- Anzeige -

HD Recorder Falsches Bildformat

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon UM-Bigone » 18.01.2012, 12:22

Unitymedia schreibt dazu per Twitter:
"Da es sich hierbei um Sendungen handelt die in 4:3 aufgezeichnet wurden,
hätte ein strecken des Bildmaterials einen hohen vertikalen Bildverlust zur Folge." ^MR

Sagt doch alles :zwinker:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C4
Smartphone : Samsung Galaxy S6 @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App

Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 693
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Am Rhein !

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon mege » 18.01.2012, 12:30

Gibt doch eine Zoom-Taste bei fast jedem TV-Gerät, da muss man halt reinzoomen. Das man dann oben und unten etwas vom Bild verliert, ist normal. Das wäre auch so, wenn man die Sendung im 4:3 empfangen würde.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon Darkboy1970 » 19.01.2012, 08:07

Dann sollen die nicht diese alten Schinken die in 4:3 gedreht worden sind auf einem HD Kanal zeigen.Eine gute Werbung für HD sieht in meinen Augen anders aus.Auf HD Kanäle gehören nur Filme oder Sendungen die auch dem Format entsprechen,meiner Meinung nach
Bild
Darkboy1970
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.01.2012, 22:42

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon mege » 19.01.2012, 10:20

Darkboy1970 hat geschrieben:Dann sollen die nicht diese alten Schinken die in 4:3 gedreht worden sind auf einem HD Kanal zeigen.Eine gute Werbung für HD sieht in meinen Augen anders aus.Auf HD Kanäle gehören nur Filme oder Sendungen die auch dem Format entsprechen,meiner Meinung nach


O.k., wenn die älteren Simpsons-Folgen demnächst auf Pro7 wieder laufen, wird im HD-Kanal nen 16:9-Standbild eingefügt, weil die eben nur 4:3 vorliegen.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon koax » 19.01.2012, 10:47

Darkboy1970 hat geschrieben:Dann sollen die nicht diese alten Schinken die in 4:3 gedreht worden sind auf einem HD Kanal zeigen.Eine gute Werbung für HD sieht in meinen Augen anders aus.Auf HD Kanäle gehören nur Filme oder Sendungen die auch dem Format entsprechen,meiner Meinung nach

Bei den gängigen HD-Sendern handelt es sich um HD-Versionen von SD-Vollprogrammen, die parallel ausgestrahlt werden. Sie werden technisch in HD-Auflösung ausgestrahlt.
Dass auf solchen Sendern auch SD-Quellmaterial oder auch 4:3-Material läuft, ist also völlig normal. Wenn ich das Erste sehen möchte, will ich über "Das Erste HD" das gesamte erste Programm und nicht nur einige wenige Sendungen in nativem HD sehen.

HD ist kein inhaltliches Qualitätsmerkmal und auch kein inhaltlicher Themenkreis.
Man schaut doch eine Sendung, die einen interessiert und nicht "HD".
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon Honigkuchenpferd » 22.01.2012, 13:46

mege hat geschrieben:Gibt doch eine Zoom-Taste bei fast jedem TV-Gerät, da muss man halt reinzoomen. Das man dann oben und unten etwas vom Bild verliert, ist normal. Das wäre auch so, wenn man die Sendung im 4:3 empfangen würde.


Das ist doch der Punkt man kann nix zoomen, da tut sich nichts oder zumindest sogut wie nichts.
Honigkuchenpferd
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 22.10.2011, 07:32

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon mege » 22.01.2012, 15:35

Honigkuchenpferd hat geschrieben:
mege hat geschrieben:Gibt doch eine Zoom-Taste bei fast jedem TV-Gerät, da muss man halt reinzoomen. Das man dann oben und unten etwas vom Bild verliert, ist normal. Das wäre auch so, wenn man die Sendung im 4:3 empfangen würde.


Das ist doch der Punkt man kann nix zoomen, da tut sich nichts oder zumindest sogut wie nichts.


Dann sollte man sich ein ordentliches TV-Gerät zulegen, welches eben auch Zoom beherrscht.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon Darkboy1970 » 22.01.2012, 18:13

mege hat geschrieben:
Honigkuchenpferd hat geschrieben:
mege hat geschrieben:Gibt doch eine Zoom-Taste bei fast jedem TV-Gerät, da muss man halt reinzoomen. Das man dann oben und unten etwas vom Bild verliert, ist normal. Das wäre auch so, wenn man die Sendung im 4:3 empfangen würde.


Das ist doch der Punkt man kann nix zoomen, da tut sich nichts oder zumindest sogut wie nichts.


Dann sollte man sich ein ordentliches TV-Gerät zulegen, welches eben auch Zoom beherrscht.


Mein TV hat alle funktionen in der Hinsicht,trotzdem lässt sich bei den Balken links und rechts nichts zoomen.
Und ich würde mal sagen das es den meisten so geht.Ich habe ein Samsung TV der neusten Generation mit 3d und sonst auch alllem Schnick schnack und zoomen lässt sich da nix
Bild
Darkboy1970
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.01.2012, 22:42

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon burg400 » 22.01.2012, 18:40

Willst du nur noch die Bauchnabel von den Schauspielern usw. sehen?
burg400
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 09:38

Re: HD Recorder Falsches Bildformat

Beitragvon Grothesk » 22.01.2012, 19:54

Immer noch nicht geschnallt, warum es da nix zu zoomen gibt?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste