- Anzeige -

ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon Zippy » 10.01.2012, 02:45

Ab April 2012 wird ja die analoge Ausstrahlung über Satellit eingestellt und im gleichen Zuge beginnen ARD und ZDF sukzessive mehr Programme in HD auszustrahlen.
In Wikipedia ist das ganz gut zusammengefasst:

Dafür kündigte die ARD an, ab 2012 nach der Analog-TV-Abschaltung einige Dritte Programme im hochauflösenden Format zu senden. Den Anfang machen die großen Anstalten (BR, WDR, NDR, SWR), die ab dem 1. Mai 2012 auch im Format 720p senden werden. Auch Phoenix soll dann in HD senden, die ersten Produktionsanlagen dafür wurden bereits Anfang 2011 in Bonn installiert. Das ZDF will ab dem selben Tag seine Digitalprogramme (ZDFinfokanal, ZDF.kultur und ZDFneo) sowie 3sat ebenfalls in HD ausstrahlen. Der MDR will erst 2014 hochauflösend senden.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/HDTV#Deutschland

Ich frage mich jetzt, ob diese Sender (BR, WDR, NDR, SWR, Phoenix, ZDFinfokanal, ZDF.kultur, ZDFneo und 3sat) ab April 2012 auch in das Netz von Unitymedia eingespeist werden. Habe hier und anderswo nichts dazu gefunden. Auch die Infoseiten von ARD und ZDF wie z.B. diese hier http://www.unternehmen.zdf.de/index.php?id=29 geben darüber wenig Aufschluss.
Da die Hauptprogramme von ARD und ZDF auch von Beginn an in HD bei Unitymedia (kostenlos im digitalen Basispaket) eingespeist wurden, hoffe ich, dass dies auch mit den Spartensendern geschieht.
Weiß jemand schon mehr darüber?
Benutzeravatar
Zippy
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2012, 02:32

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon Grothesk » 10.01.2012, 08:47

Ich fürchte, das wird zunächst nur über Sat zu empfangen sein.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon rizz666 » 10.01.2012, 10:28

Ich hoffe nicht....gerade zdf_neo bringt viele gute Dokus
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon Alf2011 » 10.01.2012, 13:07

Grothesk hat geschrieben:Ich fürchte, das wird zunächst nur über Sat zu empfangen sein.



Falsch!! Man kommt auch für den Kabel eingespeist!! selbsverständlich. !!

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!
Alf2011
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 17:15

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon UMClausi » 10.01.2012, 13:23

Alf2011 hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:Ich fürchte, das wird zunächst nur über Sat zu empfangen sein.



Falsch!! Man kommt auch für den Kabel eingespeist!! selbsverständlich. !!

Grüße Alf2011



:winken:

Aha, und woher nimmst Du diese Info..... :confused: bzw. kann das jemand bestätigen.... :pcfreak:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon fuchs2010 » 10.01.2012, 16:47

naja die öffentlich rechtlichen werden sich nicht dauerhaft erlauben können, zwischen sat und kabel unterschiede zu machen

und da es die öffentlich rechtlichen sind, kann um uns auch nicht aussperren.

das ist zwar nicht der durchbruch aber immerhin eine erhebliche vergrösserung des bisherigen hd angebots im kabel von um
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon Matrix110 » 10.01.2012, 23:02

Um die 3. in HD zu übertragen müssten die LRs(HR/WDR usw.) "ihre" Verbreitung der Analogen Sender im Kabel stoppen und die Frequenzen anderweitig nutzen, falls der Vertrag das zulässt, so wird das ganze ja auch bei SAT realisiert ohne wirkliche Mehrkosten für die Übertragungskapazitäten.

Das lustige daran wäre ja das UM das Analog Signal noch nicht abschalten will und dann diese Sender reanalogisieren müsste(selbst!) um viele Kunden nicht zum Nachdenken anzuregen, ob sie weiter Kabelgebühren zahlen möchten.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon mischobo » 11.01.2012, 11:20

Matrix110 hat geschrieben:Um die 3. in HD zu übertragen müssten die LRs(HR/WDR usw.) "ihre" Verbreitung der Analogen Sender im Kabel stoppen und die Frequenzen anderweitig nutzen, falls der Vertrag das zulässt, so wird das ganze ja auch bei SAT realisiert ohne wirkliche Mehrkosten für die Übertragungskapazitäten.

Das lustige daran wäre ja das UM das Analog Signal noch nicht abschalten will und dann diese Sender reanalogisieren müsste(selbst!) um viele Kunden nicht zum Nachdenken anzuregen, ob sie weiter Kabelgebühren zahlen möchten.
... bei der nächsten Rangfolgeentscheidung wird die LfM-NRW kein "Grenzüberschreitendes Programm" mehr bestimmen.§18 Abs.4 schreibt allerdings vor, dass die LfM-NRW ein solches Programm zu bestimmen hat. Meist handelt es sich bei einem solchem Programm um ein ARD-Drittes aus einem benachtbarten Bundesland.
Dass die LfM-NRW dennoch kein "Grenzüberschreitendes Programm" mehr bestimmen wird, kann also nur im mangelndem Interesse seitens der Sender begründet sein.
Nur: statt einem "Grenzüberschreitendem Programm" wird die LfM-NRW ein weiteres "sonstiges Programm"-Programm bestimmen. Damit werden analoge Kapazitäten nur frei, wenn die LfM-NRW ein Programm bestimmt, welches bereits von Unitymedia eingespeist wird ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon Reinhold Heeg » 11.01.2012, 14:59

Bei der letzten großen Umstellung flog hier gar kein Drittes raus. Bei der Unstellung davor, flog der NDR raus, aber als bei uns das Netz für Telefon und Internet ausgebaut wurde, hatten wir es wieder. Sollte unsere LMA entscheiden, dass nur noch Dritte aus den Nachbarbundesländern analog ausgekabelt werden, vermute ich mal, dass wir alle Dritte, die wir jetzt haben, behalten werden. Das wären dann BR, SWR, NDR. WDR und MDR, weil deren Sendegebiete an Hessen angrenzen. Fasst man es etwas enger, würde wohl MDR, NDR und WDR rausfliegen, weil man die hier im östlichen Rhein-Main-Gebiet nur mit etwas höherem Aufwand empfangen kann.
Aber was zerbrechen wir uns anderer Leute Köpfe? Bis April/Mai werden wir sehen, was passiert.
Mahlzeit
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: ZDF Spartensender und Dritte ab April 2012 in HD?

Beitragvon josef » 11.01.2012, 18:14

Hallo
stimme meinem vorposter zu. was machen wir uns einen kopf... sehen wir lieber unsere gemeinsame um parole. "die hoffnung stirbt zuletzt".
gruss
josef :smile:
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste