- Anzeige -

Smartcard anfangs nicht lesbar

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Smartcard anfangs nicht lesbar

Beitragvon hf40 » 15.12.2011, 10:16

Hallo,

wenige Minuten, nachdem ich meinen HD-Recorder in Betrieb nehme (ist immer komplett ausgeschaltet, aber nicht ganz stromfrei), brechen Bild und Ton ab und der Hinweis "Smartcard nicht lesbar" erscheint.
Nach wenigen Sekunden läuft es wieder und einige Sekunden später ist sie wieder nicht lesbar.

Das dauert so 5 Minuten, dann ist alles gut für den Abend.

Da ich die Karte nie angefasst habe, kann es nur am Gerät bzw. der neues Software liegen, denn vor dem Update gab es nie Probleme.

Was kann wohl helfen?
hf40
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 21.05.2008, 16:39

Re: Smartcard anfangs nicht lesbar

Beitragvon tywebb » 15.12.2011, 11:50

Hallo

Das Problem kenne ich schon lange, war also vor dem update schon üblich. Lösung habe ich keine. Sobald ich das habe, ziehe und stecke ich die karte ein paar mal rein bis es wieder geht und gut ist ;-(
Bei UM beschweren !
Gruß
tywebb
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Smartcard anfangs nicht lesbar

Beitragvon Pitbull GB » 15.12.2011, 15:12

Seit dem 12.12.2011 das selbe problem mit dem unterschied das ab und an da noch der Vermerk kommt das die Sendung nicht freigeschaltet ist :schnarch: wenn das problem weiter besteht dann HD box und Karten tausch :sauer:
3 Play Premium 100 + AllStars HD Bild
Benutzeravatar
Pitbull GB
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 08.12.2009, 00:54
Wohnort: Mönchengladbach / Rheydt NRW


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste