- Anzeige -

Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 28.11.2011, 15:25

Porky1 hat geschrieben: Ich finde es nicht übertrieben.Wenn man sich ein Topfield,Technisat oder sogar die neue Drembox holt mit Festplatte,kann es
leicht werden.Ich selbst benutze noch den Topf 5200 mit Festplatte.Er ist gut zu bedienen.Läuft mit AC Classic und man den Jugendschutzpin ausschalten kann.
Bei Kabel kann man so wenigstens froh sein,das sowas noch gibt.Solche bequemlichkeiten.Bei Sat kann man schöne HD Receiver aussuchen(auch wenn HD+)Das soll aber
hier nicht das Thema sein.Und man sollte auch bdenken wenn SC dann verheiratet ist mit dem Receiver,kann man nicht mehr wählen.Da sollte sich ma das Kartelamt gedanken machen.
Man hat die Freiheit nicht mehr.Und da will UM bestimmt irgendwann hin.



Bei SAT hast du wenn du nicht aufpaßt und dir einen CI+ oder gar HD+ Receiver zulegst noch schlimmere Restriktionen als bei den meisten Kabelanbietern ;)
Das ollte sich lieber mal das Kartellamt anschauen, machen sie aber auch nicht oder zumindest unternehmen sie nichts dagegen.

Im Kabel sind Gängelungen ja schon lange an der Tagesordnung , aber bei SAT soll diese mit HD+ Geräten erst neu eingeführt werden.

HD+ z.B. ist mit keinem normalen Receiver zu empfangen, nicht einmal wenn er einen CI Schacht besitzt.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 28.11.2011, 15:28

tom050505 hat geschrieben:Hallo Zusammen,

Ich habe einen Toshiba TV mit CI+ Modul.

Um jetzt die drei neuen HD Programme, also ProSieben, Sat1 und Kabel zu empfangen....muss ich da unbedingt einen neuen Suchlauf machen.

Ich fragen deshalb, weil es extrem kompliert ist, die Programme wieder zu sortieren nach einem Sendersuchlauf.

Es ist mir nicht gelungen, die neuen Programme einzeln zu suchen. Habe alles versucht.

Wäre wirklich schade, wenn es nur über einen allgemeinen Suchlauf ginge.

Würde mich sehr freuen über einen guten Tipp.

Gruß Tom Paderbadom



Ja deshalb mache ich auch erst gar keinen Suchkauf ;)

Die Sender dürftest du eh erst empfangen wenn du ein neues ABO abschließt oder hast du schon eines ?


Nachtrag : OK, sehe du hast ja das Gängelmodul, sollte also klappen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Porky1 » 28.11.2011, 17:26

DianaOwnz hat geschrieben:
Porky1 hat geschrieben: Ich finde es nicht übertrieben.Wenn man sich ein Topfield,Technisat oder sogar die neue Drembox holt mit Festplatte,kann es
leicht werden.Ich selbst benutze noch den Topf 5200 mit Festplatte.Er ist gut zu bedienen.Läuft mit AC Classic und man den Jugendschutzpin ausschalten kann.
Bei Kabel kann man so wenigstens froh sein,das sowas noch gibt.Solche bequemlichkeiten.Bei Sat kann man schöne HD Receiver aussuchen(auch wenn HD+)Das soll aber
hier nicht das Thema sein.Und man sollte auch bdenken wenn SC dann verheiratet ist mit dem Receiver,kann man nicht mehr wählen.Da sollte sich ma das Kartelamt gedanken machen.
Man hat die Freiheit nicht mehr.Und da will UM bestimmt irgendwann hin.



Bei SAT hast du wenn du nicht aufpaßt und dir einen CI+ oder gar HD+ Receiver zulegst noch schlimmere Restriktionen als bei den meisten Kabelanbietern ;)
Das ollte sich lieber mal das Kartellamt anschauen, machen sie aber auch nicht oder zumindest unternehmen sie nichts dagegen.

Im Kabel sind Gängelungen ja schon lange an der Tagesordnung , aber bei SAT soll diese mit HD+ Geräten erst neu eingeführt werden.

HD+ z.B. ist mit keinem normalen Receiver zu empfangen, nicht einmal wenn er einen CI Schacht besitzt.


Nur das Problem UM auch hin.Siehe die HD Zwangsbox mit Karte.Ich kann man mir keinen HD Receiver selber aussuchen.Bei Sat(Aussen vor HD+)
Das sehe ich bei bei meinen Arnbeitskollegen.Er hat ein Technisat.Er hat Voll Abo Sky und HD+.Und er kann den Jugendschutzpin auschalten.Er hat die volle Dröhnung
HD.Das kann man bei UM wohl nicht behaupten.Und auserdem nimmt er nix auf von den HD+ bzw selten.Bei Sky kann man ja aufnehmen.Und das Kartelamt sagt zu was nix wie auch frei Wahl
beim HD Receiver bei UM.Aber gegen die Übernahme von Kabel BW sind sie,ausser die Grundverschlüsselung fällt.
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon TimoNRW » 28.11.2011, 18:17

Ich hab eigene HD Hardware

Wieso sind die HD Kanäle bei mir nicht frei?
TimoNRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 169
Registriert: 21.04.2009, 15:50

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon conscience » 28.11.2011, 18:55

Du hast kein HD Produkt von UM.
Du kannst also nur ARD, ZDF und Arte in HD gucken.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon TimoNRW » 28.11.2011, 19:02

Ja genau Digital TV Basic

Nichtmal Sport1 HD
TimoNRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 169
Registriert: 21.04.2009, 15:50

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon tom050505 » 28.11.2011, 19:53

Ich habe das verstanden, dass jeder User bei Unitymedia die 3 neuen Kanäle empfangen kann, der ein Ci+ Modul hat oder einen entsprechenden HD Receiver.

Aber das nur bis Ende Jan. 2011, danach wird es voraussichtlich kostenpfichtig.

Ein ABO braucht man im Moment noch nicht....hätte nur gerne über Weihnachten die drei Kanäle schon in HD bekommen.


Jetzt möchte ich nur den Sendesuchlauf umgehen.

Dieser blöde Toshiba TV...super Bild...aber habe die Einzelsuche noch nicht hinbekommen.
Und das mit dem Editor, dafür bin ich wahrscheinlich technisch zu blöd.

Andere Tipps noch hierzu möglich...

Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Bessi » 28.11.2011, 20:05

tom050505 hat geschrieben:Ich habe das verstanden, dass jeder User bei Unitymedia die 3 neuen Kanäle empfangen kann, der ein Ci+ Modul hat oder einen entsprechenden HD Receiver.


Nein dazu brauch man im moment kein CI+ Modul haben, vorausgesetzt du hast ja schon andere HD Sender gebucht Ich habe allstar und HD und kann die drei neuen mit der UM2 karte mit alphascrip classic sehen Ob es nach der testphase noch gehen wird wird sich zeigen brauchen tu ich sie aber nicht, denn ich sehe da kein vorteil was die Bildquali betrift. Aber allgemein schaue ich diese 3 sender sehr selten mir an
Bessi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2009, 11:35

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 28.11.2011, 20:31

Porky1 hat geschrieben: Nur das Problem UM auch hin.Siehe die HD Zwangsbox mit Karte.Ich kann man mir keinen HD Receiver selber aussuchen.Bei Sat(Aussen vor HD+)
Das sehe ich bei bei meinen Arnbeitskollegen.Er hat ein Technisat.Er hat Voll Abo Sky und HD+.Und er kann den Jugendschutzpin auschalten.Er hat die volle Dröhnung
HD.Das kann man bei UM wohl nicht behaupten.Und auserdem nimmt er nix auf von den HD+ bzw selten.Bei Sky kann man ja aufnehmen.Und das Kartelamt sagt zu was nix wie auch frei Wahl
beim HD Receiver bei UM.Aber gegen die Übernahme von Kabel BW sind sie,ausser die Grundverschlüsselung fällt.



Beim HD+ von sky sind keine Aufnahmen erlaubt, überprüfe mal die Aussage von deinem Kollegen.

Wenn es doch geht dann umgeht er die Restriktionen und das ist bei UM ebenso leicht möglich, eher noch leichter da UM kein NDS einsetzt !

Bei UM kannst du dir auch einen Receiver aussuchen, nur halt nicht VON UM, daß ist bei sky ebenfalls identisch !


Ob das BKartA auf den Vorschlag von UM eingeht steht überhaupt nicht fest, ich habe da keine Stellungnahme vom BKartA gelesen.

Da HD bei UM sch*isse ist brauchst du mir nicht zu sagen , daß weiß ich ja selbst mit meinen 3 720p HD Light Sendern.
Man kann aber UM nicht für Dinge die Schuld in die Schuhe schieben die andere Anbieter ebenso machen,
sky ist hier kein gutes Beispiel und HD+ mal ÜBERHAUPT nicht !

UM nutzt halt seine Monopolstellung im Kabel voll und ganz aus und weiß das kaum jemand seine Zwangsmitgliedschaft in dem Verein beenden kann.
Hier ist der Gesetzgeber gefordert denn ohne diesen kann auch das BKartA nichts unternehmen bei dem was UM da abzieht sonst würden sie das sicherlich machen.
Die Privaten wurden wegen ihrer HD+ Mitgliedschaft schon 2x "hausdurchsucht" , Ergebnis bisher leider Fehlanzeige.
Selbst aus dem Fakt das UM aus Free TV Sendern im Kabel Pay TV Sender bastelt obwohl man da auch noch eine Kabelgebühr bezahlt scheint man wohl nichts unternehmen zu können, sonst hätte man das wohl schon längst gemacht :(

Im Kabel zahlt man für die Privaten in SD DOPPELT und auf SAT halt GAR NICHT !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Porky1 » 28.11.2011, 20:42

Hallo

Ich meine die HD Sender von Sky.Er kann sie aufnehmen auf Festplatte.Er hat Technisat.Und das Computer abpielen oder am TV.
Brennen geht natürlich nicht.HD+ Sender kann er aufnehmen,aber natürlich kann er nicht vorspulen.aber ich erkunde mich nochmal,ab ich damit
richtig liege.Bei Um muss man die Zwangsbox nehmen.Da hat UM eine Monopolstellung.Und nicht nur da.Auf sowas sollte mal das Kartelmat eher ma
schauen.
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste