- Anzeige -

Digital Receiver mit AlphaCrypt classic CI Modul oder HD Rec

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Digital Receiver mit AlphaCrypt classic CI Modul oder HD Rec

Beitragvon vogelsang » 02.12.2011, 12:55

Hallo,
ich ziehe zum 1.1 um und wollte dann das 3play (Internet+Telefon+Digital TV) von Unitymedia nutzen. Unitymedia bietet dies einmal für 25 euro monatlich mit einem digital receiver und einmal für 30 euro monatlich mit einem hd receiver an. jetzt stellt sich für mich die frage, ob ich das angebot für 25€ nehme und dann das AlphaCrypt classic CI Modul nutze, um die sender zu empfangen oder halt das angebot mit dem hd receiver. einen hd recorder habe ich schon, es geht mir also nur um den hd empfang. gibt es unterschiede in der bildqualität zwischen dem hd receiver und dem AlphaCrypt classic CI Modul?? Wenn ich Sky auf meine Unitymedia Karte draufschalten, könnte ich da auch das AlphaCrypt classic CI Modul oder geht das dann nur mit dem HD Receiver? wie würdet ihr vorgehen bzw. was würdet ihr mir empfehlen?

danke schon einmal im voraus!!
vogelsang
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2011, 12:52

Re: Digital Receiver mit AlphaCrypt classic CI Modul oder HD

Beitragvon koax » 02.12.2011, 14:15

Geht es Dir ausschließlich um HD-Empfang der öffentlich rechtlichen Sender oder willst Du auch andere UM-HD-Programme sehen?
In welches Gerät willst Du denn das CI-Modul stecken?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Digital Receiver mit AlphaCrypt classic CI Modul oder HD

Beitragvon Alf2011 » 03.12.2011, 12:35

gibt es unterschiede in der bildqualität zwischen dem hd receiver und dem AlphaCrypt classic CI Modul??


Nein, es bleibt gleich Bildqualität !! CI Modul :

Vorteil, weil es dann kein Reievier habt. Und Platz frei ist und Stromverbrauch 0 Watt :D , braucht auch kein zweite Fernbedienung. Und HD in veröffentlich rechtlichen Sender geht ja z.b. ARD und ZDF und ARTE mit HD ! Und ab Mai 2012 kommen BR, NDR, SWR und WDR in HD !! (alle Basic-Angebot; 3,90 Euro) ein faires Preis und Bildqualität z.b. Prosieben ohne HD geht auch prima. es muss nicht perfekt sein. einmaliger Kosten: AlphaCrypt classic CI Modul: 100 Euro !

Nachteil:
man kann kein wiederer Um-HD-Programm z.B. privat Prosieben HD oder Kabel1 oder Sport1 HD usw.zugebucht können. Es kan nur UM-HD-Modul geht (es kosten 4.- Euro monatlich) + wiederer Kosten der Abgebot-Programm. Zu teuer ! ich erfahre durch hier Um-Forum irgendwo. Ob es wahr sein, kann kein Garantie geben.

AlphaCrypt classic CI Modul = Voraussetzung für die Nutzung des HD Modul ist ein CI+ fähiges TV-Gerät mit Digitalem DVB-C Tuner.

Über Sky zu bantworten kann ich nur einen FQ hinzufügen: http://www.unitymedia.de/service/index. ... tact_link= und was ist mit Sky mit Modul habe ich keinen Ahnung, ob es Freischaltung geht?? frag am besten bei Hotline UM !

Wenn sie nur Basic-Programm bestellen und kein weiteren Programm haben wollen z.b. Prosieben HD usw verzichten, man möchte um Geld sparen, warten lieber bis Mitte Dezember ab. Kartelamt entscheiden über Bw-Kabel-Übernahme von Unityemdia. Ab Januar 2013 wird Basic freischalten, wenn Kartelamt mit Übernahme/Fusion einverstanden sind, dann brauchen wir kein Modul und kein Zwangreceivier bestellen. Wie gesagt, abwarten bis den Ergbeniss von Bundeskartelamt bekanntgeben.

Grüße Alf2011
Bin gehörlos !!
Alf2011
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2011, 17:15

Re: Digital Receiver mit AlphaCrypt classic CI Modul oder HD

Beitragvon vogelsang » 04.12.2011, 12:23

koax hat geschrieben:Geht es Dir ausschließlich um HD-Empfang der öffentlich rechtlichen Sender oder willst Du auch andere UM-HD-Programme sehen?
In welches Gerät willst Du denn das CI-Modul stecken?


wenn ich mit dem 25€ angebot ard und zdf in hd empfangen könnte, dann würde mir das reichen.ist das denn möglich? zwar würde ich natürlich auch gerne pro7,zdf und sport1 in hd sehen aber bin nicht bereit, dafür einen aufpreis zu zahlen.
ich habe allerdings immernoch nicht ganz verstanden was für einen vorteil man durch den hd recorder (30€ angebot) gegenüber dem normalen receiver (25€ angebot hat). mit dem hd recorder kann man aufnehmen etc. aber sonst? hab einen festplatten recorder und dann kann ich mir doch die 5€ im monat sparen oder?
vogelsang
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2011, 12:52

Re: Digital Receiver mit AlphaCrypt classic CI Modul oder HD

Beitragvon koax » 04.12.2011, 15:12

vogelsang hat geschrieben:
koax hat geschrieben:Geht es Dir ausschließlich um HD-Empfang der öffentlich rechtlichen Sender oder willst Du auch andere UM-HD-Programme sehen?
In welches Gerät willst Du denn das CI-Modul stecken?


wenn ich mit dem 25€ angebot ard und zdf in hd empfangen könnte, dann würde mir das reichen.ist das denn möglich?

Da Du noch immer nicht auf meine Frage nach Deinen Geräten geantwortet hast, kann man das nicht sagen.
Woher sollen wir überhaupt wissen, ob Du schon einen HD-Receiver oder einen Fernseher hast, der einen DVB-HD-Tuner eingebaut hat.

ich habe allerdings immernoch nicht ganz verstanden was für einen vorteil man durch den hd recorder (30€ angebot) gegenüber dem normalen receiver (25€ angebot hat). mit dem hd recorder kann man aufnehmen etc. aber sonst?

Ist das nichts?
Des weiteren hast Du mit dem Gerät einen HD-Receiver mit Mehrfach Tuner, was bedeutet, dass Du einen anderen Sender digital aufnehmen, kannst als den, den Du gerade siehst.

hab einen festplatten recorder und dann kann ich mir doch die 5€ im monat sparen oder?

s.o.
Woher sollen wir wissen, welches Modell Du hast, um zu beurteilen, welche Features Dein rekorder beinhaltet?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste