- Anzeige -

Probleme mit neuem HD Reciver

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Probleme mit neuem HD Reciver

Beitragvon Karrazz » 18.11.2011, 14:30

Hallo,
ich habe da ein kleines Problem und hoffe mir kann einer helfen.
Ich habe das 3play angebot von Unitymedia mit einem normalen Reciver den ich die ganze Zeit per Scart angeschlossen hatte. Nun hatte ich aber wegen dem Scart Anschluß Probleme und teilweiße Bildstörungen also habe ich mir nun den Technotrend TT-micro C834HDTV gekauft und meine "herkömliche" Karte eingesteckt.
Nun werden mir jetzt ARD HD und ZDF HD angezeigt aber auch die Privatensender die ich nicht empfangen kann, gleichfalls die Privatensender in nicht HD die ich aber auch nciht empfangen kann.

Hoffe ich konnte mich klar ausdrücken udn mir kann einer helfen, mir geht es halt drum das ich wieder die Privaten Sender empfange in normaler Qualität also kein HD.

Grüße
Kai
Karrazz
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.02.2010, 17:20

Re: Probleme mit neuem HD Reciver

Beitragvon ernstdo » 18.11.2011, 14:47

Welche Smartcard ist vorhanden? Eine I02 oder I12 oder UM01 oder UM02 oder UM03 SC?
Steht auf der Smartcard ...
SC richtig herum eingesteckt?
Der TT funzt übrigens nur mit UM Karten ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme mit neuem HD Reciver

Beitragvon Karrazz » 18.11.2011, 14:52

UM02, vorher hatte ich halt einen normalen mit Scart Anschluss TT von unitymedia direkt.
Karrazz
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.02.2010, 17:20

Re: Probleme mit neuem HD Reciver

Beitragvon josef » 18.11.2011, 18:02

Hallo
also ich nutze auch diesen reciver. habe keine probleme mit den empfang der sd sender. ist die karte "so eingesteckt" oder mittels AC.. ich selber habe die karte ganz "normal" eingesteckt.
ich gehe mal da von aus das alle sendern in der senderliste angezeigt werden.
gruss
josef
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Probleme mit neuem HD Reciver

Beitragvon StefanG » 18.11.2011, 18:16

Karte einfach mal andersrum einstecken.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste