- Anzeige -

Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon thammel » 19.01.2012, 15:17

Hallo zusammen,

nach eingehendem Studieren des FAQs zum Thema HDTV bei Unitymedia, bin ich über folgende Passage gestoplert:

Die einzige Möglichkeit HD "inklusive" zu bekommen, ist im Moment das Paket 3Play mit HD Box, bei dem man keinen weiteren "normalen" Receiver bekommt, sondern nur die HD Box. Man bekommt also in keinem Fall auf seine Smartkarte, die man mit einem UM SD-Receiver bekommen hat die HD Programme freigeschaltet.


Ich habe einen regulären 3play-Vertrag mit den Basic-Sendern (keinerlei Extras) und dem normalen Samsung-SD-Receiver. Kann ich, wenn ich die darin steckende Smartcard in ein Alphacrypt-Modul stecke, ARD, ZDF und Arte in HD, sowie alle anderen Sender in SD empfangen? Also bezieht sich das obige Zitat nur auf die Privatsender oder auf ALLE HD-Sender?

Vielen Dank für eure Hilfe!
thammel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2012, 15:01

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon rizz666 » 19.01.2012, 15:44

richtig :super: du kannst dann alle SD sender sehen (in deinem Fall die Basic Sender) + ARD ZFD ARTE HD <<<da unverschlüsselt
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon thammel » 19.01.2012, 16:43

Danke für die schnelle Antwort!

Und kann ich damit momentan auch die Recording- und Timeshift-Funktionen meines Fernsehers benutzen?
thammel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2012, 15:01

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon tywebb » 19.01.2012, 17:56

Du kannst mit Deiner Smartcard alle verschlüsselten Sender im AC sehen die auf ihr freigesdchaltet sind. Die ÖR Sender in SD und HD kannst Du auch so sehen. Dementsprechend kannst Du den Rekorder in Deinem TV wie gewohnt nutzen, auch Timeshift. Das hat mit der Karte nichts zu tun.
tywebb
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon DianaOwnz » 23.01.2012, 02:24

Auf keinen Fall darfst du dir aber das Modul von Unitymedia andrehen, da sind sämtliche Aufnahmen nicht möglich !

Wenn du beim TV Gerätekauf nicht aufgepaßt hast und einen CI+ Schacht im TV hast kann UM dir natürlich jederzeit ein CI Modul sperren, bzw. allen UM Kunden die CI Module in CI+ Schächten einsetzen.
Auf Nummer sicher bist du mit einem TV Gerät mit CI Schacht und CI Modul, da kann dir nichts passieren .


Also aufpassen vor allem was ein Pluszeichen besitzt, für dich bedeutet das immer ein dickes fettes Minus !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon rupf » 23.01.2012, 08:25

Leider kannst du beim neuen TV Gerätekauf aufpassen wie du willst, an CI+ kommst du bei den guten Geräten nicht mehr vorbei. So kann man nur aufpassen, dass man sich bei den KNB nicht in die Nesseln setzt. Also lieber vorher Informieren, als hinterher mit einem langen Gesicht dastehen.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon geeciii » 28.01.2012, 04:21

EEEENDLICH!!

Seit Ewigkeiten will ich wissen, ob mein Sony KDL- 40Z4500 (200hz) mit CI-Schacht (Also ohne + !!) mein aktuell vorhandenes unitymedia -Programm UND! deren unverschlüsselte HD Sender ausstrahlen kann. Und zwar ausschliesslich über CI-Schacht!!

Habe das Komplettpaket seit ca 2006 ohne ausländ.Sdr .( digital tv plus/extra )
eine UM 03 Smartcard
Noch kein HD Gerät von unitymedia vorhanden

Empfange das Erste HD, ZDF HD, und ArteHD und möchte am liebsten das komplette Programm über CI-Schacht sehen .
Also im Endeffekt ohne 2 Fernbedienungen nutzen zu müssen . Geht das überhaupt !!!
Bezogen auf das fehlende + ----
ps: In der senderliste des DVB-C Empfangs(Fernseher) zum bspl auf zdfHD wiird zb FOXHD, TNT HD usw. ANGEZEIGT ( aber dunkel is das bild) Heisst das,dass es grundsätzlich möglich ist, Alles über DVB-C zu empfangen? unitymedia müsste nur die verschlüsselung rausnehmen, oder was???-

Weil genau das nervt doch total - Man kann die Programme , die man über scart mit dem unitymedia samsung receiver auf AV1 empfangen kann NICHT über den TV internen HD Tuner(DVB-C) laufen lassen, sodass das SD Bild hochskaliert wird??? Bin ich da der Einzige , der sich
das so vorgestellt hat ?
Wie gesagt , hat jmd überhaupt schonmal über ein CI-Schacht (ohne + ) auch nur ein pay tv Sender gesehen ???
geeciii
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.01.2009, 22:00

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon DianaOwnz » 28.01.2012, 05:17

Selbstverständlich geht das !
Du hast einen CI Schacht der dem Standard entspricht und nciht das unstandardisierte CI+ !

Wenn etwas mal nicht funktioniert dann in CI+ Schächten !

Bei dir kann UM nämlich keine CI Module deaktivieren wie das der Fall wäre wenn du ein CI Modul in einem CI+ Schacht betreiben würdest.

Die Geräteindustrie verfolgt eigene Interessen und will den CI+ Schacht mit Gewalt durchsetzen, daher auch die gezielten Fehlinformationen und Empfehlungen sogenanntwer "Fachzeitschriften"

Merke :

CI+ und HD + das PLUSzeichen bedeutet für DICH ein dickers fettes MINUS !
Mit einem CI Schacht geht alles, mit CI+ nur was die Anbieter erlauben.

Ich habe ebenfalls einen CI Schächt die es damals zum Glück noch gab und habe dieses Modul im Einsatz .

Du kannst froh sein das du noch einen CI Schacht hast denn damit bist du auf der sicheren und gängelfreien Seite während UM gegen die ganzen Nutzer von Alphacrypt Modulen in CI Schächten eiens Tages kein Bild mehr haben könnten, mit CI Schacht kann dir das nciht passieren ;)


Was du benötigst ist einfach nur ein Alphacrypt Classic Modul für ca. 100 Euro udn du kannst die abonnierten Sender schauen und auch die lästige Jugendschutzpinabfrage abstellen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon Tsav » 28.01.2012, 14:39

Hallo zusammen,

bin Neueinsteiger hier im Forum. Nochmal eine ergänzende Frage zu CI. Kann man über CI in Verbindung mit AC light auch weitere HD Programme empfangen? Die ÖR funktionieren bei mir einwandfrei. Ich dachte das geht nur mit CI+ in Verbindung mit HD Receiver oder CI+. Ich habe einen Loewe mit CI Schacht und wollte mir eigentlich keinen neuen kaufen nur um weitere Programme in HD schauen zu können.
Tsav
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.01.2012, 14:31

Re: Alphacrypt: ARD, ZDF und Arte in HD

Beitragvon rupf » 28.01.2012, 14:44

Noch geht das mit der UM 02 "HD Karte". Wenn einmal die NDS Verschlüsselung bei UM zum Einsatz kommt, wird es schwierig bis nicht mehr möglich sein.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste