- Anzeige -

Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon tonino85 » 19.11.2011, 16:03

Homeboy hat geschrieben:Weiß man jetzt eigentlich schon was genaueres, wann die drei HD Sender kommen sollen


Sin doch schon auf Sendung.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Homeboy » 19.11.2011, 16:57

echt?
kostenlos?
seit wann?
auf welchen Sendeplätzen ?
Es wird Zeit für.....Sky HD im Unitymedia Kabelnetz !!!!
3play PLUS 50
Unitymedia HD Box Recorder: Echo Star HDC-601 DER
(Vorder und Rückseite) http://www.bilder-hosting.info/viewer.php?id=bfi1273740506g.png
Homeboy
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 11.09.2009, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon ib01098 » 19.11.2011, 19:09

Homeboy hat geschrieben:echt?
kostenlos?

Ja, aber nur für HD ABO Kunden.

seit wann?

15.11.2011

auf welchen Sendeplätzen ?


Sendersuchlauf machen. Im nichtausbaugebiet gibt es die Sender allerdings nicht zu empfangen.
ib01098
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2009, 22:58

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon MisterT » 19.11.2011, 19:41

Guten Tag Leute,

bitte nicht aufregen, wenn dies schon tausend mal durch gekaut wurde, hab aber in den vielen threads noch keine 100%ige antwort gefunden.
Gibt es bisher keine möglichkeit (also ohne HD Modul und Receiver von unitymedia) die 3 neuen HD Sender zu sehen ?
Irgendwie mit anderen cam oder so ?

Bei mir jedenfalls, bleiben die 3 neuen schwarz...
Paar details:
UM02 Karte
Alphacrypt classic module auf version 3.19
irgend ein Samsung LED FullHD TV (fragt mich bitte nicht nach dem modell :P)
hat aber CI+ Slot ist mpeg4 AVC faehig, der eingebaute DVB-C Tuner

hab auch schon versucht mit neuer Firmware daran zu gehen, jedoch ohne erfolg :/

Ich meine, soll das HD-Modul was unitymedia für 4 euro monatlich ausgibt, nicht auch ein alphacrypt classic sein ?
Irgendwo hab ich das mal gelesen... daher frage ich mich wieso es trozdem nicht funktioniert, wenn dem so ist ?
Ob das Modul nun privat gekauft wurde oder von unitymedia ist, sollte doch keine rolle spielen ?
MisterT
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2009, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon ib01098 » 19.11.2011, 20:30

Info zu den neuen Sendern:

Der Empfang der Sender ist nur mit einer lizenzierten HD-Settop-Box des Netzbetreibers bzw. einem verbraucherunfreundlichen "CI+"Modul möglich. Damit werden Restriktionen bei der Aufzeichnung und beim Timeshifting durchgesetzt.

Es gibt keine andere möglichkeit, ohne ein HD ABO.

mfg
ib01098
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2009, 22:58

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Porky1 » 19.11.2011, 21:15

ib01098 hat geschrieben:Info zu den neuen Sendern:

Der Empfang der Sender ist nur mit einer lizenzierten HD-Settop-Box des Netzbetreibers bzw. einem verbraucherunfreundlichen "CI+"Modul möglich. Damit werden Restriktionen bei der Aufzeichnung und beim Timeshifting durchgesetzt.

Es gibt keine andere möglichkeit, ohne ein HD ABO.

mfg


Da sollte ma das Kartelamt einschreiten.Da würde es viel mehr HD Seher geben über Kabel.
Es gibt so gute HD Receiver.die man nicht über Kabel nutzen kann.
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon rupf » 19.11.2011, 21:55

Die richtig guten PVR's haben auswechselbare DVB Tuner :smile:
Einmal die Hotline von UM anrufen, evtl. schalten sie die 3 neuen HD Sender kostenlos auf eine vorhandene UM02 Karte mit frei. Man hört ja so einiges..
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon hotknife » 19.11.2011, 23:03

UM schaltet nichts frei.

Die Auskunft der Dame am Telefon war, dass keinesfalls die vorhande UM02-Karte bei TV-Basic (habe wie gesagt auch TV Highlights) freigeschaltet, bzw. ein Upgrade gemacht würde. Ich könnte gerne einen neuen Vertrag auf ein HD-Produkt abschließen. Ich sei ja schließlich selber schuld, dass ich den TV-Basicvertrag immer noch mit dem Digitalreceiver hätte u. nicht nach der Mindestlaufzeit auf den HD-Receiver inkl. TV-Basic oder das CI+ Modul gewechselt hätte. Es wäre eben ein neuer Vertrag fällig, damit ich außer ARD, ZDF, ARTE in HD auch andere HD-Sender sehen könnte.

War heute dann noch im UM Shop. Superangebot des Mitarbeiters war:
- Neuabschluss HD-Vertrag € 6,00 bzw. € 4,00 Monat inkl. TV Basics.
- Neuabschluss TV Highlight auf die neue Karte.

Nein, ein Umbuchen von zumindest bestehenden TV Hightlight auf eine neue Karte ist nicht möglich. Ja ne ist klar. Und im Februar wenn die 3 Privaten kostenplichtig werden dann schließe ich eine weiter Vertrag ab (1. TV-Basic, 2. TV Highlights, 3. HD inkl. TV-Basic. 4. TV Highlights, 5. TV Higlights HD, 6. neuer Vertrag für die 3 Privaten). Ich war dann nach 1 min. wieder raus aus dem Laden.
Zuletzt geändert von hotknife am 19.11.2011, 23:11, insgesamt 1-mal geändert.
hotknife
Kabelexperte
 
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2010, 09:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon ib01098 » 19.11.2011, 23:06

Porky1 hat geschrieben:
ib01098 hat geschrieben:Info zu den neuen Sendern:

Der Empfang der Sender ist nur mit einer lizenzierten HD-Settop-Box des Netzbetreibers bzw. einem verbraucherunfreundlichen "CI+"Modul möglich. Damit werden Restriktionen bei der Aufzeichnung und beim Timeshifting durchgesetzt.

Es gibt keine andere möglichkeit, ohne ein HD ABO.

mfg


Da sollte ma das Kartelamt einschreiten.Da würde es viel mehr HD Seher geben über Kabel.
Es gibt so gute HD Receiver.die man nicht über Kabel nutzen kann.



Aber natürlich kann man sehr gute HD Receiver im Kabelnetz benutzen. Man muss sich nur die "richtige" Box kaufen. Leider MUSS man zu dem HD ABO die Trümmerlotte von UM nehmen.

Meine UM Receiver sind genau da wo sie auch hingehören und das ist die Gerümpelkammer.

mfg
ib01098
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2009, 22:58

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Porky1 » 19.11.2011, 23:08

ib01098 hat geschrieben:
Porky1 hat geschrieben:
ib01098 hat geschrieben:Info zu den neuen Sendern:

Der Empfang der Sender ist nur mit einer lizenzierten HD-Settop-Box des Netzbetreibers bzw. einem verbraucherunfreundlichen "CI+"Modul möglich. Damit werden Restriktionen bei der Aufzeichnung und beim Timeshifting durchgesetzt.

Es gibt keine andere möglichkeit, ohne ein HD ABO.

mfg


Da sollte ma das Kartelamt einschreiten.Da würde es viel mehr HD Seher geben über Kabel.
Es gibt so gute HD Receiver.die man nicht über Kabel nutzen kann.



Aber natürlich kann man sehr gute HD Receiver im Kabelnetz benutzen. Man muss sich nur die "richtige" Box kaufen. Leider MUSS man zu dem HD ABO die Trümmerlotte von UM nehmen.

Meine UM Receiver sind genau da wo sie auch hingehören und das ist die Gerümpelkammer.

mfg


Ja aber nur ARD und ZDF in HD zu sehen ist dann mager,wenn man sich ein 500 € Kiste holt.
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste