- Anzeige -

ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon andyffmx » 18.12.2011, 00:15

Alf2011 hat geschrieben:Komisch bei Sky

...erst gegen Übernahme UM-KWB, und ist jetzt für Übernahme begrüßt udn sieht perfekt Chance !


Sowas nennt man "Diplomatie". Und ich bin froh, dass Sky nicht die Tür zuschlägt sondern eine Goldene Brücke für weitere Verhandlungen baut. Da ich keine Möglichkeit auf Sat oder einen alternativen Kabelanbieter habe, ist das die einzige Hoffnung, vielleicht doch noch vor der Rente das Sky HD Angebot per UM empfangen zu dürfen. Glaube aber nicht mehr daran...
andyffmx
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Riplex » 18.12.2011, 11:45

mege hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Nun es gibt doch schon SKY GO - oder?


Dort gibt's aber kein HD, also kein Mehrwert gegenüber Sky via UM.


Genau. Und deswegen glaube ich das Sky garkein Interesse hat NRW und Hessen auch HD anbieten zu wollen.

Das wäre mit SkyGo über die Xbox nämlich möglich gewesen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon para-sympathikus » 18.12.2011, 21:33

Riplex hat geschrieben:
mege hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Nun es gibt doch schon SKY GO - oder?


Dort gibt's aber kein HD, also kein Mehrwert gegenüber Sky via UM.


Genau. Und deswegen glaube ich das Sky garkein Interesse hat NRW und Hessen auch HD anbieten zu wollen.

Das wäre mit SkyGo über die Xbox nämlich möglich gewesen.


...womit Sky das erste Unternehmen wäre, das was gegen Neukunden und mehr Profit hat... :winken:
para-sympathikus
Kabelexperte
 
Beiträge: 197
Registriert: 17.05.2010, 22:28
Wohnort: Münster

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon rupf » 19.12.2011, 12:08

Es ist auch hier im Forum "Ansichtssache". Ist man Pro UM, dann ist doch alles super, ist man gegen UM, ist alles schlecht. Ist man neutral ist es auch schlecht, da man dann von beiden Seiten auf die Mütze bekommt. Ich bleibe trotzdem, wenn möglich, neutral :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Alf2011 » 20.12.2011, 21:25

LFK-Präsident: Schwung von Kabel BW kommt Liberty Global zu Gute

Der Präsident der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, Thomas Langheinrich, sieht in der Übernahme von Kabel BW durch Liberty Global als Chance für den baden-württembergischen Kabel-Markt.

In einer Stellungnahme, die die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) am Dienstag veröffentlichte, zeigte sich Langheinrich erfreut, "dass der in Fachkreisen unbestrittene innovative Schwung von Kabel BW jetzt der gesamten Liberty Group zu Gute kommt". Er gehe davon aus, dass die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und der LFK in Baden-Württemberg auch in Zukunft unter neuer Flagge ähnlich intensiv fortgeführt werde.

Langheinrich ist überzeugt, dass Baden-Württemberg aufgrund des leistungsstarken Breitbandkabelnetzes von Kabel BW über eine äußerst hochwertige Infrastruktur verfügt, die vor allem auch viele Kommunen im ländlichen Raum mit schnellem Internet versorgt. Auch bei der Digitalisierung des Fernsehens und dem Aufbau neuer Plattformen habe Kabel BW wichtige Impulse in der Branche gesetzt.

Das Bundeskartellamt hatte am vergangenen Donnerstag (15. Dezember) der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel Baden-Württemberg durch die Unitymedia-Muttergesellschaft Liberty Global Europe Holding zugestimmt. Dazu muss Liberty Global verschiedene Auflagen erfüllen - unter anderem soll die Grundverschlüsselung digitaler Free-TV-Programme beendet werden.

Quelle: http://www.digitalfernsehen.de
Bin gehörlos !!
Alf2011
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 17:15

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste