- Anzeige -

Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon Matrix110 » 22.01.2012, 06:23

Da diese Sender niemals Bestandteil von Allstars waren nein.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon mege » 22.01.2012, 15:36

Matrix110 hat geschrieben:Da diese Sender niemals Bestandteil von Allstars waren nein.


Ich hab aber den HD Recorder bekommen bei 3play 64.000. Bisher sehe ich ja Sport1 HD und ServusTV HD.

Gibt es irgendwelche Fristen zu beachten? Mein Sky-Abo läuft am 31.03. aus, ich würde zu diesem Zeitpunkt auch gern bei UM aussteigen, damit ich für meinen neuen Sky-Vertrag dann einen Receiver bekomme.
Zuletzt geändert von mege am 22.01.2012, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon Creep89 » 22.01.2012, 15:59

Natürlich waren die Sender Bestandteil, da Unitymedia damit wirbt(!). Ja, sie tun es noch immer.

Inklusive frei empfangbarer HD Sender (HDTV):
Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, ServusTV HD, SPORT1 HD. Und zusätzlich der Unitymedia 3D-Kanal.
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:
Creep89
Kabelexperte
 
Beiträge: 225
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon Matrix110 » 22.01.2012, 17:52

Creep89 hat geschrieben:Natürlich waren die Sender Bestandteil, da Unitymedia damit wirbt(!). Ja, sie tun es noch immer.

Inklusive frei empfangbarer HD Sender (HDTV):
Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, ServusTV HD, SPORT1 HD. Und zusätzlich der Unitymedia 3D-Kanal.


Er hatte geschrieben Allstars OHNE HD, das lässt eher darauf schließen, dass er KEINEN HD Recorder hat, da man dann normalerweise die HD Option nimmt wenn man schon für Allstars zahlt. Und bei Allstars wird überhaupt nicht für irgendwelche HD Sender geworben, nur dass man diese zubuchen kann.

Wenn er jedoch einen HD Recorder hat kann er eventuell Sonderkündigungsrecht gebrauch machen sollte dabei aber beachten, dass das Allstars Paket wahrscheinlich nicht gekündigt werden kann, da es dafür kein Sonderkündigungsrecht gibt und Allstars erfordert einen Digital TV Basic Vertrag...wenn die sich also beleidigt fühlen, wegem der HD Recorder Sonderkündigung kommst du zwar vom HD Recorder weg, darfst aber für die Restlaufzeit+X (da 24monate MVLZ) Digital TV Basic für 3,90€ zusätzlich abonnieren und am Ende kostet das mehr Geld...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon mege » 23.01.2012, 10:40

Matrix110 hat geschrieben:Er hatte geschrieben Allstars OHNE HD, das lässt eher darauf schließen, dass er KEINEN HD Recorder hat, da man dann normalerweise die HD Option nimmt wenn man schon für Allstars zahlt. Und bei Allstars wird überhaupt nicht für irgendwelche HD Sender geworben, nur dass man diese zubuchen kann.


Wenn man 3play 64.000 bucht, ist ein HD-Recorder dabei, siehe: http://www.unitymedia.de/produkte/kombi ... ebote.html

Wenn er jedoch einen HD Recorder hat kann er eventuell Sonderkündigungsrecht gebrauch machen sollte dabei aber beachten, dass das Allstars Paket wahrscheinlich nicht gekündigt werden kann, da es dafür kein Sonderkündigungsrecht gibt und Allstars erfordert einen Digital TV Basic Vertrag...wenn die sich also beleidigt fühlen, wegem der HD Recorder Sonderkündigung kommst du zwar vom HD Recorder weg, darfst aber für die Restlaufzeit+X (da 24monate MVLZ) Digital TV Basic für 3,90€ zusätzlich abonnieren und am Ende kostet das mehr Geld...


Ich hab 3play gebucht und nicht irgendwelche Einzelpakete. Das kann UM dann doch nicht einfach zerhacken.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon Cruncher » 23.01.2012, 11:43

UM-Bigone hat geschrieben:
Enzyme hat geschrieben:was heisst von Hand ??
einfach von Auto auf 1080i ??


Sicher das Du vom Unity Media HD Recorder schreibst ? Da gibt es keine "Auto" Einstellung für die Auflösung.
Sky Sport HD1 streamt in 1080p ,für die Privaten gilt 1080p ,ansonsten guckst Du hier :

http://www.hdtv-digital-receiver.de/hdt ... unitymedia


1080p wäre schön :D Ist aber leider nur 1080i :smile:
Cruncher
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 16.12.2011, 10:04

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon StefanG » 23.01.2012, 11:58

UM-Bigone hat geschrieben:Servus HD und Sport1 HD wandern wie beschrieben in das neue Paket "HD Option".


Wenn das tatsächlich so ist, ist das mehr als unverschämt, den selbst heute noch 23.1.2012 steht auf dem UM HP z.B. bei dem Mietangebot des UM HD Rekorder unter dem Infoknopf:

Zitat:

Inklusive frei Empfangbare TV-Sender: Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, Servus TV HD und SPORT1 HD


:Zitatende

Das ist ein Fall für den Vebraucherschutz und Abmahnanwälte.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon StefanG » 23.01.2012, 12:01

Matrix110 hat geschrieben:Er hatte geschrieben Allstars OHNE HD, das lässt eher darauf schließen, dass er KEINEN HD Recorder hat, da man dann normalerweise die HD Option nimmt wenn man schon für Allstars zahlt. Und bei Allstars wird überhaupt nicht für irgendwelche HD Sender geworben, nur dass man diese zubuchen kann.


Na da gerät ja einiges durcheinander.

Man kann durchaus den UM HD Rekorder, den UM HD Receiver, das UM HD CI+ Modul und den UM 'Nur-Karten-Vertrag' mit HD haben ohne Allstars oder Allstars HD.

Und da war, auch vor dem 15.11.2011, Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, Servus TV HD und SPORT1 HD zu sehen.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon Matrix110 » 23.01.2012, 13:56

StefanG hat geschrieben:Man kann durchaus den UM HD Rekorder, den UM HD Receiver, das UM HD CI+ Modul und den UM 'Nur-Karten-Vertrag' mit HD haben ohne Allstars oder Allstars HD.


Das es funktioniert ist mir auch klar...
Mir geht es darum, dass jemand der sich den HD Recorder holt UND das "teure" PayTV Paket Allstars dann auch noch die 5€ übrig hat für die HD Option... aber er scheint das ganze ja nur im Kombi Paket genommen zu haben weil dort HD Recorder/Allstars in den ersten 12Monten kostenneutral enthalten ist, das hätte man aber auch dazu sagen müssen, da dies die ganze Situation naürlich verändert, ich bin hier von einzelt gebuchtem Allstars ausgegangen, hatte sich zumindest in dem Moment so gelesen :P

Und da war, auch vor dem 15.11.2011, Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, Servus TV HD und SPORT1 HD zu sehen.


Stimmt aber das lag NICHT an Allstars.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Was kosten denn die HD Kanäle in Zukunft?

Beitragvon Enzyme » 23.01.2012, 18:32

stimmt !
Auto gibt es nicht habe mich vertan.
Habe es auf 1080i stehen.
Egal ob Pro7HD oder Sky Sport HD.
Ist das richtig ??
Enzyme
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2010, 19:59

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste