- Anzeige -

Nach Modernisierung Empfangsprobleme

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Nach Modernisierung Empfangsprobleme

Beitragvon Roedelheim » 11.10.2011, 20:07

Der Hausübergabepunkt: Post HÜP 88 BP G01
Das Haus wurde 1988 gebaut und seit dem gibt es hier auch den Kabelanschluss, der Anbieter war wohl mal PrimaCom (so weit ich weiß).
Demnach ist auch die Hausverteilanlage ca 23 Jahre alt und wurde bisher auch nichts getauscht.
Wir wohnen jetzt seit 10 Jahren in dieser Wohnung. Im Haus gibt es 8 Mietparteien.

An den Leitungen wurde noch nicht rumgefingert. Die Dosen in der Wand sitzen auch alle fest.
Das Antennenanschlußkabel zur HD-Box ist ja ein spezielles, was man nicht gerade in der Ecke liegen hat, also kann ich es auch nicht tauschen.
Benutzeravatar
Roedelheim
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.09.2011, 18:07
Wohnort: OWL - Nordzipfel

Re: Nach Modernisierung Empfangsprobleme

Beitragvon HariBo » 11.10.2011, 20:13

Roedelheim hat geschrieben:Der Verstärker im Keller sollte OK sein! Es steht 47 - 862 MHz drauf.
Ich vermute es liegt am HÜB und da war meine Frage wer den Modernisieren muss!
Auf dem Kasten steht noch Post 88 G01 drauf und wird wohl schon asbach sein, oder?



es können irgendwo Verteiler etc. sein, die die höheren Frequenzen ebenfalls abschneiden
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste