- Anzeige -

ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon mege » 13.12.2011, 12:58

Da gibt's im Hintergrund wohl ein mächtiges Tauziehen.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon robertsaalfeld » 13.12.2011, 13:24

Die Arxxxlöcher aus Bonn wollen wohl noch mehr Kohle erpressen ? :jagd: Sag jetzt endlich ja zur Fussi :zerstör: wirds bald du Miststück :brüll:
Das ganze Leben ist ein Irrenhaus und das Forum ist die Zentrale !
robertsaalfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 01.11.2010, 12:31
Wohnort: 60435 Mainhattan

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Grollig » 13.12.2011, 13:27

Das die geplante Übernahme nicht allen passt war ja irgendwie vorher abzusehen.
Andererseits kann man nur hoffen das daß Bundeskartellamt auch die evtl Alternative sieht.
Soweit es Pupliziert wurde soll KBW ja auf jeden Fall veräussert werden .
Wenn LG die nun nicht übernehmen kann bzw darf, was passiert dann?
Im schlimmsten Fall geht KBW dann an eine Heuschrecke die alles was geht aus dem Unternehmen herauspresst und dieses dann fallen lässt oder sogar in Einzelteilen weiterverkauft.
Wem wäre denn mit dieser Alternative geholfen?
Ich denke mit der Übernahme und den zugeständnissen zu denen UM bereit ist sollten am Ende alle Leben können.
Meckern kann man immer, aber ist es bei den anderen KNB's denn soviel besser?
Wenn man sich mal in den verschiedenen Foren umschaut wird doch über jeden KNB gemosert was das Zeug hält, keiner denkt doch nur an das Wohl der Kunden, sondern an seine eigene Shareholder Value ;(
Auf Dauer gesehen werden sich irgendwann einmal auch UM und SKY annähern (müssen), aber dafür müssen sich halt beide Seiten bewegen, nicht nur UM.
Wenn SKY so sehr verhandlungsbereit wäre wie sie Komunizieren, warum gibt es dann nicht ALLE HD SENDER bei allen anderen KNB's ?
Aber auch da hapert es, daher kann es in meinen Augen nicht nur an UM liegen.
So, genug lamentiert, lassen wir doch einfach am 15ten das Ergebniss der Prüfung auf uns einwirken.
Grollig
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon mege » 13.12.2011, 13:32

KBW gehört doch bereits einer "Heuschrecke" und ob UM die bessere wäre, stellt sich auch erst einmal.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon racoon1211 » 13.12.2011, 17:24

Hmm also wenn dadurch die Verschlüsselung der freien Kanäle wegfällt ist das schon positiv - nicht das ich das UM in irgendeiner Weise anrechnen würde, schliesslich wurden diese Kanäle völlig unnötig verschlüsselt.
Zumindest wenn dadurch die Verschlüsselung im gesamten UM Netz wegfällt, nicht nur in ehemaligen Kabel-Bw Gebieten.

Das lässt mich doch schon eher überlegen, ob ich mir nicht doch mal eine DVB-C TV Karte kaufen sollte...
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 224
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon MarkyMan » 13.12.2011, 17:33

achja...


in Wirklichkeit geht es wie immer um die KOHLE.Das Entscheidungsgrämium vom Kartellamt fährt ein paar Jahre für lulli in den Urlaub...die Familie erhält hier und da mal ein paar passende Geschenke und schon siehe da die Übernahme ist Perfekt.

Ob dies nun gut oder schlecht ist kann ich nicht wirklich beurteilen,mit der Programmpolitik bei UM bin ich halt nicht sooo zufrieden..wenn Sky und die Privaten in Ordentlicher Qualität eingespeist würden..tja dann wäre für mich alles in Butter :super: ..die Gefahr die ich hier eher sehe ist das hier noch weniger Bewegung in den Markt kommt :hammer: .Ich denke Malone will die Mehrheit der Kabelanschlüsse sein eigen nennen um so seine Preisstrukturen verbreiten.Hoffentlich breitet UM sein Angebot aus wenn die Übernahme erfolgt.
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Mr Iron » 13.12.2011, 18:22

Nun ja, jetzt bleibt abzuwarten, wie sich mein NE4-Betreiber nun verhält, wenn da die Zugeständnisse in Kraft treten werden!

Wenn ich pech habe, kann es gut möglich sein, dass ich kein Telefon/Internet mehr von Seiten UM besziehen darf/kann, da mein NE4-Betrteiber lieber selbst sein Angebot vertreiben will.

Was dann wohl wieder heißt, bis zu 16Mbit (vieleicht wenn ich glück habe)

Ich kann noch nicht sagen ob es gut oder schlecht ist, zumindestens was mich betrifft!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Dinniz » 13.12.2011, 18:47

Du hast mit deinem Anbieter auch nichts damit zu tun :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon Mr Iron » 13.12.2011, 19:12

Sicher?

Denn so wie ich es gelesen und verstanden habe, haben ja dann Drittanbieter die Möglichkeit ihre Netzte (in meinen Fall vertreten durch meinen NE4Betreiber) für eigene Inhalte zu beteiben, bzw. für Ihre eigenen Bedürfnisse zu nutzen (wie es dann auch immer aussehen mag)!

Mal abgesehen, war dies mal früher bei uns schließlich so geregelt, dass unser NE4-Betreiber über diese eigene Kopfstation in unseren Häusern das Kabel-Signal über Sat zugeführt hat/eingespeist wurde!

Lt. der Übernahme kann ja nun das eingeäumte Sonder-Kündigungsrecht der Wohnungsgesellschaft durchgebracht werden.
Natürlich hoffe ich, dass die Kooparation weiterhin mit meinen NE-4Betreiber und UM weiter bestehen bleibt

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: ÜBERNAHME UM - KBW PERFEKT

Beitragvon HariBo » 13.12.2011, 19:18

wäre doch eher contraproduktiv von Gelsen-Net, wieder auf eigene TV Inhalte zu setzen, wobei sie ie NE4 Entgelte doch sowieso beziehen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste