- Anzeige -

HD Option

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Option

Beitragvon thorium » 04.03.2012, 11:30

DianaOwnz hat geschrieben:
Und das beste an dieser Sache mit der neuen CI+ Variante ist das sie vollkommen inkompatibel zur aktuellen CI+ Variante ist und neue Geräte erfordert.
So etwas kommt halt heraus wenn man sich auf unstandardisierte Hardware einläßt :D


Auch nicht ganz richtig,
ein CI AC wird vom CI+ zumindest erkannt (mehr habe ich nicht getestet), eine gewisse "Abwährtskompatibilität" ist also irgendwo gegeben, womit das "vollkommen" zu streichen wäre...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 04.03.2012, 20:26

mariahelmut hat geschrieben:"Für HDTV muss man unmissverständlich einen HDTV-Reciever bzw. Recorder haben, unter Umständen den von Unitymedia" stimmt doch so nicht, oder? Denn hier steht

http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... modul.html

Ihr HD Modul (CI+)
Erleben Sie das schärfste Fernsehen aller Zeiten – und das so einfach, wie nie zuvor: Entdecken Sie jetzt das HD Modul (CI+) von Unitymedia und genießen Sie die ganze Vielfalt von Digitalem Fernsehen und HDTV. Und das Beste: Neben Ihrem HD Modul und der Fernbedienung Ihres TV-Gerätes benötigen Sie keinen zusätzlichen Receiver.

Da fehlt noch was !

Sparen sie sich ihr Aufnahmegerät denn Aufnahmen mit diesem Modul verbieten wir auf sämtlichen verschlüsselten Sendern aus Gründen des Jugendschutzes :brüll:

rupf hat geschrieben:
mariahelmut hat geschrieben:"Für HDTV muss man unmissverständlich einen HDTV-Reciever bzw. Recorder haben, unter Umständen den von Unitymedia" stimmt doch so nicht, oder?

Na klar stimmt das, denn ohne HD Geräte, kein HD. Nur solltest du richtig lesen und das habe ich einmal unterstrichen :smile:


Nööö, stimmt nicht, es gibt doch auch die nackte Karte für HD und 5 Euronen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 04.03.2012, 20:41

rupf hat geschrieben:Das sollte der Schnittstelle doch egal sein und neue Geräte werden immer etwas neueres bekommen :zwinker:

Stimmt, ich kann dir aber nur mitteilen was ich in dem Artikel gelesen habe und nicht beurteilen ob das den Tatsachen entspricht


Auch du hast zu 3Play einen UM (SD) Receiver bekommen, der ist automatisch mit dabei. Da du 3 HD Sender siehst, hast du HD Hardware, in diesem Fall mindestens einen DVB-C HD TV. Und wenn man nun verschlüsselte HD Sender sehen will, benötigt man entsprechende HD Geräte. Ob die nun von UM sind, oder nicht, spielt überhaupt keine Rolle. Somit ist das :
was du hier sagst, falsch.


Es ist genau so wie du vermutest, du solltest aber die Pressemitteilung von UM nochmal genauer lesen.



Da ich 3 HD Sender mit meiner HD Hardware empfange ist es gelogen denn Maik Emmermann spricht in dieser Pressemitteilung von 5 HD Sendern für digitale Basic Kunden.
Ich habe genau diesen Vertrag und von Einschränkungen das es nur mit HD Hardware von UM oder gegen Extra-Bezahlung möglich ist 5 Sender zu sehen ist in der Pressemitteilung weit und breit nichts zu lesen, also IST UND BLEIBT ES GELOGEN !

Wenn du das nicht akzeptieren möchtest dann zeige mir einen Passus in der Mitteilung wo diese Einschränkungen, die du erwähnst und die auch tatsächlich so waren erwähnt werden ! :kafffee:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 04.03.2012, 20:46

thorium hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
Und das beste an dieser Sache mit der neuen CI+ Variante ist das sie vollkommen inkompatibel zur aktuellen CI+ Variante ist und neue Geräte erfordert.
So etwas kommt halt heraus wenn man sich auf unstandardisierte Hardware einläßt :D


Auch nicht ganz richtig,
ein CI AC wird vom CI+ zumindest erkannt (mehr habe ich nicht getestet), eine gewisse "Abwährtskompatibilität" ist also irgendwo gegeben, womit das "vollkommen" zu streichen wäre...




Du hast nicht verstanden was ich geschrieben habe !

Ich habe GAR NICHTS zu CI gesagt sondern das aktuelle CI+ Versionen !, die immer noch als zukunftssicher angeboten werden inkompatibel zur KOMMENDEN CI + Version (glaube 1.4 ist das) ! sein sollen.


Nochmal, das hat NICHTS mit CI Modulen oder CI Slots zu tun was ich das gesagt habe !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon Matrix110 » 05.03.2012, 01:28

Das ist nach dem jetzigen Kenntnisstand einfach nur ein von irgendjemand in die Welt gesetzt Gerücht, was keinerlei nachvollziehbare Grundlage besitzt.

Man kann jedoch CI+ <1.4 nicht oder nur bedingt auf 1.4 updaten.
Genauso wenig wie man den TV von HDMI 1.3b nicht auf die Features von HDMI 1.4 updaten kann...trotzdem funktioniert heute noch der HDMI 1.3b Aus/Eingang für die Grundlegenden Dinge...was natürlich nicht funktioniert ist der Audio Return Channel oder der Ethernetchannel, weil dieser noch nicht in 1.3b vorhanden war....
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 05.03.2012, 11:21

rupf hat geschrieben:
mariahelmut hat geschrieben:"Für HDTV muss man unmissverständlich einen HDTV-Reciever bzw. Recorder haben, unter Umständen den von Unitymedia" stimmt doch so nicht, oder?

Na klar stimmt das, denn ohne HD Geräte, kein HD. Nur solltest du richtig lesen und das habe ich einmal unterstrichen :smile:


Das war aber schon immer so, das wusste auch die Omi schon vor 20 Jahren.

Damals halt "Ohne FS Gerät mit Kabel.Pal Tuner kein buntiges Kabel.Pal Programm"

Das ist doch ein Gebot der Logik.

D.h. ihr redet am eigentlichen Problem vorbei..

Das Problem ist, das freie (evtl. besser) funktionierende HD HW verteufelt wird.

Ja, manche die HD am UM Kabel schauen ohne UM HW fühlen sich fast als illegale Zuseher.

Dem ist aber nicht so.

Denn, früher konnte die Omi in einen x-Beliebigen FS Laden gehen und sich so ein Gerät kaufen, anschliessen (lassen), suchlauf, fertig.

Der Kabelanbieter hat dazu sein Programm geliefert und nicht ein Atom an HW.

Das alles war legal, solange die Kabelgebühr bezahlt wurde. Ja, das war mal das Hauptgeschäft eine Kabelanbieters.

Heute soll die Omi zusätzlich zur FS Geräte digital SD-HD-HW die UM digital HW mieten um die Programme sehen zu dürfen können wollen.

Das ist natürlich NUR der Verschlüsselungstechnik geschuldet, die aber Überflüssig ist wie ein Kropf.

Aber, wenn die Omi in x-Beliebigen FS Laden geht, und so nebenbedingungen beachtet, das ein FS HD Gerät mit CI (ohne plus) und mit einem Zusatz CI Cam (ohne plus) zu kaufen ist, dann gilt nach wie vor, Geräte kaufen, anschliessen (lassen), suchlauf, fertig.

Das ist nach wie vor legal, wenn die Omi diverse gefunden SD und HD Programme mittels des Abo DKA Smartcard inkl. HD-Option hell macht und diese sich ohne ein einziges UM Miet HW Atom anschaut.

Allerdings ist das alles recht kompliziert geworden.

Komplizierter als manchen und letztendlich UM lieb ist.

UM hat das anscheinend eingesehen und lässt die Omi Sender ab 3.1.2013 aus der Grundverschlüsselung raus.

Daher, was so machne UM HL Mitarbeiter behaupten, das die Verschlüsselungstechnik NUR mit ihrer UM HW zu meistern ist und legal ist, ist schlicht und einfach unwahr.

Aber immerhin ist es einfacher denn je eine UM HL Mitarbeiter der Unwahrheit zu überführen, da selbst aus der Angebot UM HP hervorgeht, das UM HW zu mieten nicht mehr zwingend ist.
Zuletzt geändert von StefanG am 05.03.2012, 12:16, insgesamt 5-mal geändert.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 05.03.2012, 11:34

thorium hat geschrieben:Auch nicht ganz richtig, ein CI AC wird vom CI+ zumindest erkannt (mehr habe ich nicht getestet), eine gewisse "Abwährtskompatibilität" ist also irgendwo gegeben, womit das "vollkommen" zu streichen wäre...


Du hast anscheinend mit Programmen getestet, bei der das 'Host Shunning Flags' gefehlt hat -> "Schliesse das AC CAM im CI+ Slot aus"

Evtl. gibt es noch gar kein Programm das dieses sendet.

Aber, das wird massiv kommen.

Siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Common_Interface#Technische_Wirkungsweise_von_.27Host_Shunning_Flags.27

Zitat:

Receiver mit einem CI+-Schacht werden jedoch die Entschlüsselung unterbinden, wenn ein bisheriges CAM des 1.0-Standards eingesteckt ist.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon rupf » 05.03.2012, 12:42

StefanG hat geschrieben:Das Problem ist, das freie (evtl. besser) funktionierende HD HW verteufelt wird.

Nein, freie HD HW wird nicht verteufelt, sondern es wurde immer so hingestellt, als ob es nur mit dieser überhaupt funktionieren würde. Diese Weg wurde nun von UM verlassen, bzw. verschlüsselt in Betracht gezogen.


Aber, wenn die Omi in x-Beliebigen FS Laden geht, und so nebenbedingungen beachtet, das ein FS HD Gerät mit CI (ohne plus) und mit einem Zusatz CI Cam (ohne plus) zu kaufen ist, dann gilt nach wie vor, Geräte kaufen, anschliessen (lassen), suchlauf, fertig.

Oma muß noch nicht einmal auf CI (+) achten, denn Omi muß ja gar kein HD und somit kostenpflichtige UM Pakete bestellen. Man sollte es doch einmal so sehen: HD benötigt niemand, denn es ist auch TV ohne HD möglich. Wenn man TV als Hobby betrachtet, denn mehr ist es nicht, dann muß man auch bereit sein sich mit seinem Hobby zu beschäftigen und dafür Geld auszugeben. Wenn man das einmal verinnerlicht hat, fällt einem Pay-TV schon leichter :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Option

Beitragvon thorium » 05.03.2012, 13:32

Vor allem gängelfreies und nach Maß...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 05.03.2012, 13:34

thorium hat geschrieben:Ich denke auch, daß sie CAMs im CI+ Slot ausknippsen. Mehr wird wohl nicht passieren.


Naja, immerhin.

Betroffene wird es Legion geben.

Allerdings alles Leute die nicht darauf gehört haben kein CI+ Schund HW zu kaufen.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste