- Anzeige -

HD Option

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Option

Beitragvon rupf » 20.02.2012, 22:17

30.-€, ok, dass sollte denjenigen die Sache aber dann schon Wert sein. Ich hoffe dann wenigsten, dass die anderen Sachen kostenlos sind. Ach nee, Sprit, Zeit, Materialien usw. bevor mich einer darauf aufmerksam macht :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 21.02.2012, 11:27

LuckyMan hat geschrieben:@StefanG: Kann ich jetzt bitte nochmal hören, dass ich Unwahrheiten verbreite??? Ein Knaller sowas...

Wenn ich jetzt bei der Hotline anrufe, schaltet mir niemand auf meine UM02 eine HD-Option, da ich nur ein Digital TV Basic habe und über keine UM-HD-Hardware verfüge. Punkt, Aus, Basta...


Das tut mir für dich leid.

Evtl. warst du an der HL so unsachlich wie hier.

Ich hatte dir eine PM geschrieben die das Gegenteil beweist.

Hast du diese nicht gelesen?

Wie auch immer, buche doch einfach die HD Option mit irgendeiner UM HD HW, dann hast du diese.

Siehe hier:

Moses hat geschrieben:Technisch geht die HD Option auf allen UM02 Smartkarten. Nur buchen möchte UM das nicht. Ein möglicher Grund sind Leute, die das einfach buchen und sich dann beschweren, dass ihr XY Receiver kein HD kann... soll es ja geben. ;)

Also muss man einen Vertrag haben, der entweder HD-fähige Hardware von UM umfasst. Dazu kann man dann die HD Option buchen. Oder man erkämpft sich einen Nur-Karten-Vertrag mit einer UM02 Karte auf die HD geschaltet wird. Das ist aber teurer und anstrengender. Vorteile gibt es sonst auch keine (mehr).

Das einfachste dürfte im Moment sein das CI+ Modul (2€) + Smartkarte (2€) und HD Option (2-4€) zu buchen und andere Verträge zu kündigen, soweit das geht.

An der Situation hat sich auch nicht wirklich etwas geändert. Das mit den HD Kanälen war schon früher so kompliziert und wird auch schon in der Smartkarten FAQ erläutert... ;)


Dem kann man für deinen Fall zustimmen.

Es ist nach wie vor die gleiche UM02 die man (momentan) ohne weiteres auch in ein passenden CI CAM in einem CI Slot stecken kann.

Ein zwei Sache sind in dem Fall zu beachten.

1. Man hat irgendeinen Müll im Keller, welcher im Falle der UM CI+ Modul aber nicht so viel sein dürfte.
2. UM kann jederzeit eine Karte senden oder die UM HD HW so FWmässig programmieren, das die neue oder alte Karte nur noch darin funzt.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon LuckyMan » 21.02.2012, 12:09

Ich habe das Gefühl du kannst oder willst nicht lesen...

Du kannst nicht einfach bei der HL anrufen und eine Karte allein mit HD-Option bestellen...ob du mir per PN schreibst oder hier öffentlich ändert nichts daran, dass die Fälle die es konnten absolute Ringeltauben sind und somit nicht als Standard genommen werden können.

Das es funktioniert, wenn man HD-Hardware mitbestellt ist hier wohl jedem klar..aber danke für die Aufklärung...mir ist diese Diskussion mit dir jetzt echt zu blöd und deshalb bin ich raus...

Just my 2 Cents...
Gruß aus Dortmund

LuckyMan aka Marcus
LuckyMan
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.04.2011, 08:45

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 21.02.2012, 12:22

LuckyMan hat geschrieben:Du kannst nicht einfach bei der HL anrufen und eine Karte allein mit HD-Option bestellen...Das es funktioniert, wenn man HD-Hardware mitbestellt ist hier wohl jedem klar..


Ich bleibe dabei.

Es funktioniert in beiden Fällen.

Immerhin werden 'Nur-Karte' seid dem 1.2.2012 auf der UM HP offiziel angeboten, was vorher nicht der Fall war.

Vielleicht ist das nicht jedem HL Mitarbeiter bewusst.

In dem Falle lässt man sich an solche Überstellen denen das bewusst ist.

Genau das hast du mit grossem Trara als nicht möglich bezeichnet, dem ich widersprochen habe.

Es ist in deinem Falle nicht möglich, weil du wolltest einen laufenden Digital Basic Vertrag in einem Nur Karten Vertrag umwandeln.

Das ist freilich etwas schwieriger aber auch nicht unmöglich: Wenn dieser Vertrag der Zeitzone der Kündigung sich nähert.

Der Tipp von Moses und mir war eine 'neue' Smartcard zu ordern und, damit es für dich einfacher wird, mit UM HD HW, was geldmässig nicht teurer ist.

Dann eben die Kündigung des alten Digital TV Basic Vertrages nicht vergessen und (zähneknirschend) die Restlaufzeit zu bezahlen.

So ist es halt bei UM, was natürlich nicht direkt Kundenfreudlich ist.

Aber immerhin, so geht es.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon hotknife » 21.02.2012, 12:58

Jap,

es sind wie von StefanG aufgeführt beide Varianten möglich. Wenn man lieb und nett fragt, dann ist sogar eine "Wandlung" des Vertrages in neuen Vertrag mit neuer Mindestlaufzeit möglich, ohne das für die Restlaufzeit des alten digitalen Vertrages bezahlt wird. Kommt aber auf den Mitarbeiter der Hotline an u. vom persönlichen Überzeugungspotential des Anrufers, sowie der noch vorhandenen Restlaufzeit. Da gibt es einen gewissen Spielraum von UM u. man muss es "freundlich" versuchen. Mit der Brechstange erreicht man da nicht. Aber tendentiell ist die Bereitsschaft einen Nur-Kartenvertrag rauszugeben schon geringer als ein Vertrag mit Hardware.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: HD Option

Beitragvon JojoK » 21.02.2012, 14:03

StefanG hat geschrieben:Immerhin werden 'Nur-Karte' seid dem 1.2.2012 auf der UM HP offiziel angeboten, was vorher nicht der Fall war.


Hast du vielleicht einen Link dazu? Kann nirgendwo auf der UM HP den "Nur-Karten-Vertrag" finden.
JojoK
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 16.03.2010, 14:02

Re: HD Option

Beitragvon Moses » 21.02.2012, 14:14

"Nur-Karten-Vertrag" war noch nie eine offizielle Bezeichnung von UM, sondern hat sich nur hier im Forum eingebürgert. Bei UM hieß dieser Vertrag "Digital TV Basic", genauso wie der mit Receiver und eine Zeitlang hieß auch mal der digitale Kabelanschluss so (meine ich zumindest)... daher ist es klar, dass die Suche nichts bringt... ;)

Ich glaube, was mit "Bewerben" gemeint ist, ist das hier:

Sie zahlen Ihre Kabelgebühren über die Mietnebenkosten?

Digitaler Kabelanschluss
für 2,- € mtl.1

Digital-Receiver zusätzlich
für 1,90 € mtl.2


zu finden hier: http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... hluss.html

Das mit den Kabelgebühren kann man dabei ignorieren.. Digital TV Basic gibt es auf der ganzen Webseite nicht wirklich "einzeln" zu buchen und das war auch schon immer so, meine ich... Digital TV Basic Verträge kann man aber so viele abschliessen, wie man will. Im Prinzip schreibt UM hier schon offen (so offen wie bisher nie), dass man für 2€ eine Smartkarte geschickt bekommt.

Ob dazu dann auch die HD Option gebucht werden kann, weiß ich nicht. Wie sich UM da weiterhin verhält, bleibt abzuwarten... die HD Option zu einem Nur-Karten-Vertrag wird in jedem Fall nicht offen beworben. Auf der Seite zur HD Option steht recht klar, dass man UM HD Hardware benötigt. Aber das war halt früher auch schon so und auch um die Nur-Karte mit HD Sendern musste man etwas kämpfen.

Ich empfehle die Bestellung über Twitter... das funktioniert im Moment mit Abstand am besten (ein bisschen muss man auf die Geschäftszeiten achten, sind deutlich kürzer als bei der Hotline, wie es scheint).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Option

Beitragvon rupf » 21.02.2012, 17:28

Die UM Hotline angerufen und "spaßeshalber" versucht einen nur Kartenvertrag mit HD Option zu bekommen. Auskunft: "Leider ohne eine zusätzliche UM Hardware nicht möglich". Also was denn nun? Entweder gibt es hier eine einheitliche Vorgabe, oder nicht. Selbst hier wurde geschrieben
StefanG schrieb:
Wie auch immer, buche doch einfach die HD Option mit irgendeiner UM HD HW, dann hast du diese.

Das es technisch keinerlei Probleme gibt auf eine vorhandene UM02 Karte, egal ob alt oder neu, HD freizuschalten, sollte inzwischen klar sein.
Außerdem finde ich auf der UM Homepage auch nirgendwo klar und deutlich und so sollte es für den Kunden ja eigentlich sein, dass man einen "nur Kartenvertrag" für 2.-€/mtl. bestellen kann und welche Bedingungen es dafür gibt. Sie sind doch sonst mit den "Fußnoten" nicht kleinlich. Das wäre nämlich für eine "Zweitcard" gar nicht so übel.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Option

Beitragvon ThunderHawk » 21.02.2012, 17:42

rupf hat geschrieben:Die UM Hotline angerufen und "spaßeshalber" versucht einen nur Kartenvertrag mit HD Option zu bekommen. Auskunft: "Leider ohne eine zusätzliche UM Hardware nicht möglich". Also was denn nun? Entweder gibt es hier eine einheitliche Vorgabe, oder nicht. Selbst hier wurde geschrieben
StefanG schrieb:
Wie auch immer, buche doch einfach die HD Option mit irgendeiner UM HD HW, dann hast du diese.

Das es technisch keinerlei Probleme gibt auf eine vorhandene UM02 Karte, egal ob alt oder neu, HD freizuschalten, sollte inzwischen klar sein.
Außerdem finde ich auf der UM Homepage auch nirgendwo klar und deutlich und so sollte es für den Kunden ja eigentlich sein, dass man einen "nur Kartenvertrag" für 2.-€/mtl. bestellen kann und welche Bedingungen es dafür gibt. Sie sind doch sonst mit den "Fußnoten" nicht kleinlich. Das wäre nämlich für eine "Zweitcard" gar nicht so übel.


Sehr komisch. seit wann soll denn die Buchung der HD-Option bei einem "Smartcard Only" Vertrag nicht mehr möglich sein? Bei twitter schreibt unitymedia sogar selbst, dass dies möglich ist.
Zuletzt geändert von ThunderHawk am 21.02.2012, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
ThunderHawk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 18.01.2012, 17:17

Re: HD Option

Beitragvon DianaOwnz » 21.02.2012, 17:45

rupf hat geschrieben:
Horsty hat geschrieben:... auch die free-TV Sender verschlüsselt.

Also, wie der Name schon sagt, können keine "free - TV Sender" verschlüsselt sein. Denn "feree" heißt frei und das sind sie ja nicht. Digital verschlüsselten Sender sind die privaten Sender ("Werbesender") die verschlüsselt sind. "Free" sind die ÖR Programme. :zwinker:



Beim Englisch Unterricht nicht aufgepaßt oder lernt man das da nicht ?

Free TV heißt nicht freies TV sondern KOSTENLOSES TV !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste