- Anzeige -

Welches CI+ Modul ?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Welches CI+ Modul ?

Beitragvon McWire » 06.11.2011, 17:54

Sorry, wahrscheinlich wurde das Thema hier schon unzählige Male angesprochen, habe aber leider keine passende Antwort gefunden und auch keine Ahnung von diesem Thema.

Also, ich bekomme in kurzer Zeit einen LCD-TV LG 47LK950S, welcher über einen CI+ Slot verfügt.
Z.Z. habe ich den HD-Recorder von UM mit einer UM02 Karte.
Jetzt möchte ich gerne Wissen, gibt es ein freikäufliches CI+ Modul welches ich mit dem genannten TV und der UM02 Karte verwenden kann, so das ich damit mein komplettes Allstars-Paket inkl. HD nutzen kann ?
Wenn ja, um welche handelt es sich ?
Schon mal Danke im voraus für Eure Antworten.
McWire
McWire
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon Force » 06.11.2011, 21:09

Das Alphacrypt Classic sollte auch in einem CI+ Schacht funktionieren (Zumindest ist es bei mir so).

Das offizielle CI+ Modul von Unitymedia kann man nur für zusätzliche 4,-€/mtl. mieten, (Mvlz 12 Monate) nicht kaufen! https://www.unitymedia.de/produkte/fern ... modul.html

Das AC Classic kannst du kaufen, allerdings ist noch nicht bekannt, ob mit diesem Modul auch die Privaten in HD zu buchen sind.

Ich habe das CI+ Modul von UM und ein AC Classic und kann bestätigen dass alle Sender die ich über das HD-Modul empfange auch über das AC Classic (inkl. der Möglichkeit von Timeshift/Aufnahme/Schneller Vor-/Rücklauf) empfangen kann.

Wie es nach dem 31.01.12 mit den Privaten in HD aussieht, kann dir leider noch keiner sagen!

Da du ja nur über deinen Fernseher schauen möchtest, hätte das HD-Modul für dich keine Nachteile was die Restriktionen angeht, aber das ist eine Prinzipiensache :zwinker:
Bild
Force
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 18:51

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon McWire » 07.11.2011, 11:40

Erst mal danke für die Antwort.
Das ich das bei UM für 4,- € im Monat mieten kann weiss ich, das wollte ich aber verhindern.Es muss doch irgendein passendes Modul geben welches man kaufen kann!?
Bei 4,-€ im Monat + 19,95 Bereitstellungsgebühr sind wir schon bei 67,95 im ersten Jahr, dafür kann man sich doch bestimmt eins kaufen.Sehe ich das falsch?
McWire
McWire
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon Force » 07.11.2011, 23:49

McWire hat geschrieben:Erst mal danke für die Antwort.
Das ich das bei UM für 4,- € im Monat mieten kann weiss ich, das wollte ich aber verhindern.Es muss doch irgendein passendes Modul geben welches man kaufen kann!?
Bei 4,-€ im Monat + 19,95 Bereitstellungsgebühr sind wir schon bei 67,95 im ersten Jahr, dafür kann man sich doch bestimmt eins kaufen.Sehe ich das falsch?


Jain...

Denn ein CI+ Modul kannst du derzeit für Unitymedia eben nicht kaufen, sondern nur mieten.

Kaufen kannst du aber wie gesagt, das Alphacrypt Classic (hab für meins ca. 90,-€ bezahlt), in welchem die UM02 Karte auch läuft (selbst getestet).

ACHTUNG: Das günstigere AC Light ist nicht geeignet!!

Aber wie gesagt, es kann dir keiner die Gewährleistung geben, dass die Privaten in HD dann auch über den 31.01.2012 hinaus auf dem AC Classic zu buchen/empfangen sind.

Ich empfehle dir übrigens darüber hinaus folgenden Thread: viewtopic.php?f=47&t=5571
Bild
Force
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 18:51

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon manu26 » 07.11.2011, 23:54

Ich würde an deiner Stelle abwarten und zunächst weiter über den HD Recorder gucken. Anfang 2012 wird sicherlich bekannt sein, wie du dein Vorhaben am sinnvollsten lösen kannst.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon McWire » 08.11.2011, 11:02

manu26 hat geschrieben:Anfang 2012 wird sicherlich bekannt sein, wie du dein Vorhaben am sinnvollsten lösen kannst.


Kannst Du bitte definieren wie Du das meinst bzw. was soll sich ändern.
McWire
McWire
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon manu26 » 08.11.2011, 12:15

Wurde hier doch bereits erörtert. Bisher sind keine Details zur Einspeisung der privaten HD-Sender bekannt, was sich sicherlich innerhalb der nächsten Monate ändern wird.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon Alexandra » 10.11.2011, 16:46

Wie lange dauert es bis Unitymedia so ein HD Modul Versendet? Ich warte jetzt 2 Wochen drauf und wenn ich mich bei unitymedia.de einlogge steht dort ''Versand beauftragt'', 2mal hatte ich dort nachgefragt, einmal hiess es das die Nachfrage so hoch sei und es noch was dauert und 1mal wurde gesagt das es Versendet ist was nun schon 5 Tage her ist!
Alexandra
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 19.11.2009, 12:58
Wohnort: Siegburg

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon Alexandra » 11.11.2011, 13:44

Ich habe gerade nochmal bei Unitymedia angerufen, angeblich ist es Verschickt und ich sollte noch eine Woche warten, wenn es dann nicht da ist schicken sie nochmal eines raus! Klasse Service! Keine Versand mail und keine Sendungsnummer bekommen, die wusste nicht mal ob es mit der Post oder mit DHL kommt!
Alexandra
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 19.11.2009, 12:58
Wohnort: Siegburg

Re: Welches CI+ Modul ?

Beitragvon Force » 11.11.2011, 14:48

Habe meins am 31.10.11 bestellt, und am Samstag 05.11.11 kam DHL mit dem Modul inkl. Karte. Verpackt war das Ganze in einen Luftpolsterumschlag.

Es soll lt. Twitter auch keine Lieferschwierigkeiten geben, evtl. hat sich das jetzt aber durch die angekündigte Aufschaltung der ProsiebenSat.1 Sender geändert.

Die Vertragsbestätigung kam übrigens per seperater Post einen Tag früher!
Bild
Force
Kabelexperte
 
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 18:51

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste