- Anzeige -

HD Option

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Option

Beitragvon mege » 02.02.2012, 15:55

hotknife hat geschrieben:Was mich aber viel mehr stöhrt u. worüber sich wohl sonst kein aufregt, sind die div. Verträge mit unterschiedlicher Laufzeit. Ich habe also Digital Basic + TV Highligts mit Restlaufzeit 9 Monate. Buche ich jetzt die HD-Option, so läuft diese als sep. Vertrag wieder 12 Monate. Wenn ich dann in 7-8 Monaten den Vertrag Basic + den Vertrag Highlight kündige (an sich schon eine Frechheit 2 Verträge dafür zu haben), dann habe ich noch 3 Monate den HD-Vertrag auf der Uhr. Wenn dann z.B. Basic + Allstars + HD Option neu abgeschlossen wird eben die 3 Monate für HD noch zusätzlich zahlen.


Das ist auch mein Problem, vor allem da ich meine Verträger immer zum Ende der Laufzeit kündige, da Bestandskunden bei jedem Unternehmen abgezockt werden.

Ich hab auch wieder eine versteckte Preiserhöhung entdeckt:
3play 64.000 + Allstar HD früher: 45 Euro für Neukunden jetzt 49 Euro!

Wählt man stattdessen die HD-Option erst im Bestellvorgang aus, kostet es plötzlich nur noch 42 Euro. Das soll jemand verstehen.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 02.02.2012, 16:00

Berny hat geschrieben:Hallo zusammen, sind die Sender bei euch auch noch nicht freigeschaltet? gestern hat man mir gesagt in 20 min ist ales Freigeschaltet.


Welche Sender gehen denn bei dir nicht?
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon Berny » 02.02.2012, 16:12

StefanG hat geschrieben:
Berny hat geschrieben:Hallo zusammen, sind die Sender bei euch auch noch nicht freigeschaltet? gestern hat man mir gesagt in 20 min ist ales Freigeschaltet.


Welche Sender gehen denn bei dir nicht?


Alle HD Sender die ich zu meinem 3Play 64 Allstars dazu gebucht habe.

Bei mir mir im Kundenportal steht nur "01.02.2012 - Ihr Änderungswunsch wird von uns bearbeitet."
Zuletzt geändert von Berny am 02.02.2012, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 28.12.2007, 15:22

Re: HD Option

Beitragvon Benny_FFM » 02.02.2012, 16:14

Also ich habe wegen dem hier angesprochenen Problem mit den zwei Smartcards mal die UM-Hotline befragt:

Laut deren Aussage kann man bei zwei registrierten UM-Smartcards die HD-Option nur an der Hotline buchen. Will man beide Smartcards mit HD versorgen, muss man auch 2x bezahlen.

Ich habe eine UM-02 und eine UM-03 Smartcard von Unitymedia. Für beide kann ich laut Hotline die HD-Option nur buchen, wenn ich Unitymedia-Hardware dazu nehme.
Also Beispiel für die 2 Smartcards:
2x HD-Receiver á 2,- / Monat (+ Bereitstellungsgebühr)
2x HD-Option á 2,- / Monat für die ersten 6 Monate (danach 4,- / Monat)

Da ich ein AC Classic benutze, kann ich folglich laut Hotline die HD-Option mit der Konfiguration nicht benutzen.

Oder haben einige von euch die HD-Option auf eine SC buchen können, die ihr dann mit dem AC-Classic benutzt? (Und ohne UM-HD-Hardware im Paket zu haben)
Zuletzt geändert von Benny_FFM am 02.02.2012, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benny_FFM
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 01:09

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 02.02.2012, 16:14

Berny hat geschrieben:Alle HD Sender die ich zu meinem 3Play 64 Allstars dazu gebucht habe.


Bei Highlight und Allstar gibt es angeblich Probleme mit der HD Option.

Siehe hier:

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5186655-post579.html

Vermutlich gibt es mit der gesamten HD Option Probleme, da angeblich immer noch Pro7 & Co HD mit Digital TV Basic empfangbar ist.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 02.02.2012, 16:16

Benny_FFM hat geschrieben:Oder haben einige von euch die HD-Option auf eine SC buchen können, die ihr dann mit dem AC-Classic benutzt? (Und ohne UM-HD-Hardware im Paket zu haben)


Ja ich...

Allerdings Man muss sich mit der Second Level HL verbinden, die Leute die eigene Entscheidungen treffen dürfen.

UM HD HW haben wir nicht ein Atom.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon Benny_FFM » 02.02.2012, 16:20

StefanG hat geschrieben:Ja ich...

Allerdings Man muss sich mit der Second Level HL verbinden, die Leute die eigene Entscheidungen treffen dürfen.

UM HD HW haben wir nicht ein Atom.


Und wie kommt man dahin? Direkt sagen, dass man kein Interesse am Unitymedia-Fußvolk hat und direkt mit den hohen Tieren sprechen will? :D
Benny_FFM
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 01:09

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 02.02.2012, 16:27

Benny_FFM hat geschrieben:
StefanG hat geschrieben:Ja ich...

Allerdings Man muss sich mit der Second Level HL verbinden, die Leute die eigene Entscheidungen treffen dürfen.

UM HD HW haben wir nicht ein Atom.


Und wie kommt man dahin? Direkt sagen, dass man kein Interesse am Unitymedia-Fußvolk hat und direkt mit den hohen Tieren sprechen will? :D


Z.B. mit der UM Technik verbinden lassen, wenn der Computer der First Level HL anzeigt das HD wegen fehlender UM HD HW nicht geht.

Man sagt diesem dann, das zB Servus TV HD schon zeit Monaten funktioniert, also man offensichtlich ja HD HW hat.

Die UM Technik verbindet für das weiter Buchungstechnische fast immer an die Second Level HL.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon MetroStar1974 » 02.02.2012, 17:15

Soeben hat mir per Twitter (UnitymediaHilfe) bestätigt, daß es sich tatsächlich um ein bekanntes Problem handelt, wenn trotz gebuchtem Allstarz Paket mit HD Option nicht alle HD Sender freigeschaltet sind. Man hat mich um Geduld gebeten, da Unitymedia aktuell daran arbeitet, das Problem zu lösen. Und Unitymedia hat auch bestätigt, daß die HD Option auch erst berechnet wird, wenn das Problem gelöst ist.

Die komplexen Tarifmodelle, welche von euch hier im Thread zur HD-Option beschrieben werden, kann ich irgendwie nicht so nachvollziehen.

Ich selber habe einen 3Play Vertrag mit folgenden Inhalten:

Analoger Kabelanschluss 17,90 €
3Play 32.000er mit HD-Recorder als Angebots-Bundle für 30,- € (abgeschlo9ssen per 28.12.2011)
Upload-Option 2.000er für 5,- €
Digital Allstarz 15,- € (per 01.02. von Digital Highlights Testabo umgestellt)
HD-Option 2,- € (nach 6 Monaten 4 €)

Insofern zahle ich 69,90 € pro Monat. Basis für die Mindestlaufzeit ist für mich der 28.12.2011 und nicht der 01.02.2012! Da ich aber selber mehr zufrieden als unzufrieden mit Unitymedia bin, ist mir die Vertragslaufzeit eigentlich auch egal.

Ich glaube kaum, daß Unitymedia im Falle einer notwendigen Kündigung zum 28.12.2012, für DIenste wie Digital Allstarz und HD-Option weiterhin Geld abbucht, wenn man grundlegend keinen 3Play Vertrag, also auch keinen grundlegenden Kabelanschluss mehr hat. Ich habe bisher immer, egal bei welchem Provider ich gewesen bin, durch Freundlichkeit die volle Kulanz des Providers immer entgegen gebracht bekommen.

Ach übrigens soll in den nächsten 2 Wochen ein Update für den HD-Recorder kommen, was die Bedienung, die doch recht träge reagiert, verschnellern soll. Na da bin ich aber mal gespannt...Aber die MHP basierten Dienste von T-Home Entertain waren vor meiner Unitymedia-Zeit da nicht unbedingt schneller.
Ich denke nur von Spiel zu Spiel...
Benutzeravatar
MetroStar1974
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.06.2011, 17:07

Re: HD Option

Beitragvon smsprotest » 02.02.2012, 17:54

Benny_FFM hat geschrieben:Oder haben einige von euch die HD-Option auf eine SC buchen können, die ihr dann mit dem AC-Classic benutzt? (Und ohne UM-HD-Hardware im Paket zu haben)


ich habe keine UM-HD-Hardware.

Hab nur den Nur-Karten-Vertrag mit Basic-HD gehabt.

Hier wurde mir dann die HD-Option draufgeschaltet.

grüsse cako
smsprotest
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.02.2012, 19:02

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste