- Anzeige -

Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon suzi75 » 21.01.2012, 21:50

Hallo,

Ich wuste schon dass es nicht glatt laufen werde. Ich habe meine HD Receiver bekommen. Gerade habe ich alles
angeschlossen - ich bin zimlich sicher dass alle Kabel in richtigen Steckdosen sind.
Jetz wollte ich TV und Receiver anmachen, erste Meldung war ok, ich habe TV-Format bestätigt,
dann sollte eine Suchlauf durchgeführt sein - aber kommt nur ein nette meldung:

Aktualisierung Fehlgeschlagen - versuchen Sie Durchlauf im späterem Zeitpunkt durchfühlen.....

Was soll ich bitte tun? Im Handbuch gibst keine Info über solche Fehlermeldung. :motz:
suzi75
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.01.2012, 23:43

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon suzi75 » 21.01.2012, 22:01

jetzt steht dort:

Suchlauf fehlgeschlagen...

Bitte, kann mir jemand ein Rat geben? Danke.
suzi75
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.01.2012, 23:43

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon robertsaalfeld » 21.01.2012, 22:33

Falsch gesteckt ! Du brauchst einen Adapter. Den steckst du auf die Kabeldose (dort wo das TV Signal rauskommt bei einer zweiLochdose) Das mitgelieferte weiße Kabel schraubst du dann an den Receiver und das andere Ende des weißen Kabel auf den Adapter und dann funktioniert das auch. Ich hatte das selbe Problem. Du bekommst kein Signal. Deshalb funzt das auch nicht. Den Adapter bekommst du kostenlos von U.M. Montag bestellen - Dienstag geht der raus und spätestens Mittwoch ist er da.
Das ganze Leben ist ein Irrenhaus und das Forum ist die Zentrale !
robertsaalfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 01.11.2010, 12:31
Wohnort: 60435 Mainhattan

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon suzi75 » 21.01.2012, 22:38

danke für tip - ich habe aber extra steckdose von UM montiert bekommen, vor halbe Jahr - alle Mieter mussen
das zulassen.
ich warte im Moment 1 Stunde - ich habe versucht SmartCard per internet aktievieren - es soll angeblich 1 Stunde dauern.
Wenn dann nicht klapt, rufe ich Hotline an. Trotzdem vielen dank.

Ich wundere mich, warum ist so was nicht im Handbuch oder Anleitung beschrieben :motz:
suzi75
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.01.2012, 23:43

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon suzi75 » 21.01.2012, 22:44

übrigens - ich habe 3-Loch steckdose und schrauben soll ich auf dem Receiver nicht - ich habe HDMI Kabel angeschlossen - mit TV. Antenen
kabel soll einfache verbindung haben.

Aber wenn du meinst, dass ich soll beim Steckdose ein Adapter nutzen wo mann schrauben muss - dann versuche ich es.
suzi75
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.01.2012, 23:43

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon ernstdo » 21.01.2012, 23:48

Welches Gerät hast Du denn?
Den schwarzen Receiver oder den weißen Recorder?

Für beide gibt es wohl (mittlerweile auch) Anschlusskabel dabei die auf einer Seite eine Koax (IEC) Kupplung für den Anschluss an der Antennendose haben, also nicht auf den mittleren Schraub Anschluss der Antennendose gehören sondern an den TV Ausgang der Dose, und auf der anderen Seite einen F- Stecker (zum drauf schrauben wie bei Satanschluss) haben.
Und der Schraubstecker gehört dann an Ant IN des Receivers/Recorders.

Also laut dem Bild der Bedienungsanleitung hat der Receiver eine F- Buchse als Antenneneingang, also wo der Stecker drauf geschraubt wird .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon suzi75 » 22.01.2012, 01:56

ich habe bekommen den schwarze HD Receiver. Recorder möchte ich nicht - brauche ich auch nicht.
Geliefert haben die nur schwarze HDMI Kabel - welche habe ich genutz zum Verbindung TV
mit Receiver und der andere weisse kurtze kabel, welche geschraubt sollte sein habe ich nicht genutzt
weil laut Anleitung kann ich mir selbe entschieden welche Anschluss will ich haben - da ich HD TV habe, habe
ich HDMI Kabel benutz.

Laut Anleitung soll ich zum Verbindung nutzen ein Koaxial Antennekabel mit keine schraub-Anschluss -
so was habe ich auch gekauft. Ich habe aber festgestellt, dass meine Antennendose ist so was für
locker - kann ich ganze raushollen - da sehe ich wie ein alte Kabel befestigt ist mit 3-Loch AntennenDose.

Ich fange an zweifeln ab dort eine Verbindung ist. Das sieht so unprofesionel befestigt - ich frage mich
was haben die Menchen von Firma gemacht, wenn die haben das montiert vor halbem Jahr?

Ich habe mehr mal versucht das Receiver an und ausschalten aber das meldung ist immer noch da:

Suchvorgang fehlgeschlagen. Bin ziemlich sauer auf Firma. Wer weiss was die mir morgen im
Telefon sagen. :zerstör:
suzi75
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.01.2012, 23:43

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon ernstdo » 22.01.2012, 10:26

Ja wo und wie hast Du denn nun das Antennenkabel an der Antennendose und am Receiver angeschlossen?

Du musst ja irgendwie eine Verbindung von der Antennendose zum Receiver hergsestellt haben, nur das HDMI Kabel zwischen Receiver und Fernseher nutzt ja mal gar nix.

Am Receiver ist, wie auf dem Bild der BDA zu erkennen, der Antennen Eingang (ANT IN) der obere Schraubanschluss.

Der Anschluss darunter, nicht schraubbar sondern zum stecken (ANT OUT), ist für die Weiterleitung zum Fernseher.

Also das Kabel was von der Antennendose kommt gehört an den oberen Schraub Anschluss (ANT IN) egal was die nun schreiben und wie Du es an der Antennendose anschließt ist eigentlich egal weil aus allen drei Anschlüssen (meistens) das selbe Signal raus kommt, nehme einfach den Steckkontakt der Dose der passt ...

(Wenn Du mit dem Fernseher noch direkt analoge Programme oder die Öffentlich Rechtlichen digital empfangen möchtest musst Du ein Kabel von dem unteren Steckanschluss an den Fernseher anschließen.)

Wenn die Dose nun aus der Wand gerissen ist kann es natürlich sein das sich das Kabel zur Dose gelöst hat, da musst Du dann entweder den Vermieter ansprechen das der einen Techniker bestellt oder Du musst selbst UM anrufen ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon suzi75 » 22.01.2012, 12:00

ich bin so sauer. Ich habe falche Kabel gekauft, weil beim lieferung ich habe bekommen
ein HDMI Kabel schwarze Farbe und ein kurtze weisse Antennenkabel mit Schraubanschluss.
Ich dachte, dass ich soll zwichen die beide auswehlen wie beim Spielkonsole z.B X-Box 360 welche Kabel
ich benutze. Es ist doch unmöglich so kurtzte Kabel benutzen zum Verbindung Receiver mit Antennendose.
Wegen das habe ich gedacht, dass ich muss für Verbindung ein lange Antennenkabel mit einfache Stecker kaufen.
Bislang ich wuste, dass Schraubbare Stecker sind nur für Sateliten gedacht.

Na ja - ich versuche das Kabel im Geschäft austauschen - wer weiss was die mir sagen - weil Verpackung
habe ich schon entsorg, weil ich mir so siecher war das ich richtige Kabel gekauft habe :wut:
suzi75
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.01.2012, 23:43

Re: Einstelung - Aktualisierung fehlgeschlagen

Beitragvon gordon » 22.01.2012, 12:07

du hast also ein Kabel gekauft, ohne zu wissen, welches du brauchst, jetzt klappt es nicht und UM ist schuld?

kauf dir einfach einen Stecker, Eingang IEC-weiblich, ausgang F
Oder, wenn du eine 3-Loch-Dose hast, ein normales Koax-Kabel mit F-Steckern auf beiden Seiten in der gewünschten länge.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste