- Anzeige -

HD Option

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Option

Beitragvon thunder99 » 15.02.2012, 14:54

bernd2411 hat geschrieben:Ich verstehe eher nicht,wo das Problem ist mit dem Rumgeheule..einfach zum nächsten Zeitpunkt kündigen , eine Selfsat mit Fensterhalterung besorgen und fertig. Ich weiss echt nicht,wo da das Problem ist.

Das Problem liegt darin, dass du dich scheinbar nicht mit der Materie auskennst.

Auch deine tolle Selfsat Anlage nützt nich viel, wenn man a) keine entsprechende Befestigungsmöglichkeiten bzw. diese nicht anbringen darf und/oder b) keine Sicht in die benötigte Himmelsrichtung hat.
thunder99
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 01.12.2011, 00:19

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 15.02.2012, 15:01

jube50 hat geschrieben:Dass hier das Ende einer Fahnenstange erreicht sein sollte, dürfte eigentlich jedem User klar sein.


Stimmt, das Ende der Fahnestange ist erreicht.

Dabei geht es noch nicht mal um das Geld sondern das es nicht mehr Spannend ist.

Dennoch, wenn man dann noch das Gefühl bekommt, ein Unternehmen zockt (ab), dann mag man eh nicht mehr.

Der Kündigungsreflex wird stärker.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon harry01 » 15.02.2012, 15:03

Diese ganze Aufregung wegen dieser 2 Sender ist so was von unnötig. Die User die schon länger hier mitlesen oder aktiv sind, werden sich vielleicht erinnern, wie vor ca. 2 Jahren noch darüber gelästert wurde, als UM den Sender "Servus TV HD" mit der HD-Box angepriesen hat. Niemand wollte den Sender haben, geschweige denn sehen. Sport1 HD gab es zudem noch gar nicht, der kam sowieso erst später ohne Mehrkosten hinzu.

Ist hier wirklich auch nur einer, der die HD-Box nur geordert hat wegen dieser Sender???

Kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Jetzt hat man eben ein neues, erweitertes Paket mit zusätzlichen kostenpflichtigen Sendern daraus gemacht(für die man ja auch mit SAT bezahlen muss), was soll`s?
Bucht es oder lasst es sein.
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 15.02.2012, 15:21

Naja ganz so einfach ist das nicht.

Nehmen wir einmal an du Least ein Auto.

Als Extra ist ein Navi dabei.

Du fährst meist in einer Gegend in der du dich gut auskennst.

D.h. du hast das Auto nicht wegen dem Navi geleast. Es war halt einfach dabei.

Denoch gibt es Situationen, in dem du das Navi benutzt hast.

Ist also ein 'Nice-to-have'.

Eines Tages bei einem Werkstatttermin wird dir gesagt, das man leider das Navi ausbauen muss, falls du nicht bereit bist vier Euro mehr Leasing zu bezahlen.

Das nach mehreren Monaten und ohne Vorankündigung oder irgendeine vertragliche Grundlage am Anfang !

Was würdest du machen?

1.) Denn Leasingvertrag sofort mit einem Sonderrecht kündigen.
2.) Ohne Navi weiterfahren
3.) Die Erhöhung der Leasinggebühr akzeptieren

Alle drei Möglichkeiten haben keinerlei Vorteil für dich, dafür jede einzelne Alternative für dich diverse Nachteile.

Niemand würde sich wundern wenn du sehr sehr verägert wärest und (da das bei Autos zum Glück geht) niemals mehr den hinter dem Leasinvertrag steckenden Autohersteller ein Fahrzeug abnehmen würdest.

Weiterhin bestätigen dir Insider für Verträge, das dieses Vorgehensweise Vertraglich gar nicht geht oder zumindest sehr sehr unfein ist.

Von daher, so wird dir versichert, die aller aller meisten Händler so ein Vorgehensweise noch nicht mal im Traum einfallen würde, um eben einen zufriedenen Kunden für später zu erhalten.

Die Parallelen zu dem Vorgehen von UM und die Alternativen 1. - 3. oben sind gewollt...

Das dumme ist nur, das die allermeisten Zwangsverkabelten nicht wechseln können oder wenn sie es tun (z.B. zur Telekom oder Sat) denoch über die Nebenkosten Geld an UM abdrücken.

Man wundert sich über UM fast nicht mehr.

Allerdings, UM nimmt im Moment in Kauf das es tausendfach zahlende Kunden gibt die sich (mit Recht) sehr sehr ärgern.

Auf dauer ist das für UM sehr sehr schädlich. Selbst wenn diese eine gewisse Vormachtstellung haben.

Sie gehen sehenden Auges ein Zugrund-Geh-Kurs der tief verwurzelt ist in ihrer traditionellen Kundenunfreundlichkeit.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon kalle62 » 15.02.2012, 15:41

hallo
und dann kann man bei sport 1 hd nicht mal den videotext aufrufen.und wenn ich mir ein hd recorder ins haus hole.dann möchte ich ihn auch richtig nutzen.und buch gleich die hd sender dazu.und es sind immer sender dabei,die man eigentlich nicht braucht.bei mir sind es tnt serie-fox-syfy und alles in hd.die könnte man bei mir ersatzlos streichen.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4335
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 15.02.2012, 15:45

StefanG hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Mich würde interessieren, ob er eine Auftragsbestätigung bekommen wird (bzw. hat)...


Bei uns immer noch nix.

Wer hat denn schon eine Auftragsbestätigung für die HD Option bekommen?


Meine Frage hochschieb.... :winken:
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon harry01 » 15.02.2012, 16:10

@StefanG

Dein Vergleich mit dem Navi ist ja nicht schlecht, aber ist auch nicht ganz 1:1 zu übertragen. Wenn mir bei dem Navi ein Mehrwert angeboten wird, z.B. ein Kartenupdate bin ich vielleicht bereit auch extra dafür zu zahlen. Und wenn mir beim Auto etwas nicht gefällt, gibt es immer noch 1000 andere Möglichkeiten, wie Marke wechseln, Händler wechseln...
Hier nutzt UM natürlich seine Monopolstellung aus, was sicherlich nicht ganz richtig ist, aber auch kein Grund jetzt draufzuhauen. Es hat sich auch keiner beschwert, als Sport1 HD dazugekommen ist. Ich freue mich auch immer, wenn ich etwas umsonst oder zusätzlich kriege, aber wenn es dann mal irgendwann nicht mehr zu haben ist muss ich das auch akzeptieren.
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 15.02.2012, 16:14

harry01 hat geschrieben: Und wenn mir beim Auto etwas nicht gefällt, gibt es immer noch 1000 andere Möglichkeiten, wie Marke wechseln, Händler wechseln...


Genau das hatte ich erwähnt, das in dem Punkt der Vergleich hinkt; zuungusten von UM. :traurig:
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon StefanG » 15.02.2012, 16:18

harry01 hat geschrieben:Ich freue mich auch immer, wenn ich etwas umsonst oder zusätzlich kriege, aber wenn es dann mal irgendwann nicht mehr zu haben ist muss ich das auch akzeptieren.


Wenn du es jetzt buchst, meinetwegen.

Was sagst du zu den Leuten die folgendes auf der UM HP bis zum 31.1.2012 gesehen haben?

Bild

Die Leute die UM HD Recorder inkl. Servus TV HD gebucht haben sollen nun dafür zahlen?
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD Option

Beitragvon harry01 » 15.02.2012, 16:26

Weißt du denn, wie der Bestellvorgang weiterging, wenn man den "Bestellen" Button gedrückt hatte? Ich denke dass man vor Abschluß des Vorganges über die neuen Konditionen informiert wurde. Und bis zum 31.01.2012 waren die Angaben ja auch gültig.
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste