- Anzeige -

HD Option

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Option

Beitragvon rambus » 26.02.2012, 20:38

Matrix110 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Was ein Schwachsinn , ich zahle jeden Monat >100 Euro weniger als ich in der gesetzlichen KV zahlen müßte.


Noch.
Und mit höherem Alter wird dann wieder ein Weg gesucht als Schmarotzer die Solidargemeinschaft auszunutzen :kafffee:
Allgemeine PKV (also keine Zusatzversicherungen!) hätte man niemals einführen dürfen in unserem "Sozialstaat"...


Man kann im Alter nicht aus der PKV und somit auch nicht als Schmarotzer dienen, denn ich zahle
von meiner Rente 400,00 € PKV Beitrag je Monat.
Du hasst wahrscheinliche keine Ahnung v. Unterschied zwischen PKV und GKV

rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: HD Option

Beitragvon UM-Bigone » 26.02.2012, 20:44

Fragen zur privaten Krankenversicherung könntet Ihr doch herrlich hier :
http://www.versicherungtalk.de/krankenv ... sicherung/
diskutieren :zwinker:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C4
Smartphone : Samsung Galaxy S6 @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App

Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 693
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Am Rhein !

Re: HD Option

Beitragvon thorium » 26.02.2012, 20:44

:-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Option

Beitragvon kalle62 » 26.02.2012, 22:56

hallo
bei sky ist es doch auch nicht anders.ich bezahle für sky film,die hd option auch extra.und es sind die selbe sender.
Und keiner muss sie buchen.aber wenn ich schon full hd lcd und ein hd receiver habe,dann will ich es auch sehen.und was macht ihr dann wenn sky film bei UM zusehen ist.da bekommt ihr die hd sender auch nicht umsonst.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4316
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD Option

Beitragvon UM-Bigone » 26.02.2012, 23:44

Naja,Sky ist da eine Sache für sich.
Bei UM gibt es ja momentan nur Sky Sport HD 1.
Aber recht hast Du,will man die HD Sender sehen, muss man extra zahlen.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C4
Smartphone : Samsung Galaxy S6 @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App

Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 693
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Am Rhein !

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 27.02.2012, 00:00

Matrix110 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Was ein Schwachsinn , ich zahle jeden Monat >100 Euro weniger als ich in der gesetzlichen KV zahlen müßte.


Noch.
Und mit höherem Alter wird dann wieder ein Weg gesucht als Schmarotzer die Solidargemeinschaft auszunutzen :kafffee:
Allgemeine PKV (also keine Zusatzversicherungen!) hätte man niemals einführen dürfen in unserem "Sozialstaat"...



Hört sich nach Kommunismus an !
Ich sehe es genau umgekehrt, den gleichen Blödsinn gibts bei der Rentenversicherung.

Nur privat aufgestellt wäre der Staat die Sorgen los.

Schmarotzer sind für mich Personen die Leistungen beziehen OHNE dafür zu zahlen, abgesehen davon kann ich dir garantieren das dies gar nicht notwendig ist.
Jede PKV MUSS Tarife anbieten die den Leistungen der GKV entsprechen und auch soviel kosten.

Das was du erzählst ist genau das was alle erzählen die von der PKV keine Ahnung haben, mein Beitrag steigt zwar, aber längst nicht um soviel wie er in der GKV steigt.
Dort wird nämlich jedes Jahr die Beitragsbemessungsgrenze erhöht und alleine das führt schon zu höheren Beiträgen, dazu kommen dann noch die Ausgleichszahlungen der Krankenkassen und vom Gesetzgeber veranlaßte EINSEITIGE Steigerungen die nur der Arbeitnehmer zu zahlen hat, vermutlich verstehst du das unter Solidarprinzip :brüll:

Noch zu deiner INFO, wenn du 40 Jahre lang den DURCHSCHNITTSVERDIENST in die Rentenversicherung einbezahlst der letztes Jahr bei ~32.000 Euro lag bekommst du dafür nach 40 Arbeitsjahren nicht einmal 1100 Euro Rente. Unsere Bundestags und Landtagssesselpfurzer haben da besser für sich gesorgt, schau dich mal um was die so abkassieren, oder Beamte, die sogar in "Rente" noch Weihnachtsgeld bekommen, wovon jeder normale Rentner nur träumen kann, alles sehr sozial und solidarisch was unser Staat da macht :hammer:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 27.02.2012, 00:05

conscience hat geschrieben:@dianaowens
Du zahlst also Kabelgebühren für den Kabelanschluss und da sind die betreffenden HD Sender nicht mit dabei und wenn du sie sehen willst musst du zahlen.

Wann sind je diese HD Sender Vertragsbestandteil für den Kabelanschluss gewesen?



Du WILLST es nicht kapieren, oder ? :wand:
Wir reden hier von FREE TV !

Wo bleibt denn MTV ? Laut deiner Denkweise müßte ich den ja weiter bekommen denn der war ja beim Vertragsabschluß vorhanden.

conscience hat geschrieben:Das ist keine Antwort auf meine Frage.

Inhalt der Sender spielt keine Rolle, da dies Geschmacksache ist.
Niemand ist gezwungen diese in HD Qualität zu abonnieren.


SAG ich doch , die gehört ebenso dazu wie Farbfernsehen da es sich lediglich um eine technische Weiterentwicklung handelt und nicht um irgendeinen neuen PAY TV Sender der neu aufgeschaltet wird ! :streber:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 27.02.2012, 00:11

UM-Bigone hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:@dianaowens
Du zahlst also Kabelgebühren für den Kabelanschluss und da sind die betreffenden HD Sender nicht mit dabei und wenn du sie sehen willst musst du zahlen.

Wann sind je diese HD Sender Vertragsbestandteil für den Kabelanschluss gewesen?


Niemals !


Na dann haben wir ja richtig Glück das ihr keinen Aufpreis für Stereoton oder Farbfernsehen fordert , ist ebenso wenig Vertragsbestandteil !
Warum gibts denn die ö.r. Sender in HD für ALLE Kunden ?

Ist ebenso viel oder so wenig Free TV wie die Privatsender auch, da gibt es nicht den geringsten Unterschied ?

Unitymedia ist ein Abzockerverein, DASS und nichts anderes ist der Grund !

kalle62 hat geschrieben:hallo
bei sky ist es doch auch nicht anders.ich bezahle für sky film,die hd option auch extra.und es sind die selbe sender.
Und keiner muss sie buchen.aber wenn ich schon full hd lcd und ein hd receiver habe,dann will ich es auch sehen.und was macht ihr dann wenn sky film bei UM zusehen ist.da bekommt ihr die hd sender auch nicht umsonst.
gruss kalle



sky IST PAY TV, gilt ebenso für sky HD , die können verlangen was sie wollen, aber die Free TV HD Sender haben wir schon im Supermarkt bezahlt denn sie finanzieren sich durch die Werbung !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 27.02.2012, 00:18

UM-Bigone hat geschrieben:Naja,Sky ist da eine Sache für sich.
Bei UM gibt es ja momentan nur Sky Sport HD 1.
Aber recht hast Du,will man die HD Sender sehen, muss man extra zahlen.


ACHJA ?

Schlecht informiert , oder ?

Mit Sky Welt/Sky Welt Extra (für Sat) beginnt der Einstieg in die Welt der Unterhaltung, mit über 25 Premium-Sendern aller Sparten.

9 Sender mit deutschen und internationalen Serien - rund um die Uhr
8 Sender mit gewaltloser Unterhaltung für Kids - ohne Werbung
9 Sender mit den besten Dokumentationen aus aller Welt
Weitere Sender mit Spielfilmen, Comedy und Musik von Schlager bis Klassik oder US-Profi-Sport aus NFL, MLB und NHL
Inklusive 8 HD-Sendern - Neu: jetzt inklusive Sky Sport News HD und Disney Channel HD
Bei Sat-Empfang: Inklusive allen HD+ Sendern 12 Monate kostenlos

Sonst noch irgendwelche Lügen zu verbreiten von der UM-Seite ?


Dumm gelaufen , wa ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Option

Beitragvon Matrix110 » 27.02.2012, 02:54

DianaOwnz hat geschrieben:Hört sich nach Kommunismus an !
Ich sehe es genau umgekehrt, den gleichen Blödsinn gibts bei der Rentenversicherung.

Kommunismus ist etwas extremer in der Hinsicht.
Wir leben hier nunmal in Deutschland, einem angeblichen Sozialstaat. Der hohe Lebensstandard ist unter anderem auf unsere Sozialen Systeme wie die GKV/RV etc. zurückzuführen. Nicht ohne Grund hat fast jedes hochentwickelte Land ein solches System.

Deine Meinung ist die typische Meinung eines Menschen der gute Arbeit hat und rein egoistisch veranlagt ist und sich nicht über die Konsequenzen eines solchen Systems wie er sich es erstmal nur zu seinem eigenem geldwerdenen Vorteil wünscht bewusst.

Die Auswirkungen eines solchen Systems sieht man sehr gut in den USA. Eine extrem breite Masse an absoluten armen/gering Verdienern, die gar keinen Spielraum haben neben Essen eine PKV oder RV zu bedienen und so oder so den Staat belasten. Und selbst dort hat man mittlerweile schon etwas umgedacht(Stichwort Obamacare) und viele davon hat man einfach in die Army gesteckt um sie in einem sinnlosen Krieg zu verheizen.
Nur privat aufgestellt wäre der Staat die Sorgen los.

Nicht wirklich, das Geld müsste nur umgeschichtet werden zu Suppenküchen/Umsonst Krankenhäusern/Armen Tarife bei Strom/Wasser/Sozialwohnungen etc. oder je nachdem was man den Versicherungskonzernen gesetzlich auferlegt eben zu diesen...
Der Staat hätte immernoch die Probleme mit armen und gering Verdienern und Rentnern, denn einfach verhungern und sterben lassen kann man diese Leute nicht.


Schmarotzer sind für mich Personen die Leistungen beziehen OHNE dafür zu zahlen

Nein genau dafür sind unsere Absicherungssysteme doch da, solange diese Leute das System nicht ausnutzen, was leider doch eine recht große Masse tut...

Schmarotzer sind Leute die Jahrelang nicht einzahlen wollten und dann ist doch oh wunder der Fall eingetreten, dass sie Berufsunfähig sind(die Berufsunfähigkeitsversicherung ist den meisten je nach Job mit bis zu 300€ dann doch etwas zu teuer selbst mit gutem Gehalt) dann gibt es ihre Private Rente erst mit eintritt in das Rentenalter aber mist es sind noch ein paar Jahre bis dahin... oder die BU Versicherung zahlt nicht komplett aus(Passiert sehr gerne), es gibt genügend Möglichkeiten zurück in die GKV/RV zu kommen...

Jede PKV MUSS Tarife anbieten die den Leistungen der GKV entsprechen und auch soviel kosten.

Seit 2009 weil gesetzlich erzwungen... und darüber weinen die PKVs doch schon weil sie damit die selben Probleme wie die GKV bekommen. Früher wurden diese "Probleme" nämlich einfach gekündigt.

Das was du erzählst ist genau das was alle erzählen die von der PKV keine Ahnung haben, mein Beitrag steigt zwar, aber längst nicht um soviel wie er in der GKV steigt.
Dort wird nämlich jedes Jahr die Beitragsbemessungsgrenze erhöht und alleine das führt schon zu höheren Beiträgen,

Das die Beitragsbemessungsgrenze erhöht bzw. erniedrigt wird jährlich ist logisch und hängt mit der Lohnentwicklung in Deutschland zusammen, aber du möchtest scheinbar gerne, dass diese dann irgendwann einmal um 20% raufgesetzt wird, weil mittlerweile jeder Hinz und Kunz an der Grenze ist.

dazu kommen dann noch die Ausgleichszahlungen der Krankenkassen und vom Gesetzgeber veranlaßte EINSEITIGE Steigerungen die nur der Arbeitnehmer zu zahlen hat, vermutlich verstehst du das unter Solidarprinzip :brüll:

Das ganze war eine wenn auch meiner Ansicht nach misslungener Versuch um den Arbeitsmarkt zu befriedigen. Ich sage ja nicht das das System perfekt ist, das System ist aber in seinen Prinzipien richtig.

Noch zu deiner INFO, wenn du 40 Jahre lang den DURCHSCHNITTSVERDIENST in die Rentenversicherung einbezahlst der letztes Jahr bei ~32.000 Euro lag bekommst du dafür nach 40 Arbeitsjahren nicht einmal 1100 Euro Rente.

Das ganze ist mir bewusst, deshalb ist meine Altersvorsorge so aufgestellt, dass ich nur mit dieser Leben kann im Alter, soweit die Banken/Versicherungen ihre Versprechungen so einhalten können...
Die Versicherungen machen sich ja jetzt schon Gedanken, ob sie die Last der privaten Renten der Baby Boomer Generation Schultern können wie sie sich das vorgestellt haben...und ich bin 1-2 Generationen weiter...

Unsere Bundestags und Landtagssesselpfurzer haben da besser für sich gesorgt, schau dich mal um was die so abkassieren, oder Beamte, die sogar in "Rente" noch Weihnachtsgeld bekommen, wovon jeder normale Rentner nur träumen kann, alles sehr sozial und solidarisch was unser Staat da macht :hammer:

Ja das Beamtentum ist schon etwas seltsam in der Hinsicht, aber das kommt davon wenn die Leute praktisch über Ihr Gehalt selbst entscheiden :P Aber im Gegensatz zu Italien geht das hier noch recht gesittet zu...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste