- Anzeige -

ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon LuckyMan » 16.12.2011, 11:25

LeeRoy hat geschrieben:Das ganze bringt garnichts wenn der Kabelanschluß mit in der Miete mit drin ist.

http://www.areadvd.de/news/2011/12/15/u ... ubernahme/


Das stimmt ja wohl kaum...bei uns beispielsweise ist der Kabelanschluß in der Miete enthalten...das DigitalTV Basic habe ich aber selbst abschließen müssen und das kann ich mir demnächst sparen.

Also bringt mir das sehr wohl etwas...
Gruß aus Dortmund

LuckyMan aka Marcus
LuckyMan
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.04.2011, 08:45

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Alf2011 » 16.12.2011, 12:20

LuckyMan hat geschrieben:Und das würde dann, je nachdem wann es soweit ist, heißen, dass wir die Sender, die im Digital TV Basic enthalten sind, ohne SmartCard, also ohne die Zahlung von 3,90 Euro, sehen können???

Danke für eine kurze Info...


naja nicht ganz so: ohne smartcard ja, sehen können ja, aber dafür muss jede 2,90 Eur zahlen, erklären Lutz Schüler. ich habe vor Tagen schon mal gelesen. aber Quelle leider verloren, weil ich vergessen, Internetadresse speichern soll.

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!
Alf2011
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 17:15

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon mege » 16.12.2011, 12:21

Alf2011 hat geschrieben:
LuckyMan hat geschrieben:Und das würde dann, je nachdem wann es soweit ist, heißen, dass wir die Sender, die im Digital TV Basic enthalten sind, ohne SmartCard, also ohne die Zahlung von 3,90 Euro, sehen können???

Danke für eine kurze Info...


naja nicht ganz so: ohne smartcard ja, sehen können ja, aber dafür muss jede 2,90 Eur zahlen, erklären Lutz Schüler. ich habe vor Tagen schon mal gelesen. aber Quelle leider verloren, weil ich vergessen, Internetadresse speichern soll.

Grüße Alf2011


Und schon beginnt UM die Versprechungen langsam aber sicher wieder einzukassieren.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon rupf » 16.12.2011, 12:32

conscience hat geschrieben:Wer sagt denn das nicht dieser oder jener Sender
ins Pay-TV wechselt.

Dann muß "dieser oder jener Sender" neu definiert werden. Grundverschlüsselung heißt für mich die privaten Werbesender in digitaler Qualität.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Alf2011 » 16.12.2011, 12:44

Alf2011 hat geschrieben:
LuckyMan hat geschrieben:Und das würde dann, je nachdem wann es soweit ist, heißen, dass wir die Sender, die im Digital TV Basic enthalten sind, ohne SmartCard, also ohne die Zahlung von 3,90 Euro, sehen können???

Danke für eine kurze Info...


naja nicht ganz so: ohne smartcard ja, sehen können ja, aber dafür muss jede 2,90 Eur zahlen, erklären Lutz Schüler. ich habe vor Tagen schon mal gelesen. aber Quelle leider verloren, weil ich vergessen, Internetadresse speichern soll.

Grüße Alf2011


Jetzt habe ich gefunden: So soll zum einen die Grundverschlüsselung für digitale Programme aufgehoben werden. Das bedeutet, dass Kunden, die sich einen beliebigen DVB-C-Receiver ohne Smartcard kaufen, nicht nur die öffentlich-rechtlichen Programme wie ARD und ZDF digital empfangen können, sondern auch private Free-TV-Programme wie RTL und SAT 1. Bisher hatte Unitymedia, das in Nordrhein-Westfalen und Hessen großflächige Kabelnetze betreibt, dafür 2,90 Euro pro Monat Aufpreis verlangt.

Quelle: http://www.zdnet.de/news/41558746/beric ... bel-bw.htm

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!
Alf2011
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 17:15

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon TobiasNRW » 16.12.2011, 16:16

Was ist denn dann mit Sendern wie Servus TV HD? Auch dann für alle frei empfangbar? Denn diesen konnte man bisher auch nicht mit Digital Basic sehen, es sei denn man hat die HD Box.
Bild
TobiasNRW
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2010, 15:59

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Dinniz » 16.12.2011, 16:20

Woher sollen wir diese ganzen Details jetzt schon wissen? :kratz:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon meatlove » 16.12.2011, 16:24

Sind ja auch noch 14 Tage bis zum 1.1. Aber wie immer bei Unity : Keine Pressemeldung ( wie gestern angekündigt ), keine Einigung mit Sky ( wie öfter mal angedeutet ), keine neuen HD-Sender ( wie mal angedeutet ), Box mit grottiger Software ( hier war auch mal ein Update angedeutet ).

Wie immer bei diesem Laden, es passiert nichts, ausser dass man treu und brav zahlen darf.
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon mege » 16.12.2011, 16:29

meatlove hat geschrieben:Sind ja auch noch 14 Tage bis zum 1.1. Aber wie immer bei Unity : Keine Pressemeldung ( wie gestern angekündigt ), keine Einigung mit Sky ( wie öfter mal angedeutet ), keine neuen HD-Sender ( wie mal angedeutet ), Box mit grottiger Software ( hier war auch mal ein Update angedeutet ).

Wie immer bei diesem Laden, es passiert nichts, ausser dass man treu und brav zahlen darf.


Pressemeldung von LG findet man hier: http://www.lgi.com/pdf/KBW-Completion-Final.pdf
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon ernstdo » 16.12.2011, 16:52

Freitag, 16.12.2011 13:06
Unitymedia: Grundverschlüsselung endet erst 2013

aus dem Bereich Sonstiges
Wer sich nach der Übernahme von Kabel BW auf eine schnelle Aufhebung der Grundverschlüsselung digitaler Privatsender gefreut hat, muss sich noch eine ganze Weile gedulden. Sie soll nach derzeitigem Plan nicht schon in den nächsten Wochen, sondern erst zum 1. Januar 2013 aufgehoben werden. Bis zu diesem Zeitpunkt ist also weiter ein Digital-Receiver oder ein CI+-Modul notwendig, um über einen Kabelanschluss von Unitymedia bzw. Kabel BW private Programme aus dem Free-TV wie RTL, SAT.1 oder N24 sehen zu können.

Weitere HD-Sender von Sky?

Für den Empfang von Pay-TV-Programmen wird auch in Zukunft ein Receiver oder CI+-Modul samt integrierter Smartcard notwendig sein; zum Beispiel für den Empfang von Sendern von Sky. Ob das Münchner Unternehmen in Zukunft weitere HD-Sender über das Netz von Unitymedia verbreiten darf, ist unterdessen noch immer völlig unklar. Eine Sprecherin des Kabelnetzbetreibers erklärte auf Anfrage, dass die Gespräche mit Sky unvermindert andauern. Nähere Informationen waren nicht zu erhalten, was eher nach einem festgefahrenen statt nach einem dynamischen, erfolgsversprechenden Gesprächsverlauf klingt.

Eine Enttäuschung ist die weiter ungeklärte Situation vor allem vor dem Hintergrund, dass Kunden von Kabel BW auf das komplette HD- und 3D-Angebot von Sky zugreifen können, während Unitymedia-Kunden nur der Sender Sky Sport 1 HD angeboten wird. Selbst der neue HD-Nachrichtenkanal Sky Sport News steht im Unitymedia-Netz nicht im hochauflösenden Format zur Nutzung bereit. Wie lange dieser unerfreuliche Umstand auf dem Rücken HD-interessierter Kunden noch anhalten wird, ist völlig offen.



Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "Unitymedia: Grundverschlüsselung endet erst 2013"
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste