlüsselung implementieren. Als ob das außer den Sendern irgendwer will. Es macht vor allem Arbeit, die Kunden nicht zufriedener, und sorgt für mehr Anrufe im Callcenter. Welches Unternehmen wünscht sich das nicht? ;)



So gut wie niemandem denn sonst wären Videorecorder hier nie ein Erfolg geworden ;)

Die zugeständnisse wären nicht für "die Privaten", sondern lediglich für ein paar RTL HD Sender notwendig,
PRO 7 legt keinen Wert auf die Einschränkungen, die gibt es nämlich nirgendwo im Kabel ;)

Die SAT Welt hat halt gezeigt das die Zuschauer hier sich nicht alles gefallen lassen sondern nur eine kline Minderheit
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 26.03.2012, 04:27

Kalle_Grabovski hat geschrieben: Naja, der UM-Mitarbeiter im Saturn war zumindest schon mal so "fair" und hat mir bei Vertragsabschluss direkt ein Kündigungsschreiben für das Sicherheitspacket (PC) und für das Highligt Paket mitgegeben. Das brauchte ich dann nur zu unterschreiben und ab gings zu UM. Hab ich also keine Sorgen mehr mit, bzgl. rechtzeitiger Kündigung.
Weiß nicht, ob UM selbst das so gemacht hätte. :zwinker:

Dann achte sehr darauf das du auch die Kündigungsbestätigung erhälst, die geht bei UM gerne mal verloren, war bei meiner Mutter der Fall gewesen.

@Diana:
Dieser UM-Mensch im Saturn meinte, Aufnehmen wäre schon iiiiiieeergendwie möglich. Hab dann aber nicht weiter nachgefragt. Wahrscheinlich nur bei SD-Sendern mit entsprechender UM-Hardware usw. keine Ahnung, ist mir im Moment aber egal.
Ich hab jetzt dieses "Gängel" Modul + HD Option dazubestellt. Für 6 bzw. 8 Euro/Monat. Sind zwei Schachteln Zigaretten weniger im Monat.... :D

Mal gucken, vielleicht werd ich das AC trotzdem noch behalten (falls ich mal was aufnehmen möchte).... :zwinker:

Dann hat er gelogen, mit CI+ kann man auch nicht iiirgendwie aufnehmen sondern GAR NICHT.
Für mich sind das alles böhmische Dörfer, ich hatte bis vor 1 Monat noch einen Röhrenfernseher, noch kein UM Digital und wusste noch nicht mal, was ein Alphacrypt ist... :hammer:
Jetzt hab ich aber auch erstmal die Nase voll von diesem Kram, mir kommt der Name "Unitymedia" und alles, was damit zusammenhängt schon langsam aus der Nase raus. Soll erstmal reichen, jetzt will ich erstmal Fernshen in HD genießen.
Euch ein schönes Wochenende! :smile:
Kalle


Da bist du nicht der einzige, ich hoffe mal es läuft gut bei dir und alles klappt .
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon MarkyMan » 26.03.2012, 08:43

kommt die Gängelhardware(Karte wird mit UM Receiver verheiratet)bin ich aus der Sache raus und werde mein Vollabo Kündigen.

Irgendwie bekomm ich schon ne Schüssel aufgebaut und wenn ich mir ne Selfsat hinters Fenster hänge.

Ich lasse mir doch nicht vorschreiben welches Gerät ich nutze.

Seit mehr als 3 Jahren ist es eine Dreambox und werde diese auch weiter nutzen.Ob nun mit Unitymedia oder nicht.
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: HD Option

Beitragvon Moses » 26.03.2012, 10:15

Genau.. und mit HD+ musst du bei der Dreambox auch irgendwelche Boxkeys, die illegal im Internet verbreitet werden, suchen... sogar so illegal, dass sie in den zich Konfigs überhaupt nicht drinnen stehen, sondern man die sich selber aus irgendwelchen binär files rausschnibbeln soll.

Was UM gerade im Kabel macht, ist auf Astra schon längst Realität. Da hilft dir deine Schüssel genau gar nichts. Genausowenig, wie die Behauptung von Dianaownz, dass das dort nur eine kleine Minderheit mit macht... das ist genau die "Minderheit", die die Privaten in HD gucken will. ;) Genau diese Minderheit ist im Kabel halt jetzt auch betroffen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Option

Beitragvon feller6098 » 26.03.2012, 10:25

Moses hat geschrieben:Genau.. und mit HD+ musst du bei der Dreambox auch irgendwelche Boxkeys, die illegal im Internet verbreitet werden, suchen... sogar so illegal, dass sie in den zich Konfigs überhaupt nicht drinnen stehen, sondern man die sich selber aus irgendwelchen binär files rausschnibbeln soll.



BItte nichts durcheinander werfen. Die "illegalen" Boxkeys haben nichts mit HD+ zu tun.

Diese werden benötigt, sofern Sender entschlüsselt werden sollen, die nicht unbedingt aboniert wurden. ORD, Hustler etc.

Es gibt genügend Sat Receiver die mit alternativer oder sogar originaler SW HD+ ohne Einschränkungen entschlüsseln. Bevor Du fragst: Ferguson ARIVA 202E z.B.
feller6098
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2009, 08:48

Re: HD Option

Beitragvon webman » 26.03.2012, 10:30

MarkyMan hat geschrieben:Irgendwie bekomm ich schon ne Schüssel aufgebaut und wenn ich mir ne Selfsat hinters Fenster hänge.
.


Also die Selfsat H30D (Flachantenne) habe ich mir am Wochenende auf dem Balkon mit freier Sicht nach Süden installiert - bei dem jetzigem schönen Wetter gibt es beim Empfang bei keinem Sender Probleme. Bei einigen Sendern wie z. B. SKY Sport HD1/2 ist der SNR (dreambox800HD PVR) aber nur bei 68% bzw. 71% - obwohl die Antenne optimal ausgerichtet ist.

Hinter einer Fensterscheibe (Einfach-Verglasung vorausgesetzt) würde ich keinen Tipp abgeben wollen, ob bei schlechterem Wetter überhaupt Empfang möglich ist.

Bzgl. Kable nutze ich 2play - das Beste bei UM ... TV geht ja gar nicht bei der HD-Politik ...
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin
Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.02.2012, 15:24

Re: HD Option

Beitragvon nappi » 26.03.2012, 11:13

Also meine Selfsat ist auf Türksat H21 ausgerichtet und ich empfange bei guten oder bewölktem Wetter sogar noch TRT HD bei regen alle Sender ausser TRT HD.

Selfsat bei gutem Wetter ausrichtenm, dann bei schlechtem Wetter Feinjustieren.
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe
nappi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 335
Registriert: 05.06.2007, 16:22

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste