- Anzeige -

ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon Moses » 24.01.2012, 14:58

Natürlich ist das im Interesse von Unitymedia. Aber nicht zu dem Preis, dass man sich einen Teil des Geschäftsmodells von den ÖR in Abrede stellen lässt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon ErNiE » 26.01.2012, 12:32

ErNiE
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 18:09

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon Zippy » 16.02.2012, 22:28

Moses hat geschrieben:Natürlich ist das im Interesse von Unitymedia. Aber nicht zu dem Preis, dass man sich einen Teil des Geschäftsmodells von den ÖR in Abrede stellen lässt.


Soll das bedeuten man zögert die Einspeisung weiterer frei empfangbarer ÖR HD Kanäle hinaus, um mehr von den eigenen HD Kanälen zu verkaufen?
Benutzeravatar
Zippy
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2012, 02:32

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon gordon » 16.02.2012, 23:20

ich glaube, Moses bezog sich da eher auf die Debatte um die Einspeiseentgelte.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon Moses » 17.02.2012, 18:42

Richtig. UM zögert da überhaupt nichts hinaus, die ÖR verbreiten im Kabelnetz ihr Programm selbstständig. Dafür haben sie die passende Infrastruktur geschaffen und sich per direkter Glasfaserzuleitung in das UM Netz gehängt. Für die Verbreitung ihrer Programme müssen sie aber bei UM Kapazitäten anmieten, genau wie sie das über Satellit bei Astra auch müssen.

Aus irgendeinem Grund, sind sie aber im Kabel dafür zu kniestig und meinen, dass UM ihnen für weitere HD Programme auch weitere Kapazitäten für lau zur Verfügung stellen müsste... die ganze Diskussion entbehrt meiner Meinung nach jeder logischen Grundlage. Wenn du irgendwas zusätzliches von den ÖR haben willst, musst du dich an die ÖR wenden und die nerven. Wenn die sagen, UM wäre schuld, dann ist das eine dreiste Lüge. Zumindest hab ich bisher noch nicht gehört, dass UM sich weigern würde weitere Kapazitäten zu vermieten und auch die ÖR geben zu, dass dieses Angebot besteht.

Die könnten jeder Zeit nen weiteren Kanal anmieten und darauf weitere HD Programme laufen lassen, ohne, dass UM da irgendetwas gegen tun könnte (wenn sie das wollten). Wenn sie die Kapazitäten nämlich nicht (oder teurer) vermieten wollen würden, stünde direkt das Kartellamt vor der Tür.

Ich glaube auch nicht, dass die HD Programme von UM in Konkurrenz zu den ÖR HD Programmen stehen. Die Zielgruppe ist doch deutlich anders, insbesondere bei den Spartenkanälen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon UM-Bigone » 17.02.2012, 23:14

Moses hat geschrieben:Richtig. UM zögert da überhaupt nichts hinaus, die ÖR verbreiten im Kabelnetz ihr Programm selbstständig. Dafür haben sie die passende Infrastruktur geschaffen und sich per direkter Glasfaserzuleitung in das UM Netz gehängt. Für die Verbreitung ihrer Programme müssen sie aber bei UM Kapazitäten anmieten, genau wie sie das über Satellit bei Astra auch müssen.

Aus irgendeinem Grund, sind sie aber im Kabel dafür zu kniestig und meinen, dass UM ihnen für weitere HD Programme auch weitere Kapazitäten für lau zur Verfügung stellen müsste... die ganze Diskussion entbehrt meiner Meinung nach jeder logischen Grundlage. Wenn du irgendwas zusätzliches von den ÖR haben willst, musst du dich an die ÖR wenden und die nerven. Wenn die sagen, UM wäre schuld, dann ist das eine dreiste Lüge. Zumindest hab ich bisher noch nicht gehört, dass UM sich weigern würde weitere Kapazitäten zu vermieten und auch die ÖR geben zu, dass dieses Angebot besteht.

Die könnten jeder Zeit nen weiteren Kanal anmieten und darauf weitere HD Programme laufen lassen, ohne, dass UM da irgendetwas gegen tun könnte (wenn sie das wollten). Wenn sie die Kapazitäten nämlich nicht (oder teurer) vermieten wollen würden, stünde direkt das Kartellamt vor der Tür.

Ich glaube auch nicht, dass die HD Programme von UM in Konkurrenz zu den ÖR HD Programmen stehen. Die Zielgruppe ist doch deutlich anders, insbesondere bei den Spartenkanälen.


Genau,da wird populistisch die Meinung verbreitet UM würde sich an der Einspeisung ÖR HD Sender bereichern.
Moses für Deinen Beitrag :super: :lovingeyes:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C4
Smartphone : Samsung Galaxy S6 @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App

Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 693
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Am Rhein !

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon mege » 18.02.2012, 05:35

UM sucht wie immer nach Ausreden. "Man verhandelt" ist wohl ein Synonym für "gibt's nicht". Man kennt das ja von Sky und jetzt geht man bei den ÖR-Sendern genau so vor. Wie man sieht, machen es andere KNBs UM mal wieder vor, wie's geht. Es kann irgendwie kein Zufall sein, dass es immer bei UM solche Probleme auftauchen.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon thorium » 18.02.2012, 10:18

Die Zielgruppe ist oftmals die selbe die sich auch die Sky HD Sender wünscht, qualitaitiv höherwertige Inhalte in HD. Ist das so schwer für UM ? Wieso ist das gerade bei UM so ? Einfach anmieten wird es sicher nicht sein...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon andyffmx » 18.02.2012, 19:57

UM-Bigone hat geschrieben:Genau,da wird populistisch die Meinung verbreitet UM würde sich an der Einspeisung ÖR HD Sender bereichern.
Moses für Deinen Beitrag :super: :lovingeyes:


Mir ist das so ziemlich egal, an wem das liegt. Ich bezahle Kabelgebühr, ich bezahlte GEZ, also verlange ich da einfach eine schnelle unbürokratische Einspeisung der HD Sender. Punkt!
andyffmx
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon rupf » 18.02.2012, 22:54

Du kannst verlangen was du willst, nur leider ist es nicht von Interesse, da du nur Kunde bist. Und seit wann steht der Kunde an erster Stelle? :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste